Warum hassen die Decepticons die Autobots?

Durch Arthur S. Poe /2. November 202014. Dezember 2020

Es ist ohne Zweifel ein interessantes Thema zu sehen, wie und warum eine der erbittertsten Rivalitäten der Fiktion entstanden ist. Die Autobots und die Decepticons sind zwei gegensätzliche Fraktionen innerhalb der Transformer Universum und ihr Konflikt war das zentrale Handlungselement für die meisten Iterationen des Franchise, unabhängig von den Medien. Trotz der Popularität des Franchise wissen viele Leute nicht, warum die Autobots und die Decepticons kämpfen, und deshalb haben wir uns entschieden, unseren Artikel zu schreiben.

Die Wurzel des Konflikts zwischen den Autobots und den Decepticons liegt in ihren unterschiedlichen Ansichten über die Gesellschaft. Als Optimus Prime und Megatron den korrupten Rat zu Fall brachten, hatten sie gegensätzliche Ansichten darüber, wie eine neue Ordnung geschaffen werden könnte, was zu dem Konflikt führte.

NEUESTE VIDEOS

The Walking Dead Stärkste Charaktere Rangliste.mp4

Im heutigen Artikel stellen wir die beiden Fraktionen vor und analysieren anschließend die Wurzeln ihrer meist gesellschaftspolitischen Probleme. Lesen Sie also weiter, um mehr zu erfahren!



Inhaltsverzeichnis Show Wer sind die Autobots? Wer sind die Decepticons? Warum hassen die Decepticons die Autobots?

Wer sind die Autobots?

Die Autobots sind eine Gruppe wohlwollender, empfindungsfähiger, selbstkonfigurierender, fiktiver Roboter-Lebensformen vom Planeten Cybertron. Sie werden von Optimus Prime angeführt und sind eine der beiden Hauptfraktionen in der Transformer fiktives Universum, das bereits 1984 debütierte. Die Heroic Autobots, wie sie gewöhnlich genannt werden, stehen den Evil Decepticons gegenüber, angeführt vom tyrannischen Megatron.

Sowohl Autobots als auch Decepticons sind (größtenteils) humanoide Roboter, die sich in Maschinen, Fahrzeuge und andere bekannte mechanische Objekte verwandeln und organische Lebensformen (Dinobots) nachahmen können. Autobots verwandeln sich normalerweise in normale Autos, Lastwagen oder andere Straßenfahrzeuge ( Auto Handys), aber einige können sich in Flugzeuge, Militärfahrzeuge, Kommunikationsgeräte, Waffen und sogar Robotertiere verwandeln. Diese Autobots werden oft in spezielle Teams gruppiert, die das Suffix -bot am Ende haben, wie z. B. in Dino bot (Die Namen von Decepticon-Gruppen enden auf -con). Die animalischen Nachkommen der Autobots sind als Maximals bekannt.

Autobots sind eine Unterrasse der Cybertronianer. Sie sind eine synergistische Mischung aus biologischer Evolution und technologischem Engineering. Die exotischen Materialien, aus denen ihre Zusammensetzung besteht, sind ein lebendes Metall mit einer sich selbst replizierenden Zellstruktur und einem genetischen Code. Die Autobots wurden von den Quintessons erschaffen.

Einige der bekanntesten Autobots sind Optimus Prime (früher bekannt als Orion Pax, der Dreizehnte Prime), Bumblebee, Ultra Magnus, Hot Rod (später bekannt als Rodimus Prime), Ratchet, Wheeljack, Ironhide, Cliffjumper, Prowl, Jazz, Sideswipe, Springer, Kup, Blurr, Arcee, Wheelie, Mirage und die Dinobots (Grimlock, Slag, Snarl, Sludge, Swoop).

Wer sind die Decepticons?

Die Decepticons sind die Hauptantagonisten in jeder Iteration des Transformer fiktives Universum seit 1984. Sie werden als eine Fraktion empfindungsfähiger, fiktiver Roboter-Lebensformen dargestellt, die vom Tyrannen Megatron angeführt werden und durch ein lila gesichtsähnliches Abzeichen gekennzeichnet sind. Diese können sich in alternative Formen verwandeln und sind oft hochtechnologische oder leistungsstarke Fahrzeuge; Dazu gehören Flugzeuge, Militärfahrzeuge, Baufahrzeuge, teure Luxus- oder Sportwagen und sogar Objekte, die kleiner als Menschengröße sind.

Sowohl Decepticons als auch Autobots sind (größtenteils) humanoide Roboter, die sich in Maschinen, Fahrzeuge und andere bekannte mechanische Objekte verwandeln und organische Lebensformen (Insekticons) nachahmen können. Decepticons verwandeln sich normalerweise in verschiedene Flugzeuge, Militärfahrzeuge, Kommunikationsgeräte, Waffen und sogar Robotertiere, im Gegensatz zu den Autobots, die sich meistens in normale Fahrzeuge verwandeln. Diese Decepticons werden oft in spezielle Teams gruppiert, die das Suffix -con am Ende haben, wie in Constructi mit (Die Namen von Autobot-Gruppen enden auf -bot). Die animalischen Nachkommen der Autobots sind als Predacons bekannt.

Decepticons sind eine Unterrasse der Cybertronianer. Sie sind eine synergistische Mischung aus biologischer Evolution und technologischem Engineering. Die exotischen Materialien, aus denen ihre Zusammensetzung besteht, sind ein lebendes Metall mit einer sich selbst replizierenden Zellstruktur und einem genetischen Code. Die Decepticons wurden von den Quintessons erschaffen.

Einige der berühmtesten Decepticons sind Megatron (später bekannt als Galvatron), Starscream, Soundwave, Shockwave, Skywarp, Thundercracker, Reflector, die Constructicons (Hook, Scrapper, Bonecrusher, Long Haul, Scavenger, Mixmaster, Devastator) und die Insecticons ( Schrapnell, Bombe, Kickback).

Warum hassen die Decepticons die Autobots?

Die Wurzel der Probleme zwischen den Autobots und dem Decepticon reicht bis in die frühen Tage von Cybertron zurück. Die wichtigsten Transformers wurden nämlich von den Quintessons erschaffen, einer Gruppe böser, intriganter Roboter, die die Transformers als ihre Sklaven und als Quelle der Unterhaltung benutzten.

Die Quintessons

Irgendwann erhoben sich die Transformers gegen ihre Herrscher und jagten die Quintessons von Cybertron weg. Ein neuer Regierungsrat wurde gegründet, der eine gerechtere Gesellschaft gründen und führen sollte. Dies geschah jedoch nicht. Der herrschende Rat war korrupt und viele Transformers wurden immer noch ausgegrenzt und bekamen nie wirklich eine Chance in der neuen Gesellschaft.

Dies führte zu Rebellion. Die genaue Art der Rebellion hängt von der Quelle ab (die Comics beschreiben diesen Kampf besser als jede andere Quelle), aber im Allgemeinen – eine Gruppe von Bergleuten, angeführt von Megatron und seinem Verbündeten Orion Pax, erhob sich zunächst gegen den korrupten Regierungsrat Protest für eine gerechte Gesellschaft. Als die Proteste scheiterten, initiierten sie eine Rebellion und stürzten erfolgreich den korrupten Rat.

Sie haben richtig gelesen – Optimus Prime und Megatron waren einst Freunde und Verbündete, aber als es darum ging, eine neue Gesellschaft aufzubauen, kam es zu Zwietracht. Optimus und Megatron konnten sich über die grundlegenden Aspekte der neuen Gesellschaft nicht einigen. Megatron wollte eine völlig egalitäre Gesellschaft, während Optimus sich für einen neuen Rat entschied, der von ihm und Megatron geleitet wurde, der die anderen Mitglieder auswählen würde.

Da sie keine Gemeinsamkeiten finden konnten, trennten sich die beiden Freunde und ein Bürgerkrieg brach aus, wobei Optimus ein Freiheitskämpfer und Megatron ein machthungriger Tyrann wurde. Und hier fing alles an. Die Decepticons hassten die Autobots, weil sie sich ihnen widersetzt hatten, und die Autobots kämpften gegen die Decepticons, um die Freiheit auf Cybertron zu sichern. Und der Rest ist Geschichte.

Damit beenden wir unsere Geschichte über den gegenseitigen Hass der Autobots und der Decepticons. Die Wurzeln dieses Konflikts sind gesellschaftspolitischer Natur, aber was am meisten dazu beigetragen hat, ist Megatrons Wandel von einem egalitären Freiheitskämpfer zu einem machthungrigen Tyrannen, der irgendwann nach dem Schisma zwischen ihm und Optimus stattfand.

Und das war es für heute. Wir hoffen, Sie hatten Spaß beim Lesen und dass wir Ihnen geholfen haben, dieses Dilemma zu lösen. Bis zum nächsten Mal und vergessen Sie nicht, uns zu folgen!

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele