Was ist mit Galvatron in Transformers: The Last Knight passiert?

Durch Arthur S. Poe /24. Oktober 202013. Oktober 2020

Egal, ob Sie Michael Bays Einstellung zum Thema lieben oder hassen Transformer Film hat uns die Serie zweifellos einige gute Momente zwischen all dem sinnlosen Chaos und der Zerstörung beschert. Leider ist ein Großteil der Erzählung einfach langweilig (und das ist ein Euphemismus), die Charakterentwicklung ist praktisch nicht vorhanden und Bay hat bewiesen, dass man mit großartiger CGI nur so viel erreichen kann und dass die Leute mehr wollen als große Roboter, die nach zwei kämpfen oder drei Filme. Kontinuitätsfehler sind ebenfalls eine Sache mit Bays Serien, und wir werden heute über einen solchen Kontinuitätsfehler sprechen, und das ist Galvatrons Schicksal danach Zeitalter der Vernichtung . Wenn Sie also wissen wollen, was mit Galvatron passiert ist, lesen Sie weiter!

Es ist jetzt tatsächlich bekannt, was mit Galvatron dazwischen passiert ist Zeitalter der Vernichtung und Der letzte Ritter ; Wir wissen nur, dass Galvatron irgendwann verschwand und Megatron wieder auftauchte, wobei Quintessa der mögliche Grund für diese Verschiebung war (abgesehen von Bays faulem Schreiben).

1984 brachten Hasbro und Takara Tomy eine Spielzeuglinie heraus, die Roboter enthielt, die sich in Fahrzeuge verwandeln konnten. Sie waren japanisches Spielzeug, das für den westlichen Markt umbenannt wurde, basierend auf dem Diaklon und Mikromann Spielzeuglinien. Die Spielzeuglinie wurde benannt Transformer und es wurde schon bald zu einer Säule der modernen Popkultur mit einer Reihe von Zeichentrickserien, Comics, Videospielen und – später – Live-Action-Filmen, die eines der wichtigsten Franchises der Welt schufen.



Inhaltsverzeichnis Show Der Unterschied zwischen Megatron und Galvatron Galvatron in der Live-Action-Serie Wie ist Megatron wieder aufgetaucht?

Der Unterschied zwischen Megatron und Galvatron

Megatron ist ein fiktiver Roboter aus der Transformer Franchise, ein Superschurken-Roboter und Anführer der bösen Decepticons; Er war ein wesentlicher Bestandteil des gesamten Franchise und seines berühmtesten Antagonisten, obwohl er nicht der stärkste war.

Der ursprüngliche Megatron war der Anführer und Kriegsherr der Decepticons. Er dient als Nemesis des Autobot-Anführers Optimus Prime. In den meisten Inkarnationen wurde Megatron nach seinem Tod, normalerweise durch Optimus' Hände, als Galvatron wiederbelebt.

Megatron wird normalerweise so dargestellt, als sei er von einem einfachen Arbeiter zu einem Champion in Gladiatorenkämpfen aufgestiegen. Als Gladiator nahm er den Namen des legendären Megatronus – einen der ursprünglichen Dreizehn Primes, der seine Kameraden verriet und der erste Decepticon wurde – als seinen eigenen an und inspirierte in ähnlicher Weise einen späteren schurkischen Charakter. Er wurde Aktivist und versuchte, Cybertrons korruptes Leitungsgremium zu reformieren und sein unfaires Kastensystem zu beenden.

In seinen frühen Tagen betreute er den jungen Orion Pax, und gemeinsam setzten sie sich für die Unterdrückten ein und predigten, dass die Freiheit der Selbstbestimmung das Recht aller fühlenden Wesen sei. Orion Pax wurde später zu Optimus Prime und benutzte Megatrons Lehren gegen ihn, als er korrupt wurde.

Megatron konnte sich in drei Arten von Waffen verwandeln: eine Walther P38-Pistole, eine Partikelstrahlwaffe und eine Teleskop-Laserkanone. Er hat die Fähigkeit, sich zwischen seiner Roboterform und verschiedenen Waffen oder Fahrzeugen zu verwandeln, aber diese alternativen Modi, seine Herkunft und sogar seine Persönlichkeit können je nach Generation, in der er dargestellt wird, variieren.

Galvatron in der Live-Action-Serie

In Dunkle Seite des Mondes , der dritte Film der Live-Action-Reihe,Optimus Prime tötet Megatron. Das lag daran, dass Optimus den Krieg zwischen den Autobots und den Decepticons beenden wollte, also lehnte er Megatrons Waffenstillstandsangebot ab und enthauptete seinen größten Rivalen. Und es schien, als wäre Megatron erledigt.

Und dann Zeitalter der Vernichtung kamen, und wir fanden heraus, dass die Menschen – brillant wie wir sind – rettete Megatrons Kopf und rekonstruierte ihn in Form von Galvatron . Ironischerweise sollte Galvatron ursprünglich wie Optimus Prime aussehen, sah am Ende aber wie Megatron aus.

Während eines Autobot-Überfalls wurde Galvatron zum Leben erweckt und zum Kampf gegen Optimus befohlen, aber er übernahm bald seinen Körper und wurde völlig autonom, was seine Schöpfer überraschte. Sein Kampf mit Optimus wurde von Lockdown unterbrochen, aber er wollte immer noch die Erde erobern, obwohl er keine große Armee hinter sich hatte.

Sein Plan schlug letztendlich fehl und am Ende des vierten Films zog sich Galvatron zurück, schwor jedoch, zurückzukehren. Er ist zurückgekehrt Der letzte Ritter , aber nicht als Galvatron. Galvatron verschwand. Derjenige, der tatsächlich zurückkehrte, war – Überraschung, Überraschung – Megatron!

Wie? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Wie ist Megatron wieder aufgetaucht?

Diese Frage hat keine genaue Antwort, einfach weil Michael Bay sich nie die Mühe gemacht hat, nur eine kurze Szene hinzuzufügen, die Megatrons Rückkehr erklärt. Was wir wissen ist, dass Megatron als Galvatron wiederbelebt wurde Zeitalter der Vernichtung , und in Der letzte Ritter , er war wieder Megatron, diesmal mit einer neuen Rüstung. Obwohl wir keinen genauen Grund haben, können wir annehmen, was in der Zwischenzeit passiert ist Zeitalter der Vernichtung und Der letzte Ritter .

Wir wissen, dass Galvatron ein von Menschenhand geschaffener Roboter und ein von Menschenhand geschaffener Name war. Es besteht absolut kein Zweifel, dass Megatron sowohl diesen neuen Körper als auch den neuen Namen gehasst hätte. Die Ereignisse von überlebt haben Zeitalter der Vernichtung , Galvatronwahrscheinlich gelang es, die Erde zu verlassen. Im Weltraum traf er Quintessa, die mächtige Transformer-Zauberin, mit der er ein Bündnis einging.

Quintessa ist eine mächtige Transformerin und sie hätte sicherlich die Macht, Galvatron von seinem Körper zu befreien und einen neuen zu schmieden, wodurch Megatron in die Erzählung zurückkehrt. Dies würde erklären, wie Galvatron einfach zwischen den Filmen verschwand und wie Megatron auf wundersame Weise wieder auftauchte Der letzte Ritter .

Aber ob das passiert ist oder nicht – wir haben keine Ahnung! Es ist eine mögliche und sehr wahrscheinliche Theorie, aber ob sie wahr ist oder nicht, wissen wir einfach nicht. Wieso den? Denn Michael Bay hat sich nie die Mühe gemacht, das zu erklären. Er hat Megatron einfach noch einmal da draußen platziert, als wäre im vorherigen Film nichts passiert.

Also, wie ist Megatron wirklich wieder aufgetaucht? Theoretisch war es Qunitessa zu verdanken, aber in Wirklichkeit tauchte er aufgrund von Michael Bays faulem Schreiben und seiner völlig egalen Haltung gegenüber der Geschichte und der narrativen Kontinuität wieder auf. Und das löst das Rätsel um Galvatrons wundersames Verschwinden und Megatrons wundersames Wiederauftauchen.

Und das war es für heute. Wir hoffen, Sie hatten Spaß beim Lesen und dass wir Ihnen geholfen haben, dieses Dilemma zu lösen. Bis zum nächsten Mal und vergessen Sie nicht, uns zu folgen!

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele