Warum sieht Deadpool aus wie Spider-Man?

Durch Arthur S. Poe /28. Dezember 202026. Dezember 2020

Wade Wilson, besser bekannt als Deadpool, ist einer der beliebtesten Charaktere von Marvel, hauptsächlich wegen seiner unorthodoxen Art und allgemeinen Fremdartigkeit. Obwohl Deadpool außergewöhnlich brutal und gewalttätig ist, hat es im Laufe der Jahre immer mehr Fans gewonnen und ist zu Marvels wertvollstem Kapital geworden. Aber dieser Typ ist im Allgemeinen seltsam und basierend auf seinen Bemühungen wäre es nicht überraschend, wenn Sie sich fragen würden – ist dieser Typ ein Held oder ein Bösewicht? Oder vielleicht ein Antiheld? Wenn Sie die Antwort wissen wollen, lesen Sie unseren Artikel weiter!

Obwohl Deadpool eine Parodie auf Deathstroke sein sollte, erklärte der Künstler Rob Liefeld einmal, dass er sein Kostüm auf das von Spider-Man basierte, was letztendlich unsere Wahrnehmung von Deadpools tatsächlichen Ursprüngen stark veränderte.

Im heutigen Artikel werden wir untersuchen, warum Deadpools Kostüm dem von Spider-Man so ähnlich sieht. Sie werden herausfinden, warum das so ist, aber auch, was die genaue Beziehung zwischen Spider-Man und Deadpool ist, dh warum Deadpool Spider-Man so sehr mag und ob die beiden (noch) Freunde sind. Lesen Sie weiter für weitere Informationen!



Inhaltsverzeichnis Show Warum sieht Deadpool aus wie Spider-Man? Warum mag Deadpool Spider-Man so sehr? Sind Deadpool und Spider-Man (noch) Freunde?

Warum sieht Deadpool aus wie Spider-Man?

Die Ursprünge des Deadpool-Charakters sind, wie der Charakter selbst, ziemlich humorvoll. Deadpool war nämlich – Überraschung, Überraschung – als eine Art Scheinfigur konzipiert, eine Parodie auf mehrere andere Charaktere, wobei der Schriftsteller Fabian Nicieza erklärte, dies sei Deathstroke aus Teen Titans, als er Rob Liefelds Originalskizze und Beschreibung des damaligen unbekannter Charakter. So wurde Deadpool eigentlich zu einer Parodie auf DCs Deathstroke und Nicieza kam bald auf den Namen Wade Wilson, als Insider-Witz und als Anspielung auf Deathstrokes richtigen Namen Slade Wilson. Zum Glück für uns blieb der Name hängen.

Obwohl Slade Wilson so viel wie möglich eine Parodie auf Deathstroke ist, ist er nicht der einzige Charakter, der Deadpool inspiriert hat. Der Künstler Rob Liefeld erklärte, dass er sich von Spider-Man, Wolverine und Snake Eyes inspirieren ließ, und sagte:

Wolverine und Spider-Man waren die beiden Eigenschaften, mit denen ich zu jeder Zeit konkurrierte. Ich hatte diese nicht, ich hatte keinen Zugriff darauf. Ich musste meinen eigenen Spider-Man und Wolverine machen. Das sollten Cable und Deadpool sein, mein eigener Spider-Man und mein eigener Wolverine.

Und fügt hinzu:

GI Jo war meine erste Besessenheit. Das waren die Spielsachen bei mir im Sandkasten, Kung-Fu-Griff, Adlerauge, ich hatte sie alle. GI Jo ist eine Welt von Charakteren, an der ich immer teilnehmen wollte. Snake Eyes hatte einen tiefgreifenden Einfluss auf meine Entwicklung von Deadpool.

Diese Aussagen erklären tatsächlich viel und fügen der Mythologie des Charakters viel mehr hinzu. Obwohl ursprünglich eine Parodie auf Deathstroke, scheint es, dass Deadpool eine viel tiefere Reihe von Einflüssen hat, die seiner farbenfrohen Hintergrundgeschichte mehr Substanz verleihen und wirklich erklären, warum er so besonders und so schrullig ist, d.h. warum wir ihn so sehr lieben.

Warum mag Deadpool Spider-Man so sehr?

Jetzt, wo wir festgestellt haben, warum Deadpools Kostüm dem von Spider-Man so ähnlich sieht (oh, es gab sogar einen geplanten Witz für das Totes Schwimmbad Film, in dem Deadpool sagte, dass seine Maske eigentlich die von Spider-Man war, nur umgestülpt, aber letztendlich geschnitten wurde), können wir etwas tiefer in die Beziehung der beiden eintauchen.

Wir wissen, dass Deadpool ein großer Fan von Spider-Man ist. Er bewundert ihn, er liebt ihn aufrichtig und er wünscht sich nichts mehr, als mit ihm bester Freund zu sein. Das erste Mal, dass sich die beiden trafen, war in Erstaunlicher Spider-Man #611 (2010) und seitdem haben die beiden bei vielen Instanzen zusammengearbeitet und sich als großartiges Team erwiesen.

Sie hatten sogar eine eigene Serie, in der sich ihre Freundschaft vertiefte. Sie sind sich beide in vielerlei Hinsicht ziemlich ähnlich – sie kämpfen gegen das Verbrechen, sie lieben es zu scherzen und witzige Bemerkungen zu machen, sie nehmen das Leben nicht sehr ernst, wissen aber, wenn es sein muss, sie haben ein ähnliches Kostüm – und diese Ähnlichkeiten funktionierten als solides Fundament für ihre Freundschaft. Sicherlich ist Deadpool viel brutaler als Spider-Man, aber mit der Zeit lernte Spider-Man, mit dieser Seite von Deadpool zu leben, und er schaffte es, sie vollständig zu ignorieren. Sie arbeiten hervorragend als Team zusammen und das ist in diesem Fall wichtig.

Außerdem vergisst Deadpool nie den Geburtstag von Spider-Man und schickt ihm jedes Jahr ein ganz besonderes Geschenk, das zeigt, wie sehr er ihn mag.

Sind Deadpool und Spider-Man (noch) Freunde?

Nun, das sind sie! Okay, wir werden alle Gelegenheiten ignorieren, in denen sie gegeneinander gekämpft haben, sowie Deadpools Amoklauf Killologie , bei der sogar Spider-Man ums Leben kam, aber sie sind wirklich gute Freunde und es gibt zahlreiche Beispiele, die das bestätigen. Interessanterweise hat Deadpool eine Top-5-Freikartenliste und Peter Parker, auch bekannt als Spider-Man, ist die Nummer fünf auf dieser Liste, also stellen Sie sich vor.

Obwohl Spider-Man ihm nicht immer zustimmt, mag er Deadpool tief im Inneren. Er betrachtet ihn als Freund; Verdammt, sie haben sich sogar einmal zusammengetan, um Weihnachten zu retten, also stellen Sie sich vor, wie nahe sie sich stehen. Sie haben sogar eine gemeinsame Tochter. Ja, Sie haben richtig gelesen – Deadpool und Spider-Man haben eine gemeinsame Tochter. Okay, es war kein natürlicher Prozess, aber der Superschurke Itsy-Bitsy erhielt die DNA von Deadpool und Spider-Man von einem bösen Wissenschaftler, sodass sie technisch gesehen als Trägerin ihres genetischen Codes als ihre Tochter bezeichnet werden könnte. Oh, sie will sie auch töten. Wie alle Töchter im Teenageralter. Okay…

Aber die wahre Tiefe ihrer Beziehung wurde offenbart, als Deadpool einen Zauberspruch benutzte, der seinen Herzgefährten herbeirief. Deadpool dachte, es wäre Shiklah, aber der Zauber beschwor niemand anderen als Spider-Man und bewies, was früher in den Comics angedeutet worden war – dass Deadpool Spider-Man auf romantische Weise liebt. Zwischen den beiden ist nichts passiert, aber Deadpool liebt Spider-Man wirklich und die beiden werden als wahre Seelenverwandte dargestellt, sodass wir davon ausgehen können, dass sie immer noch gute Freunde sind.

Und das war es für heute. Wir hoffen, Sie hatten Spaß beim Lesen und dass wir Ihnen geholfen haben, dieses Dilemma zu lösen. Bis zum nächsten Mal und vergessen Sie nicht, uns zu folgen!

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele