Mit wem landet She-Hulk in Comics? Ihre Liebesinteressen erklärt

  Mit wem landet She-Hulk in Comics? Ihre Liebesinteressen erklärt

Mit dem kürzlichen Ende der Disney+ TV-Show She-Hulk und die des Titelcharakters kürzliches Unterfangen mit niemand anderem als Daredevil , Jennifer Walters fügte ihrer Liste der Liebhaber einen weiteren Superhelden hinzu. Seit ihrer Gründung Anfang der 1980er Jahre ist She-Hulk zu einem festen Bestandteil von Frauen geworden, die keine Angst haben, ihre Sexualität zu zeigen und mehrere Partner in ihrem Leben zu haben. Traditionell ist nicht Teil von Jens Vokabular, was viele Comicfans an ihr lieben und respektieren. Dieser Artikel wird untersuchen Wunder Comics, sehen Sie, bei wem She-Hulk landet, und erklären Sie ihre Liebesinteressen.





She-Hulk ist ein „Reisemädchen“, wenn es um die Liebe geht. Ihre Liebhaber bestehen aus mächtigen Männern wie Thor, Tony Stark, Wyatt Wingfoot, Juggernaut, Hercules und Man-Wolf, aber sie gibt sich nie zufrieden. Man kann mit Sicherheit sagen, dass She-Hulk kein Problem damit hat, einen Partner zu finden, aber länger bei ihm bleibt; Ehrlich gesagt geht dieses Problem in beide Richtungen.

Wir werden uns mit den Liebesinteressen von She-Hulk in Marvel-Comics befassen und jeden Partner und seinen Einfluss auf Jens Charakter und Leben erklären. Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, bleiben Sie bis zum Ende des Artikels bei uns.





She-Hulks Charakter in den Comics

She-Hulk von Disney+ enthüllte viel über Jennifer Walters und ihre Charakterisierung. Sie setzt ihre Entschlossenheit und Sturheit viel in ihren Gerichtsverfahren ein, aber wenn es um ihr Privatleben geht, hat Jen nicht so viel Glück. In menschlicher Form ist Jen schüchtern, schüchterner und hat weniger Sexualpartner.

Sie ist unsicherer, was vor Gericht nicht so viel bedeutet, aber wie sowohl in Comics als auch in Fernsehsendungen gezeigt wird, ist Jen selbstbewusster in ihrer She-Hulk-Form.



Diese Tatsache wird mehr zum Ausdruck gebracht, wenn Sie Vergleichen Sie sie mit Bruce Banner , dessen Verstand von grüner Monsterwut getrübt ist, und er muss sich wie eine Sicherheitsnadel verhalten, um den Hulk davon abzuhalten, wütend zu werden. Zum Glück für Jen hat sie dieses Problem nicht – ihre Unsicherheit und sexuelle Unterdrückung in menschlicher Form macht sie zu einer eine selbstbewusste und freie Frau in She-Hulk-Form.

  Mit wem landet She-Hulk in Comics? Ihre Liebesinteressen erklärt

Das bedeutet, dass sie ihre Partner eher „abholt“, die Arbeit vor Gericht erledigt und selbstbewusster und erfüllter wird.



She-Hulk drückte ihre Durchsetzungskraft und ihr Vertrauen in die Comics aus; Dies war jedoch nicht immer der Fall. Sie versuchte immer, ihre Partner zu finden und sich ihnen anzuvertrauen, was ihr schwer fiel, da einige versuchten, ihre Verletzlichkeit und Offenheit zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Obwohl She-Hulks Charakterisierung immer als besonders und einzigartig für Frauen in Comics gefeiert wurde, ist es ihre Komplexität, die sie bei Marvel-Fans so beliebt macht. Einige She-Hulks Liebhaber waren absolut schrecklich, aber einige von ihnen waren wirklich unterstützende Männer, die ihr Bestes versuchten, sie und ihre Gefühle zu verstehen.

In der nächsten Kolumne werden wir über die prominentesten She-Hulk-Partner seit ihrer Gründung im Jahr 1980 und ihren Einfluss auf unseren Superhelden-Rechtsanwalt sprechen.

She-Hulks Liebesinteressen an Comics

Beginnen wir diese seriöse Liste von She-Hulks Liebesinteressen mit Jens Kindheitsfreund Zapper. Er war der erste Mann, dem sich Jen anvertrauen konnte und der sie am besten kannte. Ihre Beziehung war jedoch nur von kurzer Dauer und er heiratete eine andere Frau. Selbst nachdem er eine andere Frau geheiratet hatte, zeigte Zapper Jen seine unglaubliche Hingabe und Liebe. Der Strohhalm, der dem Kamel den Rücken brach, war, als Zapper Jens darauf bestand, in She-Hulk-Form zu bleiben – er wollte, dass sie mehr ein „Mensch“ ist.

Er wollte Jen in menschlicher Form, weil er dachte, Jen verstecke sein wahres Selbst hinter einer Form eines grünen Wesens. Sie brachen bald ab und Jen setzte ihr Superhelden-Abenteuer und ihre Liebesreise mit anderen Partnern fort.

Das erste nach Zapper war nichts anderes als Thanos’ Bruder Starfox . Jen traf Eros, als er Mitglied der Avengers wurde, und zu seinen Kräften gehört die Fähigkeit, die Emotionen anderer Menschen mental zu kontrollieren. Er ist auch Teil von Eternals , und Jen war sein Anwalt in dem Fall, in dem er beschuldigt wurde, seine Kräfte eingesetzt zu haben, um eine verheiratete Frau zu verführen.

  Mit wem landet She-Hulk in Comics? Ihre Liebesinteressen erklärt

She-Hulk vermutete, dass Starfox ihr dasselbe angetan hatte, aber Rückblenden wiesen diese These bald zurück.

She-Hulk setzte ihre Bemühungen fort und traf während ihrer Zeit bei Fantastic Four den besten Freund von Human Torch, Wyatt Wingfoot. Auch ohne alle Männer aufzuzählen, mit denen sie liiert war, ist Wyatt She-Hulks beste und verständnisvollste Partnerin, die sie je hatte. Wyatt verstand, unterstützte sie und ließ sie sich ihm gegenüber öffnen, wie es noch niemand getan hat.

VERBUNDEN: Wer ist ein besserer Anwalt, Matt Murdock oder Jennifer Walters?

Jen hat nach ihrer vorherigen Beziehung viel durchgemacht – sie wurde von öffentlichen Medien und Paparazzi ins Visier genommen, die sie „auf frischer Tat“ erwischen und ihr öffentliches Image verletzen wollten. Die Medien änderten ihren „grünen Look“ in weiß, und sie durchlebte das, was heutige Sozialexperten „Whitewashing“ nennen. Sie wurde sexuell missbraucht und durch Blicke von korrupten S.H.I.E.L.D. Agenten, die ihr die Kleider ausziehen und „untersuchen“ wollten.

Dum Dum Dugan hat damit aufgehört, aber sie war lange traumatisiert. Wyatt kam als Unterstützung auf die bestmögliche Art und Weise ins Spiel. Sie datierten in den 1980er Jahren und waren fast perfekt füreinander.

  Mit wem landet She-Hulk in Comics? Ihre Liebesinteressen erklärt

John Jameson ist der nächste, und seine schnelle Ehe mit She-Hulk in Las Vegas endet, nachdem Augustus „Pug“ Pugliese enthüllt, dass She-Hulks Gefühle von Starfox manipuliert wurden. Nachdem „sie den Zauber entfernt hatten“, nahm Jens Liebe zu John ab, während er sich voll und ganz in ihre Jen-Form verliebte.

Nachdem She-Hulk gesteht, dass sie gerne rund um die Uhr She-Hulk bleiben würde, wird John wirklich wütend und bald trennen sich die beiden.

Diese nächste Beziehung ist kurz, aber interessant. She-Hulk hat eine Menge Teamzugehörigkeit in den Marvel-Comics , und kurzzeitig arbeitete sie als Mitglied des Teams namens Heroes for Hire. Sie hatte ein Date mit Luke Cage, der damals als Power Man bekannt war, und sie widersetzte sich ihm zunächst. Nachdem Luke Cage She-Hulk geholfen hat, indem er geschlagen hat Titania und Absorbing Man gab sie schließlich nach, aber ihre Beziehung kam nie wirklich in Gang – die Freundschaft wurde jedoch zu großartigen Freunden.

Nachdem Jen Jameson verlassen hatte, ließ sie sich mit Clay Quartermain und Tony Stark ein, zunächst als S.H.I.E.L.D. Agent und Tony ist Tony. Diese beiden Männer waren Affären, aber Jen blieb gut mit Tony Stark befreundet – es gab eine großartige Unterhaltung, die die beiden hatten, nachdem sie miteinander geschlafen hatten.

Jen, die Jen war, verfolgte Wolverine, der sie entließ und sagte, er wolle nicht in die „schlampigen Sekunden“ seines Feindes Juggernaut verwickelt sein. Jen bestritt ihre Beziehung zu Juggernaut, aber die Comic-Geschichte enthüllte später, dass der Bösewicht mit der alternativen Version von She-Hulk schlief.

  Mit wem landet She-Hulk in Comics? Ihre Liebesinteressen erklärt

Schließlich werden wir einen Gott und Halbgott des Marvel-Universums erwähnen, Thor und Herkules . Ersteres war nur ein kurzes romantisches Interesse, und sie hatten ein katastrophales Date.

Letzteres manifestierte She-Hulks jahrelange Schwärmerei für den Sohn des Zeus. Jen ist jedoch enttäuscht von Hercules, da seine Persönlichkeit muskulösen Sportlern aus den Teenagerfilmen der 2000er Jahre gleicht – genauer gesagt, Hercules ist ein muskulöser, aber dummer Mann.

VERBUNDEN: Wie kann She-Hulk die vierte Wand durchbrechen? (& Hat sie es vor Deadpool in den Comics getan)

Am Ende können wir feststellen, dass Jennifer Walters viele Liebesinteressen und Partner in ihrem Leben hatte, die gut und schlecht für sie waren. Doch am Ende formten sie ihren Charakter zu dem, was wir heute kennen – eine selbstbewusste, selbstbewusste Frau, die keine Angst davor hat, ihre Freiheit und Sexualität der Welt zu zeigen. Diese Männer versuchten, sie zu verändern, liebten nur einen Teil von ihr, machten sie aber auch zu einer zertifizierten weiblichen Superheldin Marvel-Comics .

Hoffentlich werden die Marvel-Autoren ihr einen richtigen romantischen Partner geben, der sie für das liebt, was sie in der Zukunft ist – sowohl als Jen als auch als She-Hulk.

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele