Location-Juwel mit Geschichte: Sparkassensaal Wiener Neustadt

Er zählt zu den schönsten Barocksälen in Niederösterreich: Nach einer umfassenden Renovierung erstrahlt der altehrwürdige Sparkassensaal in Wiener Neustadt in neuem Glanz und ist dank topmoderner Ausstattung nunmehr fit für den multifunktionalen Einsatz. Von der Traumhochzeit über Konzerte und Events bis hin zu Kongressen bietet die historische Location ein repräsentatives Ambiente für bis zu 1.200 Gäste. Auch die attraktiven Nebenräume können für Veranstaltungen einzeln gebucht werden.

FEIERN „WIE BEI HOF IN WIEN“

Das 1666 als Jesuitenkolleg mit Kirche und Gymnasium erbaute Gebäudejuwel, das zwischenzeitlich auch als Seidenfabrik genutzt worden war, ist seit 1892 im Besitz der Wiener Neustädter Sparkasse. Der Bank als Eigentümerin verdankt es auch die Errichtung des Festsaals, der als Kaiser-Franz-Josef-Saal 1898 der Bevölkerung anlässlich des 50-jährigen Thronjubiläums des Monarchen als Ball- und Veranstaltungssaal gewidmet wurde.

Sparkassensaal Wiener Neustadt

Nach zwei Jahren Sanierunsgarbeiten, bei denen seit 2012 sowohl Kriterien des Denkmalschutzes, modernster Haustechnik, wie auch des Sicherheitskonzeptes auf einen behutsamen Nenner gebracht werden konnten, punktet das vielfältige Veranstaltungszentrum nun u. a. mit Barrierefreiheit, Internet und einer neuen Bühnentechnik.

Modernes Design & Lichtinstallationen im barocken Saal

Über eine ausladende Steintreppe oder eben per Aufzug erreichbar, erstreckt sich der Festsaal über zwei Etagen und ist ganz in den typisch barocken Farben Weiß, Gold und Purpur gehalten. Bei Ball-Veranstaltungen, Empfängen und Events flexibel kombinierbar sind die Nebenräume in den oberen Geschossen:

  • Galerie (150 Sitzplätze)
  • Kaiserbar
  • Restaurant mit Haram und Lounge (ideal für Seminare)
  • Sektbar
  • Heuriger
  • Museum
  • Catering-Küche
  • Künstlergarderobe
  • Mehrzweckraum

Lounge im Sparkassensaal

Die Lounge, das ehemalige Direktionszimmer der Sparkasse, ist individuell einsetzbar.

Heurigen,-klein

Das Highlight im „Heurigen“ bildet die neun Meter lange Theke. Auch ideal für Verkostungen.

Sektbar im Sparkassensaal

Wie Champagnerblasen explodierende Lichtkugeln: die Sektbar mit kreativer Beleuchtung.

Location Info & Buchung Sparkassensaal

Sparkassensaal Wiener Neustadt

2700 Wiener Neustadt, Neunkirchner Straße 17

Ansprechpartnerinnen:

Susanne Höfler-Stieber, Tel. +43 (0) 50100 638517, susanne.hoefler-stieber@s-real.at

Helga Lang-Halbauer, Tel. +43 (0) 50100 638514, helga.lang-halbauer@s-real.at

Web: www.sparkassensaal.at

Close Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  Newsletter kostenlos abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)