VizMedia kündigt neue „Death Note“-Kurzgeschichten an!

Durch Hrvoje Milakovic /10. Oktober 202110. Oktober 2021

VizMedia hat neue Death Note-Kurzgeschichten von den ursprünglichen Schöpfern Tsugumi Ohba und Takeshi Obata angekündigt. Es wird in veröffentlicht Sommer 2022 !



Death Note Manga hat seinen Lauf im Jahr 2006 beendet, aber Death Note ist dank des Netflix-Live-Action-Films immer noch auf der ganzen Welt beliebt.

Dies führte zur Veröffentlichung von Death Note: Short Stories von den ursprünglichen Schöpfern. Sie kamen im Februar 2021 in Japan heraus, aber jetzt bekommen sie eine englische Veröffentlichung.





VizMedia hat es auf seinem offiziellen Twitter-Account angekündigt und Sie können es unten nachlesen.

Death Note: Short Stories ist ein Kompilationsbuch von Tsugumi Ohba und Takeshi Obata. Es enthält sechs Kapitel, von denen fünf eigenständige One-Shot-Kapitel sind, sowie ein Kapitel von Yonkoma, das zuvor in Death Note 13: How to Read veröffentlicht wurde.

Im Buch enthaltene Kurzgeschichten sind:



  • Die C-Kira-Geschichte
  • Die a-Kira-Geschichte
  • Vierteilige Scribbles auf Death Note
  • L – Eines Tages
  • L – Das Haus der Wammy
  • Die Taro-Kagami-Geschichte

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele