Die 15 besten Zitate von Captain America

Durch Arthur S. Poe /16.09.20211. Oktober 2021

Captain America ist nicht nur ein wahrer amerikanischer Superheld, er verkörpert alles, was amerikanisch ist. Als echter Soldat, der im Zweiten Weltkrieg für sein Land gekämpft hat, wurde er in der Neuzeit wiederbelebt und er wurde einer der wichtigsten Superhelden von Marvel und wurde sogar der Anführer der Avengers, was sicherlich keine irrelevante Leistung ist!

Dieser Artikel wird eine Liste der 15 besten und einprägsamsten Zitate von Captain America enthalten, wie wir sie in Marvels fiktivem Kanon-Universum gehört haben. Wir haben einige großartige Zeilen aus den Filmen sowie den Fernsehsendungen gefunden und hoffen, dass sie Ihnen gefallen werden!

Inhaltsverzeichnis Show 15. Wir rennen herum und nennen uns Rächer … doch wenn dieser Mann vor uns mit etwas zu rächen kommt – ein Unrecht, das zum Himmel nach Rache schreit –, stellen wir ein taubes Ohr – weil seine Sache nicht weltbewegend genug für uns ist ! Wir vergessen, dass die Welt sowohl mit einem Wimmern als auch mit einem Knall enden kann! 14. Ich kann immer noch die Welt fühlen, Thor, und es gab zu viel Schmerz und Tod wegen dem, was an diesem Tag passiert ist. Ich werde es nicht hinzufügen. Ich habe keine Schulden, die Sie begleichen müssen, und ich bereue nichts. 13. Jeder von uns war dort, wo Sie gerade sind. Dieser Ort, hierher kommen wir, wenn die Monster, denen wir gegenüberstehen, zu mächtig oder zu zahlreich sind … Von dem Moment an, als du hier eingetreten bist … warst du nie allein. 12. Ich weiß, wer ich bin. Ich rette die Hilflosen. Ich erhebe die Hoffnungslosen. Ich messe nicht das Leben von Menschen … ich rette sie. 11. Ich werde kein Gerede über die Notwendigkeit des notwendigen Übels tolerieren – ich werde nicht zulassen –. Ich habe mein Leben auf dieser Linie verbracht und jedes Mal, wenn ich jemanden sie überqueren sah, folgten Tod, Entsetzen und Scham. Also weigere ich mich, es zu unterhalten … 10. Ein einzelnes Individuum, das das richtige Herz und den richtigen Verstand hat, das von einem einzigen Zweck verzehrt wird … dass ein Mann einen Krieg gewinnen kann. 9. Weil wir in Amerika die Freiheit haben, darüber zu sprechen, woran wir glauben, neue Ideen anzubieten, wie man Dinge tun kann. Die Freiheit, Veränderungen vorzunehmen und etwas zu bewegen. Um uns selbst besser zu machen … und hoffentlich die Dinge für alle anderen in diesem Prozess besser zu machen. 8. Ich kann das den ganzen Tag machen. 7. Die Welt darf Mitgefühl nie wieder mit Schwäche verwechseln! 6. Ich habe Amerika beschützt. Leben, Freiheit und das Streben nach Glück. Demokratie. 5. Gemeinsam werden Sie und ich Amerikas Probleme identifizieren und angehen. Gemeinsam finden wir heraus, was wir sind und was wir sein können. Gemeinsam werden wir den amerikanischen Traum definieren und ihn zur amerikanischen Realität machen. Jetzt und für immer bin ich ein Mann des Volkes. 4. Es ist verlockend, in der Vergangenheit leben zu wollen. Es ist vertraut, es ist bequem. Aber von dort kommen Fossilien. 3. Mut. Ehren. Loyalität. Opfer. Du bist mutiger als du denkst. 2. Ich möchte niemanden töten. Ich mag keine Tyrannen; Es ist mir egal, woher sie kommen. 1. Diese Nation wurde vor allem auf einem Prinzip gegründet: Die Forderung, dass wir für das einstehen, was wir glauben, ungeachtet der Chancen oder Konsequenzen. Wenn der Mob, die Presse und die ganze Welt dir sagen, dass du wegziehen sollst, ist es deine Aufgabe, dich wie einen Baum am Fluss der Wahrheit zu pflanzen und der ganzen Welt zu sagen: „Nein, DU ziehst weg.“
15. Wir rennen herum und nennen uns Rächer … doch wenn dieser Mann vor uns mit etwas zu rächen kommt – ein Unrecht, das zum Himmel nach Rache schreit –, stellen wir ein taubes Ohr – weil seine Sache nicht weltbewegend genug für uns ist ! Wir vergessen, dass die Welt sowohl mit einem Wimmern als auch mit einem Knall enden kann!

Kommen von Rächer #80, dieses Zitat zeigt, wie entschlossen Captain America war, den Code der Avengers zu respektieren. Als der Rote Wolf die Avengers um Hilfe bat, lehnten sie zunächst ab, woraufhin Captain America, der legendäre First Avenger, diese Rede hielt, um seine Teamkollegen daran zu erinnern, warum sie überhaupt existieren.



14. Ich kann immer noch die Welt fühlen, Thor, und es gab zu viel Schmerz und Tod wegen dem, was an diesem Tag passiert ist. Ich werde es nicht hinzufügen. Ich habe keine Schulden, die Sie begleichen müssen, und ich bereue nichts.

Captain America war ein wirklich guter Kerl und er hielt von Anfang an an seinen Idealen fest. Als er nun während des übermenschlichen Bürgerkriegs starb, rief Thor, der gerade davon erfahren hatte, den Geist seines Kameraden herbei, um mit ihm zu sprechen. Er bot an, ihn zu rächen, aber Steve, der gute Kerl, der er ist, sagte Thor, dass der Kreislauf des Schmerzes aufhören müsse.

13. Jeder von uns war dort, wo Sie gerade sind. Dieser Ort, hierher kommen wir, wenn die Monster, denen wir gegenüberstehen, zu mächtig oder zu zahlreich sind … Von dem Moment an, als du hier eingetreten bist … warst du nie allein.

Ein weiteres klassisches Cap, diesmal während des Gesprächs mit Spider-Girl oder Araña, die den Avengers in der half Avengers vereint euch Serie. Spider-Girl war schockiert und stand unter Druck wegen der ständigen Bedrohungen und Gefahren, denen sie als Avenger ausgesetzt war, also machte Captain America einige beruhigende Gedanken, bevor er ihr einen festen Platz im Team anbot.

12. Ich weiß, wer ich bin. Ich rette die Hilflosen. Ich erhebe die Hoffnungslosen. Ich messe nicht das Leben von Menschen … ich rette sie.

Und das war vollkommen richtig. Von allen Avengers wurde Captain America immer als das idealistischste Mitglied der Avengers dargestellt. Diese Linie stammt aus der Zeit, als er gegen Kang den Eroberer kämpfte, als er dem zeitmanipulierenden Superschurken sagte, dass er trotz allem seinen Idealen treu bleiben würde.

11. Ich werde kein Gerede über die Notwendigkeit des notwendigen Übels tolerieren – ich werde nicht zulassen –. Ich habe mein Leben auf dieser Linie verbracht und jedes Mal, wenn ich jemanden sie überqueren sah, folgten Tod, Entsetzen und Scham. Also weigere ich mich, es zu unterhalten …

In dieser berüchtigten Avengers-Geschichte fanden mehrere Übergriffe zwischen verschiedenen Erden statt. Jetzt gelang es den Avengers, einen mit dem Infinity Gauntlet zu stoppen, aber er brach zusammen, sodass die Illuminaten die Möglichkeit diskutierten, einige Erden zu opfern, um ihre eigene zu retten. Captain America hätte natürlich nichts davon und das brachte dieses legendäre Zitat hervor.

10. Ein einzelnes Individuum, das das richtige Herz und den richtigen Verstand hat, das von einem einzigen Zweck verzehrt wird … dass ein Mann einen Krieg gewinnen kann.

Die Skrulls fielen in die Erde ein und Norman Osborn wurde ein sehr mächtiger Mann. Das bedeutete natürlich, dass die Erde in Schwierigkeiten geriet. Und da kam Captain America, mit einem einzigen Satz, der zeigte, wie entschlossen er war und wie fest er an seinem Glauben festhielt. Ein Mann reicht aus, um einen Krieg zu gewinnen, und dieser Mann war sicherlich Captain America.

9. Weil wir in Amerika die Freiheit haben, darüber zu sprechen, woran wir glauben, neue Ideen anzubieten, wie man Dinge tun kann. Die Freiheit, Veränderungen vorzunehmen und etwas zu bewegen. Um uns selbst besser zu machen … und hoffentlich die Dinge für alle anderen in diesem Prozess besser zu machen.

Dieser wurde Spider-Man während der vermittelt Marvel Age: Spider-Man-Team-Up , wo Spider-Man und Captain America gegen einige A.I.M. Agenten in New York. Obwohl Sie es nicht wirklich von ihm erwarten würden, war Captain America ein sehr weiser Charakter und er teilte seine Weisheit gerne mit anderen Charakteren, wobei Spider-Man aufgrund seines Alters ein idealer Kandidat war.

8. Ich kann das den ganzen Tag machen.

Dies ist Caps berühmtester Satz aus dem MCU und wurde mehrfach in verschiedenen Filmen verwendet. Wir hören es zuerst rein Captain America: Der erste Rächer , später im Captain America: Bürgerkrieg , und schließlich hinein Rächer: Endspiel . Der Punkt? Egal wie sehr du ihn triffst, Captain America wird nicht aufgeben.

7. Die Welt darf Mitgefühl nie wieder mit Schwäche verwechseln!

In Die Rächer In #6 standen die Avengers den mächtigen Meistern des Bösen gegenüber und Captain America kämpfte gegen Baron Zemo, der später einer seiner hartnäckigsten Feinde werden sollte. Die beiden hatten sehr gegensätzliche Weltanschauungen und Captain America verteidigte seinen Standpunkt wieder einmal vehement, so wie er es immer tut, denn das macht Captain America so besonders.

6. Ich habe Amerika beschützt. Leben, Freiheit und das Streben nach Glück. Demokratie.

Im Jahr 1602, dies, zusammen mit diesem Zitat – Etwas, von dem ihr Leute noch nicht viel gesehen habt. Aber es lohnt sich, dafür zu kämpfen… – mag seltsam geklungen haben. Aber selbst im elisabethanischen England, einer monarchischen Zeit ohne Demokratie, kämpfte ein zeitverzerrter Captain America für die gleichen Ideale und würde sie vehement verteidigen, sogar trotz Queen und Country.

5. Gemeinsam werden Sie und ich Amerikas Probleme identifizieren und angehen. Gemeinsam finden wir heraus, was wir sind und was wir sein können. Gemeinsam werden wir den amerikanischen Traum definieren und ihn zur amerikanischen Realität machen. Jetzt und für immer bin ich ein Mann des Volkes.

Captain America verzichtete auf seine Superheldenrolle in Kapitän Amerika #7. Was?! Okay, okay, er hat es nicht wirklich getan, aber er hat sich entschieden, ein Held zu bleiben und gleichzeitig ein Mensch zu sein. Er wurde geschaffen, um ein Beschützer der Menschen zu sein, und genau das tat er, indem er in dieser berühmten Zeile erklärte, dass er einer der Menschen sein würde, die er beschützte, und dass sie ihre Ideen verwirklichen würden. Zusammen. Und für immer.

4. Es ist verlockend, in der Vergangenheit leben zu wollen. Es ist vertraut, es ist bequem. Aber von dort kommen Fossilien.

Captain America: Mann aus der Zeit verwendet den gleichen Ursprung für Captain America, aber statt im 20. Jahrhundert wurde er im 21. Jahrhundert wiedergeboren. Nun, Captain America hatte immer eine sehr starke Verbindung zur Vergangenheit und es sollte nicht überraschen, dass er etwas über die Zeit, das Vergehen der Zeit und so weiter zu sagen hatte. Dies ist eines seiner denkwürdigen Zitate, in denen er bekräftigt, dass man im Leben immer nach vorne schauen muss.

3. Mut. Ehren. Loyalität. Opfer. Du bist mutiger als du denkst.

Corporal James Newman hatte seine Zweifel, bevor er nach Afghanistan ging Captain America: Die Auserwählten , ähnlich wie Steve Rogers seine Zweifel hatte, bevor er im Zweiten Weltkrieg kämpfte. Jetzt hatte Steve Rogers nie jemanden, der ihm half, also lernte er seine Lektionen selbst, während James Newman Captain America hatte, der dem jungen Corporal half, seinen wahren Wert zu erkennen. Okay, er ist irgendwie in den Krieg gezogen, um Menschen zu töten, aber es hat trotzdem funktioniert.

2. Ich möchte niemanden töten. Ich mag keine Tyrannen; Es ist mir egal, woher sie kommen.

Ein weiterer MCU-Klassiker, diese Zeile zeigt, dass Steve Rogers auch nach seiner Ernennung zu Captain America derselbe geblieben ist, wobei sein unsterblicher Idealismus bereits in jungen Jahren vorhanden war. Steve hat am Ende getötet, aber diese Umstände waren ganz anders als die, unter denen er im Kampf hätte töten müssen.

1. Diese Nation wurde vor allem auf einem Prinzip gegründet: Die Forderung, dass wir für das einstehen, was wir glauben, ungeachtet der Chancen oder Konsequenzen. Wenn der Mob, die Presse und die ganze Welt dir sagen, dass du wegziehen sollst, ist es deine Aufgabe, dich wie einen Baum am Fluss der Wahrheit zu pflanzen und der ganzen Welt zu sagen: „Nein, DU ziehst weg.“

Und zum Schluss noch ein Zitat von Der unglaubliche Spiderman #537, in dem Captain America Spider-Man die wahren Werte von Heldentum, Demokratie und Freiheit erzählte. All dies geschah inmitten des Bürgerkriegsgeschehens. Cap ist bekannt für seine Reden und Vorträge, aber dieser bleibt einer der besten aller Zeiten.

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele