In welcher Folge lernt und benutzt Zorro Haki zum ersten Mal in One Piece?

  In welcher Folge lernt und benutzt Zorro Haki zum ersten Mal in One Piece?

Wir alle wissen, dass Roronoa Zoro einer von ihnen ist stärkste Ein Stück Figuren . Als einer der Protagonisten der Serie hat Zoro im Laufe der Jahre einige faszinierende Fähigkeiten unter Beweis gestellt und einige davon bekämpft (und besiegt). stärkste Ein Stück Bösewichte . Es wurde auch von Luffy bestätigt, dass er Haki irgendwann benutzen kann, bevor Zorro es tatsächlich zum ersten Mal benutzt hat. In diesem Artikel werden wir Ihnen mehr Details über Zoros Verwendung von Haki erzählen, da Sie herausfinden werden, wann er es gelernt hat und wann er es zum ersten Mal verwendet hat.





Zorro benutzte Haki zum ersten Mal in Episode 719 der Ein Stück Anime, betitelt „Ein entscheidender Kampf in der Luft – Zorros neue geheime Spezialtechnik explodiert!“ , die in Folge 720 fortgesetzt wurde, betitelt 'So lange! Bellamys Abschiedsschlag!“ . Ruffy hatte zuvor bestätigt, dass Zoro Haki benutzen konnte und wir wissen, dass er es mit Mihawk während des Zeitsprungs perfektionierte, wonach er es zum ersten Mal in einem Kampf einsetzte.

Der Rest dieses Artikels konzentriert sich auf den Charakter von Zoro in Ein Stück . Wir werden Ihnen alles erzählen, was über seine Haki-Fähigkeiten bekannt ist, einschließlich der Episodendetails sowie einiger allgemeiner Begriffe. Dieser Artikel enthält möglicherweise eine kleinere Anzahl von Spoilern, seien Sie also beim Lesen vorsichtig.





In welcher Folge lernt und benutzt Zorro Haki?

Das erste Mal, dass Monkey D. Ruffy erwähnte, dass Roronoa Zoro Haki benutzen konnte, war in Kapitel 668, als Luffy bestätigte, dass Zoro Busoshoku Haki benutzen kann, um gegen Caesar zu kämpfen. Nun, es dauerte einige Zeit, bis wir tatsächlich sahen, wie Zoro es benutzte, aber wir fanden auch heraus, dass Zoro seine Beherrschung des Haki währenddessen perfektionierte zweijähriger Zeitsprung , während dessen er mit Dracule Mihawk trainierte. All dies führte dazu, dass Zorro Busoshoku Haki zum ersten Mal in Episode 719 des One Piece-Animes mit dem Titel „Ein entscheidender Kampf in der Luft – Zorros neue geheime Technikexplosionen!“ einsetzte, die in Episode 720 mit dem Titel „So Long ! Bellamys Abschiedsschlag!“. Also was ist passiert?

Zorro erreicht Orlumbus und bittet ihn, die Technik anzuwenden, mit der er zuvor eine Person weit geworfen hat. Pica bereitet sich unterdessen darauf vor, Riku Dold III und alle, die mit ihm auf dem alten königlichen Plateau sind, zu vernichten. Der ehemalige König befiehlt allen zu fliehen, während er bleiben will, um sicherzustellen, dass sich der Angriff nur auf ihn konzentriert, aber die Bevölkerung beschließt, ihn nicht im Stich zu lassen. Als Pica seinen Arm ausstreckt, um sie alle zu zerquetschen, wirft Orlumbus Zorro auf sein Ziel.



Der Schwertkämpfer verwendet dann Haki für das erste zusammen mit dem drei Schwerter Technik, um den Golem des Gegners horizontal in zwei Hälften zu schneiden. Pica behält die Kontrolle über den oberen Teil der Statue und so schneidet Zoro sie vertikal in zwei Hälften und verkleinert dann mit aufeinanderfolgenden Angriffen zunehmend den Bewegungsbereich des Gegners. Pica kommt dann heraus und bedeckt seinen ganzen Körper mit Armament Haki. Beide Gegner greifen an und Zorro besiegt Pica. Die Trümmer des Steingolems drohen immer noch, die auf dem alten Plateau zu zermalmen. Elizabello II greift ein, indem er seinen erstaunlichen King Punch entfesselt und die Trümmer weit schleudert, wobei er sich über den unwürdigen Einsatz seines Angriffs beschwert.

Wie Sie sehen können, benutzte Zorro Haki zum ersten Mal während eines Kampfes und es war eine wirklich majestätische Machtdemonstration für ihn.



VERBUNDEN: Zoro vs. Mihawk: Wer hat den Kampf gewonnen? (& Ist er wirklich stärker?)

Kann Zorro alle drei Arten von Haki verwenden?

Zorro ist einer der wenige Leute, die alle drei Formen von Haki besitzen . Dies ist eine sehr seltene Leistung und nicht viele Ein Stück Charaktere haben diese Fähigkeit. Die meisten von ihnen können bestenfalls ein oder zwei verwenden, aber nur die geschicktesten und mächtigsten Charaktere können tatsächlich alle drei Arten von Haki verwenden. Wir werden Ihnen jetzt etwas über seine Haki-Fähigkeiten erzählen.

Zorro hat gezeigt, dass er die Grundlagen dieser Art von Haki nutzen kann, um die Anwesenheit anderer zu erkennen. Als Ruffy ihn auf der Fischmenscheninsel fragte, ob er etwas gespürt habe, erklärten sowohl er als auch Sanji, dass sie Caribous Anwesenheit im Ryuugu-Palast erkennen konnten, was ein Hinweis darauf sei, dass er Kenbunshoku Haki benutzen könne. Im Anime benutzte Zorro auch Kenbunshoku Haki, um Picas Position innerhalb seines Steinkolosses zu erkennen.

Nach zwei Jahren Training ist Zorro in der Lage, Busoshoku Haki zu benutzen. Es ist bereits bekannt, dass Zorro in Punk Hazard während des Kampfes gegen Monet im „Keksraum“ von Caesar Clowns Laboratorium Nami, Chopper und Robin anschreit, dass sie sich um die Kinder kümmern (womit er sich auf die Kinder bezieht, die Clown entführt hatte für seine Experimente), da er selbst gegen Monet antreten würde, dessen Teufelsfrucht a Lodge-Typ .

Zorro demonstriert ein hohes Maß an Geschicklichkeit mit dem Busoshoku Haki, indem er Pica, eine Führungskraft der Donquixote-Familie, schneidet und ein höheres Niveau hat, da er kein Problem hatte, Pica zu schneiden, der kämpfte, während sein ganzer Körper mit diesem Haki bedeckt war. Während seiner Zeit als Ronin im Land Wano demonstrierte Zorro, dass er in der Lage war, andere Waffen als seine üblichen Schwerter wie Tanto und Sense mit Busoshoku Haki zu durchdringen. Zoros Kontrolle über diese Art von Haki ermöglichte es ihm auch, zu dominieren Emma , dessen Fähigkeit das Haki seines Benutzers absorbiert, um es bei Angriffen im Übermaß freizusetzen.

Als Enma versuchte, das gesamte Haki von ihm zu absorbieren, gelang es Zorro schnell, es zurückzubekommen, was laut Hitetsu, wenn er ein normaler Schwertkämpfer wäre, er keine Chance gehabt hätte und sofort zusammengebrochen wäre. In seinem Kampf gegen Kaidou Zoro beschloss er, alle seine verbleibenden Kräfte einzusetzen, um zu versuchen, den Kaiser mit seinem Angriff Ashura Bakkei: Moja no Tawamure zu besiegen, einem Angriff, bei dem Kaidou vom Schwertkämpfer Haoshoku Haki entdeckt wurde.

VERBUNDEN: Zoro vs. Ruffy: Wer würde gewinnen?

Zorro schien es unbewusst zu benutzen, da er nicht wusste, was er meinte. Während seines Matches mit King und dem Versuch, Enmas Nutzung zu stabilisieren, beschloss Zoro, so viel Haki wie möglich freizugeben, wodurch es aktiviert wurde, Mitglieder der Beasts Pirates ausgeschaltet und dabei ihre Katanas damit bedeckt wurden. Im Anime benutzt Zoro es unbewusst, als er auf mehrere Mitglieder der Beasts Pirates wütend wird, als er hört, dass sie den Sake aus der Stadt Okobore gestohlen haben und einige von ihnen bewusstlos zurückgelassen haben.

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele