Knull vs. Marvel Heroes & Villains: Wer würde gewinnen und warum?

Durch Robert Milaković /13. Oktober 202114. November 2021

Knull, bekannt als der Herr des Abgrunds, ist eine ältere Gottheit, der Gott der Symbioten. Er ist eines der stärksten Wesen im Universum, das Leute wie Venom und Carnage erschaffen hat. Mit seinen Kräften kann er gegen fast jeden anderen Marvel-Charakter antreten. Vergleichen wir Knull mit anderen mächtigen Marvel-Helden und Schurken, um zu sehen, wer gewinnen würde.

Inhaltsverzeichnis Show Knull und seine Kräfte Gottähnliche Kräfte Phänomenale Stärke Experte für Nahkampf und Waffenkämpfer Höchste Umbrakinese Ist Knull stärker als Toxin? Ist Knull stärker als Thanos? Ist Knull stärker als Franklin Richards? Ist Fick stärker als Odin? Ist Knull stärker als das Living Tribunal? Ist Knull stärker als Thor? Wer hat Knull getötet?

Knull und seine Kräfte

Um zu verstehen, wie stark Knull ist, müssen Sie wissen, wer er ist und welche Fähigkeiten er besitzt, die ihn zu einem so beeindruckenden Superschurken machen.

Er war eine ursprüngliche Gottheit, die zum Leben erweckt wurde, nachdem die sechste Iteration des Kosmos vollständig zerstört worden war. Sein Name Lord of the Abyss kommt von seinem endlosen Treiben in der Leere, bevor die Celestials kamen und begannen, das siebte Marvel-Universum zu erschaffen.



Knull war unzufrieden und wütend darüber, dass eine neue Schöpfung seine endlose Dunkelheit zerstört hatte, also erschuf er All-Black das Nekroschwert Himmlische und viele andere Götter zu töten. Nachdem er tiefer in die Leere verbannt worden war, erschuf er die Rasse der Symbionten, Milliarden von Wesen, die auf seine Kontrolle reagierten – eine Art Schwarmgeist.

Als die geistige Verbindung zu seinen Symbionten abbrach, beeinflusste Knull immer noch viele von ihnen. Obwohl seine größte Kraft in ihnen liegt, hat er so viele individuelle Fähigkeiten; er würde immer noch jeden auf seinem Weg zerstören.

Gottähnliche Kräfte

Wenn ich gottähnliche Kräfte sage, meine ich, dass man Knulls Kräfte nicht mit fast jedem anderen Wesen oder Gottheit im Universum vergleichen kann. Erstens ist er fast unsterblich, unmöglich zu töten, wenn er auf seiner stärksten Stufe ist. Er existierte fast 14 Milliarden Jahre, wurde im Weltraum durch den Kopf gestochen und fiel auf einen Planeten, schaffte es aber dennoch zu überleben.

Außerdem hat Knull fast keine physiologischen Bedürfnisse. Er kann in der Leere des Weltraums ohne Hilfe überleben. King in Black isst, trinkt oder schläft nicht, um zu überleben. Obwohl er nicht an einer Verletzung stirbt, kann er verletzt werden. Allerdings nicht lange, da er sich schnell von Verletzungen regenerieren kann, die die meisten anderen Gottheiten töten würden.

Hinzu kommt, dass es eine ganze Menge Kraft braucht, um Knull Schaden zuzufügen. Er überlebte himmlische Explosionen, spürte nichts, als er aus dem Weltraum auf einen Planeten fiel, und durch das Messer erstochen zu werden, hatte ihn nur für eine Weile bewusstlos geschlagen.

Schließlich kann er seine Gestalt etwas verändern. Die bekannteste Eigenschaft, die Knull seinen Symbionten gab, ist die Verwandlung ihres Mundes in ein riesiges Grinsen voller messerscharfer Reißzähne mit einer langen, schlangenartigen Zunge.

Phänomenale Stärke

Es ist klar, dass Knulls Kräfte diejenigen übertreffen, von denen wir sagen, dass sie übermenschlich sind, und seine Stärke ist auch eine dieser Kräfte. Nachdem Knull All-Black das Nekroschwert erschaffen hatte, schlug er einem Himmlischen mit einem einzigen Schlag den Kopf ab. Das ist nicht nur ein Beweis für seine Stärke, sondern bringt ihn geradezu an die Spitze der mächtigsten Wesen im Marvel-Universum.

Experte für Nahkampf und Waffenkämpfer

13,7 Milliarden Jahre Erfahrung reichen aus, um ein meisterhafter Kämpfer zu werden. Knull brauchte nie das Training, um sich anzupassen und seine Feinde zu besiegen. Er schlachtete im Alleingang ganze Armeen anderer Götter ab. Während seine Verbindung zu den Symbioten aktiv ist, gibt ihm der Schwarmgeist eine Armee von fast unbesiegbaren Wesen, die sich alle seinem Willen unterwerfen.

Höchste Umbrakinese

Zu guter Letzt könnte die höchste Umbrakinese Knulls größte Macht sein. Damit kann King in Black unheimliche Dunkelheit manipulieren, erschaffen und schmieden. Er kann die ursprüngliche Leere manifestieren und sie in Waffen und Wesen schmieden, die er gerne den lebenden Abgrund nennt.

Die erste Symbionte, die er erschuf, war All-Black the Necrosword, eine lebende Klinge, die aus Knulls Schatten geschmiedet wurde und mit der er einen Himmlischen enthauptete. Es ist nicht sicher, ob die Klinge ihm etwas von der Kraft und Stärke gab, um einen Himmlischen zu töten, denn nachdem er All-Black verloren hatte, manifestierte er diese Art von Kraft nicht mehr.

Er schuf auch seine Rüstung aus der Leere und begann dann seinen Kreuzzug, um das Licht zu zerstören und zu verschlingen und den Kosmos in seine geliebte Dunkelheit zurückzubringen.

Mit höchster Umbrakinese zerstörte er Milliarden von Sternen, Planeten, Göttern und Wesen. Er benutzte es auch, um die Rasse der Symbionten zu erschaffen, nachdem er entdeckt hatte, dass er kleinere Kreaturen, wie er sie nannte, mit dem lebenden Abgrund infizieren kann. Um es zu vereinfachen, begann er, seinen Symbionten ihre Wirte zu geben, ähnlich wie Eddie Brock Venoms Wirt ist.

Das Beste daran ist, dass alle Symbionten, die Knull geschaffen hat, auf den Schwarmgeist reagieren, den er kontrolliert. So benutzte er sie, um Millionen von Planeten zu infizieren und zu zerstören. Er verlor schließlich die Verbindung und befreite sie alle vom Schwarmgeist.

Ist Knull stärker als Toxin?

Knull ist stärker als Toxin, weil er im Wesentlichen sein Schöpfer ist. Toxin ist ein weiterer Symbiont wie Venom, Carnage, Scream und andere. Er ist jedoch nicht nur ein normaler Symbiont. Toxin wurde von Carnage als 1000. Symbiont in dieser Linie geboren, was ihm spektakuläre Kräfte und Stärke verlieh.

Sowohl Venom als auch Carnage gaben an, dass sie glaubten, dass Toxin der stärkste und gefährlichste Symbiont ist, der jemals in ihrer Rasse existiert hat – mit Ausnahme ihres Gottes Knull.

Obwohl Toxin das ist stärkster Symbiont , Knull ist der Typ, der ihn und alle anderen Symbionten im Wesentlichen erschaffen hat. Während er ihnen einige seiner Kräfte gab, übertrafen seine Fähigkeiten jeden Symbionten allein, einschließlich Toxin.

Ist Knull stärker als Thanos?

Knull ist sogar noch stärker als Thanos, weil er in Bezug auf Kräfte überragend ist. Thanos ist unglaublich stark und hat phänomenale Kräfte. Dennoch ist er ein Ewiger, ein Wesen aus Fleisch und Knochen, fähig zu sterben, Gefühle zu empfinden und andere menschenähnliche Schwächen zu haben, die man haben könnte.

Andererseits existierte Knull, bevor das Universum, in dem Thanos existiert, jemals erschaffen worden war. Er ist eine natürliche Kraft, eine ursprüngliche Gottheit, die Himmlische mit Leichtigkeit abschlachtet. Er erschuf eine ganze Rasse von Symbionten, indem er nur seine Fähigkeiten und die Leere nutzte – etwas, wovon Thanos nur träumen konnte, ohne den Infinity Gauntlet oder andere Hilfsmittel zu benutzen.

Das Spiel wäre mit dem Gauntlet in Thanos' Besitz etwas enger, aber wenn Knull das Necrosword hätte, eine lebende Klinge, die Celestials mit Leichtigkeit enthauptet, wäre es keine Frage, wer gewinnen würde, sondern wie schnell will Knull Thanos sterben.

Ist Knull stärker als Franklin Richards?

Knull ist in Bezug auf die rohe Kraft stärker als Franklin Richards. Es wäre jedoch der engste Kampf von allen auf dieser Liste, da sich ihre Kräfte drastisch unterscheiden und einer die Antworten für den anderen nicht hätte.

Ein erwachsener Franklin Richards ist wahrscheinlich der stärkste Marvel-Charakter, den es gibt, obwohl viele Mainstream-Fans es nicht einmal wissen. Seine Mutation ermöglichte es ihm, die Realität zu verzerren und schon als Kind kleine Taschenuniversen zu erschaffen.

Als er älter wurde, lernte er, seine Kräfte zu nutzen und zu kontrollieren, und seine realitätsverzerrenden Fähigkeiten sind etwas, auf das selbst Knull keine Antwort hat. Seine Fähigkeiten sind so mächtig, dass er half, das Multiversum wieder aufzubauen, nachdem es zusammengebrochen war.

Wie dem auch sei, Knull könnte Franklin mit seinen Urgottkräften überraschen. Selbst wenn er es nicht tut, wird der Kampf zu einem Spiel der Beständigkeit. Wir wissen, dass Franklins Kräfte abnahmen, je mehr er sie einsetzte; Man kann mit Sicherheit sagen, dass Knull, der Gott, der ganze Armeen von Göttern getötet hat, schließlich auch Richards schlachten würde.

Ist Fick stärker als Odin?

Knull ist deutlich stärker als Odin, weil seine Kräfte den ehemaligen König von Asgard um einen Erdrutsch übersteigen. Wir müssen nur wissen, dass Knulls Macht die Himmlischen übersteigt, während Odins Macht unter dem himmlischen Niveau liegt.

Knull schlug einem Himmlischen im Alleingang mit einem einzigen Schlag den Kopf ab, während Odin sich mit der Zerstörer-Rüstung, dem Odinsschwert, ausstatten und die Macht aller Seelen Asgards außer der von Thor nutzen musste, um gegen die Himmlischen zu kämpfen. Mit all dieser zusätzlichen Kraft, die seine eigene verstärkte, verlor er immer noch. Zu seiner Verteidigung war er zahlenmäßig unterlegen.

An einem Punkt kämpfte Thor Odinson gegen Knull, während er mit der Macht des Allvaters (Odins Macht) verstärkt wurde, und Knull besiegte ihn immer noch ziemlich leicht.

Ist Knull stärker als das Living Tribunal?

Knull ist schwächer als das Living Tribunal, da er in der kosmischen Hierarchie niedriger steht. Das Lebende Tribunal steht allein an der Spitze der Hierarchie und betrachtet sogar Himmlische als bloße Kinder.

Während Knull Celestials töten und ganze Welten und sogar Universen zerstören kann, kümmert sich das Living Tribunal nicht nur um ein einziges Universum – er ist dafür verantwortlich, das Gleichgewicht im gesamten Omniversum aufrechtzuerhalten.

Um es ins rechte Licht zu rücken: Die meisten unserer Lieblingssuperhelden agieren in einem einzigen Universum. Alternative Dimensionen erschaffen ähnliche, aber unterschiedliche Universen, und diese übereinander gestapelten Universen erschaffen ein Multiversum. Ein größeres Multiversum schafft ein Megaversum, und alle existierenden Megaversen schaffen das einzige Omniversum – und das Living Tribunal übersieht es.

Seine Kräfte sind unbegrenzt und er leidet an keinerlei Emotionen, moralischen Werten oder tieferen Motiven – nicht einmal an Wut oder Rache. Stattdessen tut er immer das Beste für das Allgemeinwohl, auch wenn das bedeutet, Millionen zu töten, um Milliarden zu retten usw.

Ich glaube nicht, dass es ein Wesen gibt, das mit der Macht und Bedeutung des Living Tribunal vergleichbar ist.

Knull könnte ihn theoretisch besiegen, da sogar The Watcher (ein Wesen, das Multi-Ewigkeit wahrnehmen und sehen kann) sagte, dass Knull alles zerstören könnte, was er weiß. Dennoch bleibt es nur eine Theorie, da das Living Tribunal normalerweise nicht eingreift, wenn es nicht unbedingt für die Existenz des Omniversums erforderlich ist.

Wenn er all seine Kräfte einsetzen sollte, hätte nicht einmal Knull eine Chance.

Ist Knull stärker als Thor?

Knull ist stärker als Thor, denn obwohl sie beide Götter sind, sind Knulls Kräfte und Fähigkeiten größer als die von Thor. Wenn Sie einen Beweis brauchen, sollten Sie das Comicbuch King in Black #3 lesen, in dem die beiden in einem blutigen, hart umkämpften Kampf gegeneinander antreten.

Thor hatte bereits gegen Knull gekämpft, als er mit seinen Blitzen einen Symbiontendrachen unter Knulls Kontrolle tötete, was zum Bruch der Verbindung zwischen Knull und seinen Symbionten führte und den Schwarmgeist zerstörte. Diesmal standen sie sich jedoch gegenüber.

Thor kämpfte hart und beeindruckend und schlug Knull mit Mjolnir den Kiefer aus, aber der Lord of the Abyss schlägt zurück und sticht Thor mit All-Black the Necrosword durch die Brust. Wenn Thor nicht andere Helden unterstützt hätte, hätte Knull ihn leicht getötet – mit einem einzigen Schwerthieb.

Wer hat Knull getötet?

Obwohl Knull eines der mächtigsten Wesen ist, die wir je im Marvel-Universum gesehen haben, hat auch er bereits sein Ende gesehen – nicht im Alleingang in einem Einzelkampf, sondern er wurde schließlich in King in Black #5 besiegt .

Nach einem langwierigen Kampf war Venom derjenige, der Knull am Ende tötete. Er benutzte das Brett des Silver Surfer und Thors mächtigen Mjolnir, um eine Axt zu erschaffen, die die Macht hatte, den Gott der Symbionten zu zerstören.

Er sticht es schließlich in Knulls Brust und tötet ihn geradezu. Da Knull jedoch Unparteilichkeit besitzt, bestand die Chance, dass er wieder zum Leben erweckt werden könnte. Venom kümmerte sich auch darum, trug Knulls Körper in die Sonne selbst, verbrannte ihn und besiegelte sein Schicksal für immer.

Natürlich hat das Töten des Königs in Schwarz Venom zum neuen König in Schwarz gemacht, also bleibt abzuwarten, wie sich das Leben, der Schwarmgeist und die Hierarchie der Symbionten in der Zukunft weiterentwickeln, besonders jetzt, wo das Extreme Carnage-Event in vollem Gange ist Wirkung.

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele