Die 15 mächtigsten Waffen im Marvel-Universum (RANGLISTE)

Durch Arthur S. Poe /25. September 202127. September 2021

Die Geschichte von Marvel Comics ist voll von mächtigen Artefakten. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, eine Liste der mächtigsten Waffen im Marvel-Universum!

Die Objekte und Waffen auf dieser Liste werden nach ihren Kräften und ihrem Aussehen in den Comics eingestuft, nicht in den Filmen. Sie werden ab Platz 15 eingestuftthbis 1st, wodurch Sie einen ziemlich gründlichen Überblick über Marvels vollständige Überlieferung erhalten. Sie werden etwas über diese Objekte erfahren und warum wir sie so bestellt haben, wie wir es getan haben.

Inhaltsverzeichnis Show 15 mächtigsten Marvel-Waffen 15. Das Auge von Agamotto 14. Mandarins Ringe 13. Das Taktigon 12. Mjölnir 11. Der schwarze Wirbel 10. Der Sarg der alten Winter 9. Der Stab des Einen 8. Der purpurrote Edelstein von Cyttorak 7. Odinschwert 6. Zerstörer, die verzauberte Rüstung 5. All-Black das Nekroschwert 4. Der kosmische Würfel 3. Der ultimative Nullifizierer 2. Der Infinity-Handschuh 1. Das Herz des Universums

15 mächtigsten Marvel-Waffen

15. Das Auge von Agamotto

Benutzer: Der Oberste Zauberer
Debüt: Seltsame Geschichten Nr. 127 (Dezember 1964)



Das Auge von Agamotto ist ein fiktives mystisches Element, das in amerikanischen Comics erscheint, die von Marvel Comics und im Marvel Cinematic Universe veröffentlicht werden, mit seinem ersten Auftritt in Doctor Strange.

Das Auge von Agamotto ist der Name, der üblicherweise dem Amulett gegeben wird, das Strange auf seiner Brust trägt, obwohl sich das Auge tatsächlich im Amulett befindet und von Zeit zu Zeit freigesetzt wird.

Agamotto, ein mächtiges mystisches Wesen und einer der drei Vishanti von Doctor Strange, soll das Auge während seiner Zeit als Oberster Zauberer der Erde benutzt haben.

Die Ursprünge des Auges sind derzeit unbekannt, aber es gibt Theorien darüber, wie es entstanden ist. Einige glauben, dass es von Agamotto zwischen den Meeren und Sternen entdeckt wurde, wo es seit Jahrhunderten trieb.

Andere behaupten, dass es von Agamotto selbst geschaffen wurde, was Sinn macht, wenn man die Kräfte des Auges mit denen des Allsehenden vergleicht.

Das Auge von Agamotto soll sich auf Agamottos eigene mystische Fähigkeit stützen, Entfernungen zu überbrücken und Verkleidungen und Illusionen zu zerstreuen. Agamotto ist sich vermutlich auch jedes Mal bewusst, wenn das Auge verwendet wird, und kann diese Ereignisse sogar für eine spätere Betrachtung aufzeichnen.

14. Mandarins Ringe

Benutzer: Mandarin
Debüt: Geschichten der Spannung #50 (Februar 1964)

Mandarins Zehn Ringe sind ein sehr mächtiges Waffenset. Diese zehn Zylinder waren Teile der Makluan-Technik.

Jeder enthielt die Seele eines längst verstorbenen legendären kosmischen Kriegers, der in einem fantastischen Zustand gefangen war, der durch sein spezielles Gerät begrenzt war. Jedes dieser Artefakte hatte auch eine A.I. in Quarantäne, als die Ringe von ihren Trägern getrennt wurden.

Die Ringe werden separat an jedem Finger getragen und können einzeln oder als Gruppe verwendet werden. Sie müssen nicht alle besitzen, um sie nutzen zu können.

Bei Verwendung verursachen Mandarinenringe bei jedem elektrostatische Reaktionen, was ihre einzige bekannte Schwäche ist. Iron Man schoss die Ringe mit Magnetimpulsen, um diese Einschränkung in seinem letzten Kampf mit Temugin auszunutzen.

13. Das Taktigon

Benutzer: Violet Lightner, KIA
Debüt: Avengers: Die Initiative #1 (Juni 2007)

Die Tactigon wurde vor langer Zeit während einer Schlacht von ihrem ursprünglichen außerirdischen Wirt getrennt, stürzte auf die Erde und landete in San Francisco, Kalifornien. Einige Zeit später, als Violet Lightner, ein in Schwierigkeiten geratenes Teenager-Mädchen, versuchte, sich umzubringen, indem sie von der Golden Gate Bridge sprang, entdeckte das Tactigon sie und schnallte sich an ihren Unterarm.

Das Tactigon könnte sich in die perfekte Waffe verwandeln, um einen bestimmten Gegner zu besiegen und Violet dabei zu helfen, eine Superheldin namens Armory zu werden, und es ihr ermöglichen, einen riesigen Ultimo-Roboter zu besiegen. Es wurde später von KIA verwendet.

12. Mjölnir

Benutzer: Thor, Beta-Ray Bill
Debüt: Reise ins Geheimnis #83 (August 1962)

Mjolnir ist vom gleichnamigen Hammer des Donnergottes aus der nordischen Mythologie inspiriert und ist die Signaturwaffe des Superhelden Thor sowie eines der mächtigsten Artefakte von Asgard und dem gesamten Marvel-Universum; In seiner Hauptversion (der von Earth-616) wird es als großer Kriegshammer in Form eines grauen rechteckigen Parallelepipeds mit einem kurzen Griff dargestellt, der in braune Lederschnüre gewickelt ist und in einer kreisförmigen Schnur gipfelt.

Mjolnir verleiht seinem Träger nicht nur immense Kräfte, sondern ist praktisch unzerstörbar, kann nur von denen geführt werden, die als würdig erachtet werden, und kann immer zu seinem Besitzer zurückkehren. Die Erschaffung von Mjolnir wurde von Odin etwa 65 Millionen Jahre vor der Neuzeit angeordnet.

11. Der schwarze Wirbel

Benutzer: Gara, Herr Messer
Debüt: Legendärer Star-Lord #5 (November 2014)

Der Schwarze Wirbel wirkt wie ein Spiegel, der einem Individuum zeigt, wie es aussehen würde, wenn sein kosmisches Potenzial vollständig freigesetzt würde. Nachdem es gesagt hat, dass ich mich dem Schwarzen Vortex unterwerfe, erhält das Individuum die versprochene Kraft.

Der Vortex scheint auch eine Art Autonomie oder Empfindungsfähigkeit zu haben, da er in der Lage ist, Visionen einer Zukunft zu zeigen, in der Nova sich seiner Macht unterwerfen würde, wann immer sie fragt, warum sie sich seiner Macht unterwerfen sollte. Der Vortex ist auch in der Lage, den Zustand seiner Benutzer umzukehren und sie ihrer kosmischen Kräfte zu berauben.

10. Der Sarg der alten Winter

Benutzer: Surtur
Debüt: Thor #346 (Mai 1984)

Der Sarg der alten Winter war ein asgardisches Artefakt, das Ymirs Fimbulwinter enthielt; Es erzeugte riesige Schneestürme, als es geöffnet wurde. The Casket of Ancient Winters ist eine handgroße Kiste, die die Wut von tausend mörderischen Wintern enthält.

Der Sarg wurde von Surtur während seines Kampfes gegen Thor benutzt. Surtur entfesselte die zerstörerischen Fähigkeiten dieses Sargs auf dem Planeten Erde. Dieses Ereignis verursachte natürlich eine Massenhysterie auf dem Planeten. Thor konnte Surtur mit Hilfe der Helden der Erde besiegen und die Kiste so schützen, dass sie nicht mehr missbraucht werden konnte.

9. Der Stab des Einen

Benutzer: Tokiko Minoru, Nico Minoru
Debüt: Ausreißer #4 (Oktober 2003)

Der Stab des Einen ist ein uralter Zauberstab, der jeden erdenklichen Zauber wirken kann und vor allem von Nico Minoru verwendet wird. Obwohl der Stab extrem mächtig ist, hat er zwei Einschränkungen.

Zuallererst kann Nico den gleichen Zauber nicht zweimal wirken, oder der Zauber wird fehlschlagen und ein zufälliger Effekt wird auftreten; Als sie zum Beispiel das zweite Mal versuchte, Freeze zu verwenden, produzierte sie Pelikane, und als sie das zweite Mal versuchte, den Begasungszauber zu wirken, teleportierten die Mitarbeiter Nico und Carolina in die Wüste von Los Angeles.

Die zweite Einschränkung des Staff of One ist, dass er nicht dazu verwendet werden kann, Menschen von den Toten zurückzubringen. Niko entdeckte diese Einschränkung, als sie versuchte, Alex Wilder wiederzubeleben, und erklärte, warum sie die verstorbene zukünftige Version von Gertrude Yorks nicht auf magische Weise wiederbeleben konnte.

8. Der purpurrote Edelstein von Cyttorak

Benutzer: Cyttorak
Debüt: X-Men #12 (Juli 1965)

Die unglaubliche Energie des Edelsteins kann dazu führen, dass sich jeder, der damit in Berührung kommt, in das sogenannte Exemplar von Cyttorak, den Juggernaut, verwandelt, ein fast unaufhaltsames Individuum.

Der Juggernaut hat immense Kraft und Ausdauer und muss nicht schlafen, essen, trinken oder atmen. Der einzige Schwachpunkt ist der Geist des Juggernaut, aber um ihn vor mentalen Angriffen zu schützen, ist der Helm seiner Rüstung gegen praktisch alle psionischen Angriffe geschützt.

Aber das ist noch nicht alles: Nach der Rückkehr von einer Reise ins All schien der Edelstein neue Fähigkeiten zu entwickeln, da er später von einem kleinen Jungen (der trotz Berührung des Edelsteins nicht körperlich verändert wurde) verwendet wurde, um Strahlen der Erschütterungskraft auszusenden und Wachsstatuen zu animieren und Senden von Kommunikationssignalen rund um die Welt.

Was damit geschah, ist unbekannt, aber der Status des Edelsteins änderte sich deutlich, als er später in Kain Markos Körper gegossen wurde. Die Kraft des Juggernaut hat seine Aggressivität dramatisch gesteigert und wird von einem überwältigenden Zerstörungsdrang angetrieben.

Cyttorak kann die Menge seiner Segnungen, die er seinem Avatar gibt, regulieren, indem er ihre Macht nach Belieben verringert oder erhöht.

7. Odinschwert

Benutzer: Odin
Debüt: Reise ins Geheimnis Nr. 117 (Juni 1965)

Die erste Iteration des Odinsword ist als Over Sword of Asgard bekannt. Es ist ein besonderes, riesiges Schwert, das, wenn es jemals gezogen würde, das Ende des Universums herbeiführen würde, so die Geschichte.

Eine Geschichte über den Ursprung dieser Waffe besagt, dass sie aus einem verfluchten goldenen Nibelungenring hergestellt wurde, der zum Ende von Asgard führen würde. Die Gier nach dem mächtigen Ring hatte viele Leben gekostet, einschließlich der einer sterblichen Inkarnation von Thor, aufgrund von Odins Gier danach.

Als er Thor wiederbelebte, opferte sich Odin, um dafür zu büßen, dass er Asgard für seine Gier gefährdet hatte, und teilte den Ring, um als Bande zu agieren, um sich an Yggdrasil aufzuhängen.

Eine zweite Iteration des Odinsword wurde während des Schlangenkrieges enthüllt.

Während der Krise mit Skadi überreichte Odin Thor ein Schwert, das behauptete, es sei das Odinsschwert, und enthüllte seinen richtigen Namen, Ragnarok, das Ende aller Dinge, vor der endgültigen Konfrontation mit Cul Borson. Odin sagte, es sei die einzige Waffe, die Cul besiegen könne, da ihm keine andere Waffe schaden könne.

6. Zerstörer, die verzauberte Rüstung

Benutzer: Loki
Debüt: Reise ins Geheimnis Nr. 118 (Juli 1965)

Der Zerstörer ist eine verzauberte Rüstung, die vom König der nordischen Götter, Odin, geschmiedet wurde. Als er zum ersten Mal auftauchte, wurde angedeutet, dass der Zerstörer als Waffe geschaffen worden war, um der dunklen Bedrohung der Sterne zu begegnen. Der Zerstörer wurde erstmals im Tempel der Dunkelheit in Asien gesehen und von Thors Erzfeind Loki gegen ihn eingesetzt.

Ermutigt von einer nahegelegenen Lebenskraft kämpft sie gegen Thor, bis er aufhört. Loki muss eingreifen und den Zerstörer mit tödlicher Gewalt aufhalten, als Odin droht, ihn zu töten. Thor vergräbt dann die Rüstung unter einer Bergrutsche.

Die Rüstung wird von Loki erneut getragen, um Odin zu töten, bevor sie von Karnilla, der Königin der Nornen, gerettet und von Thors Partner Sif ermutigt wird, der versuchte, damit gegen den Bösewicht Demolisher zu kämpfen, als Thor vorübergehend beraubt wurde seine Göttlichkeit und Kräfte. Der Zerstörer greift jedoch Thor an und beendet den Kampf, als Sif ihre Verbindung zu ihm unterbricht.

5. All-Black das Nekroschwert

Benutzer: Gorr der Gottesschlächter
Debüt: Thor: Gott des Donners #2 (November 2012)

All-Black, ursprünglich als Necrosword geboren, war die erste Symbionte, die jemals aus dem Schatten der bösen Gottheit Knüll erschaffen und mit der göttlichen Kraft eines getöteten Himmelskopfes weich gemacht wurde.

Es wurde wie ein Schwert aus lebendiger Dunkelheit geformt und reagiert auf intensive negative Emotionen, die seinen Benutzer oft dazu bringen, göttliche Gräueltaten zu begehen.

Nachdem der All-Black von Knull entfernt wurde, wird der Alien Gorr von der dunklen Symbiote korrumpiert und setzt das von Knull begonnene Abschlachten der Götter fort und wird Gorr, der God Butcher.

Nachdem Gorrs Plan, alle Götter im Universum zu töten, fehlschlägt, töten Thor Odinsn, Thor und König Thor ihn und werfen das All-Black Necrosword in ein schwarzes Loch.

4. Der kosmische Würfel

Benutzer: Verschiedene
Debüt: Geschichten der Spannung #79 (Juli 1966)

In den Comics wird der Cosmic Cube als kubisches Gerät dargestellt, das eine immense Energiemenge enthält und in der Lage ist, jeden Wunsch seines Besitzers in die Realität umzusetzen. In den frühesten Geschichten wird behauptet, dass es von A.I.M., einer Organisation paramilitärischer Wissenschaftler, geschaffen wurde. Später stellte sich heraus, dass die im Würfel enthaltene Energie kosmischen Ursprungs ist.

Im Laufe der Jahre tauchte der Cosmic Cube mehrmals in Marvel-Geschichten auf, das Objekt der Begierde vieler böser Charaktere, die beabsichtigten, ihn zu nehmen, um ihre kriminelle Absicht zu erfüllen. Unter den Charakteren, die am meisten versucht haben, die Macht des Würfels auszunutzen, sind die wichtigsten Red Skull, Thanos, Doctor Doom.

Die Superhelden, die diesen Bedrohungen am meisten ausgesetzt waren, waren: Captain America, Captain Marvel, die Avengers und die Fantastic Four.

Im Marvel Cinematic Universe ist der Tesserakt keine getreue Umsetzung des Comic-Würfels.

Der Tesserakt ist trotz der kubischen Form und der anfänglichen Verbindung mit dem Roten Schädel eigentlich einer der Infinity Gems, genauer gesagt der Space Gem, während in den Comics der Cosmic Cube und der Space Gem zwei unterschiedliche Objekte sind. In der MCU sind die Hauptfiguren, die den Tesseract verwenden, Red Skull, Loki und Thanos.

3. Der ultimative Nullifizierer

Benutzer: Fantastischen Vier
Debüt: Fantastischen Vier #50 (Mai 1966)

Der Ultimate Nullifier wurde als die verheerendste Waffe des Universums beschrieben. Als solches hat der Ultimate Nullifier die Fähigkeit, jedes vom Träger gewählte Ziel und – wenn der Geist des Trägers nicht stark genug ist – den Träger selbst vollständig und gründlich zu eliminieren (wobei sogar das Gesetz der Massenerhaltung verletzt wird).

Seine Wirksamkeit hängt stark von der Konzentration, dem Wissen und der Geisteshaltung des Trägers ab. In den Händen eines Wesens mit einem extrem mächtigen Intellekt wie Galactus kann der Ultimate Nullifier tatsächlich ganze Zeitlinien von Anfang bis Ende zerstören oder ein Multiversum sofort zerstören (und paradoxerweise neu erschaffen).

Obwohl seine Ursprünge uralt und bisher unbekannt sind, hat sich herausgestellt, dass der Ultimate Nullifier tatsächlich ein Aspekt von Galactus ist.

2. Der Infinity-Handschuh

Benutzer: Thanos, Adam Warlock
Debüt: Silberner Surfer #44 (Dezember 1990)

Der Infinity Gauntlet ist ein spezielles Objekt, das entworfen wurde, um die sechs Infinity Gems (oder Infinity Stones) zu beherbergen. Der Gauntlet selbst ist ohne die Gems nicht von großem Nutzen, aber er ist vollständig mit ihnen verbunden.

Die Infinity Gems oder Infinity Stones – früher Power Gems oder Soul Gems genannt – sind fiktive kosmische Artefakte, die im Marvel-Universum des Verlags Marvel Comics vorkommen.

Ursprünglich gab es sechs Edelsteine ​​(Edelsteine). Jeder von ihnen verleiht seinem Träger eine bestimmte Kraft, wenn dieser stark genug ist, sie zu kontrollieren. Zusammen bilden sie eine der mächtigsten Waffen in diesem fiktiven Universum. Es gibt auch ein siebtes Juwel: das Ego-Juwel. Dieser Edelstein hat die Kraft der anderen sechs zusammen.

1. Das Herz des Universums

Benutzer: Thanos, himmlischer Orden
Debüt: Marvel-Universum: Das Ende #2 (Mai 2003)

Das Herz des Universums ist eine ziemlich schwer fassbare, aber scheinbar allmächtige Waffe; Es wird angenommen, dass es die mächtigste Waffe in Marvels fiktivem Universum ist, auf Augenhöhe mit den Kräften, die der Eine über allem besitzt.

Der größte Teil der Geschichte des Herzens des Universums ist unbekannt, aber es ist bekannt, dass es praktisch allmächtig ist und mit allen kosmischen Wesen konkurriert, einschließlich des Living Tribunal während der Infinity-Ereignisse, und dies ist der Grund, warum Thanos sein Ziel erreichen konnte Ziel.

Es wurde jedoch Berichten zufolge zerstört, als Thanos sein eigenes Universum wieder ins Leben rief.

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele