WandaVision: Der Song „Agatha All Along“ wurde für den Grammy nominiert

Durch Lukas Abramowitsch /24. November 202124. November 2021

Disney ist allgemein dafür bekannt, animierte Filme und/oder Musikfilme mit toller Musik zu machen. Der König der Löwen, Mary Poppins, Die Eiskönigin, Aladdin, Die Schöne und das Biest und Die kleine Meerjungfrau sind nur einige davon, aber es ist noch nie vorgekommen, dass ein Marvel-Projekt einen großartigen, eingängigen Song enthält, der wochenlang in unseren Ohren klingelt es anhören. Nun, nicht vor WandaVision.

Der grandiose Song Agatha All Along wurde Anfang dieses Jahres in der siebten Folge von Marvels Disney+-Show veröffentlicht, während der Szene, in der bekannt wurde, dass es Agatha All Along war und nicht Mephisto, wie die meisten Marvel-Fans dachten, dass es sein würde die Zeit. Der Song wurde kürzlich mit dem Primetime Emmy Award für herausragende Originalmusik und -texte ausgezeichnet und ist jetzt für den Grammy in der Kategorie Best Song Written for Visual Media nominiert.

    VERBUNDEN: Disney+ präsentiert erste Looks, exklusives Filmmaterial und neue Trailer zur Feier des Disney+ Day

Das Lied wurde von Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez geschrieben, die für die beliebten Songs Let It Go aus Disneys Film Frozen und Remember Me aus Pixars Film Coco bekannt sind. Beide Songs brachten ihnen 2014 bzw. 2018 einen Oscar ein. Sie haben auch bereits 2015 für Let It Go den Grammy Award für den besten Song für visuelle Medien gewonnen.



WandaVision wurde im Januar dieses Jahres uraufgeführt und war die erste Disney+-Show, die im Marvel Cinematic Universe spielt, mit Elizabeth Olsen und Paul Bettany, die ihre jeweiligen Rollen von Wanda und Vision im Marvel Cinematic Universe wiederholten. Die Serie bestand aus neun Folgen, und die siebte Folge enthüllte Kathryn Hahns Agatha Harkness als Hauptschurke. Hahn wird als Agatha in ihrem eigenen Spin-off Agatha: House of Harkness zurückkehren, das sich derzeit für Disney+ in der Entwicklung befindet, während Elizabeth Olsen die Rolle von Wanda, jetzt bekannt als Scarlet Witch, in Doctor Strange in the Multiverse of Madness übernehmen wird soll im Mai nächsten Jahres in die Kinos kommen.

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele