Alles, was wir über Amazons TV-Show Herr der Ringe wissen

Durch Robert Milaković /2. April 202012. Dezember 2020

Die Herr der Ringe-TV-Show von Amazon befindet sich derzeit in voller Entwicklung, aber wann können wir Zuschauer mit ihrer Veröffentlichung rechnen und was können wir von der Serie erwarten? Vor ein paar Jahren zog sich Christopher Tolkien aus dem Tolkien Estate zurück, und zu dieser Zeit enthüllten die Amazon Studios Pläne, eine Herr der Ringe-TV-Serie für Amazon Prime zu entwickeln, obwohl sie damals nicht ausdrücklich sagten, worum es in der Serie gehen würde oder was es ist im Zusammenhang mit Peter Jacksons „Herr der Ringe“-Filmen. Werfen Sie also einen Blick auf alles, was wir bisher über die kommende TV-Serie „Herr der Ringe“ von Amazon wissen.

Im November 2017 erwarb Amazon Studios globale Rechte an J.R.R. Tolkiens „Herr der Ringe“-Bücher und kündigte sein Engagement an, eine riesige TV-Serie über mehrere Staffeln zu produzieren, die Tolkiens Mittelerde vor den Ereignissen von „Die Gefährten“ erkunden wird. Diese Aussage bedeutete jedoch nicht viel, da die Geschichte Mittelerdes seit Tausenden und Abertausenden von Jahren andauert, insbesondere mit den Geschichten aus Herr der Ringe, die sich ganz am Ende des dritten Zeitalters abspielen.

NEUESTE VIDEOS

The Walking Dead Stärkste Charaktere Rangliste.mp4

Obwohl sich Amazons TV-Serie „Der Herr der Ringe“ in einem relativ frühen Entwicklungsstadium befindet, begann das Studio damit, sie über soziale Netzwerke zu bewerben, was einige wichtige Details der Geschichte enthüllte. Wann können Zuschauer und Tolkien-Fans also mit dem Erscheinen der Herr der Ringe-TV-Serie rechnen und was können sie nach der Veröffentlichung erwarten?



Inhaltsverzeichnis Show WANN KOMMT DIE TV-SERIE DER HERR DER RINGE AUF AMAZON PRIME DIE GESCHICHTE DER TV-SERIE DER HERR DER RINGE WAS GESCHAH IN MITTELERDE WÄHREND DES ZWEITEN ZEITALTERS? AMAZONS TV-SHOW „HERR DER RINGE“ KANN RINGSCHMIEDEN ZEIGEN CREW UND SCHAUSPIELER DER HERR DER RINGE-REIHE UND WO SIE GEFILMT WIRD WELCHE CHARAKTER WERDEN IN DER HERR DER RINGE-TV-SERIE VORKOMMEN? WIE VIELE STAFFELN WIRD AMAZONS TV-SERIE DER HERR DER RINGE HABEN? WAS WISSEN WIR ÜBER DIE ERSTE STAFFEL DER HERR DER RINGE-TV-SHOW? VERÖFFENTLICHUNGSDATUM DER TV-SERIE DER HERR DER RINGE

WANN KOMMT DIE TV-SERIE DER HERR DER RINGE AUF AMAZON PRIME

Amazons TV-Serie „Herr der Ringe“ soll 2021 erscheinen. Das genaue Erscheinungsdatum der TV-Serie „Herr der Ringe“ steht noch nicht fest, aber da Amazon Studios einen Vertrag mit Tolkien Estate geschlossen hat, muss die Serie bis dahin in Produktion gehen Spätestens im Jahr 2020 wird Amazon es voraussichtlich im Jahr 2021 veröffentlichen. Wir werden sehen, wie sich das Coronavirus auf dieses Veröffentlichungsdatum auswirken wird.

In Anbetracht der Tatsache, dass Amazon in jeder Ferienzeit mindestens eine große Serie hat, wobei The Man in the High Castle 2019 endet, wäre es gut, wenn sie die Herr der Ringe-TV-Serie für die Feiertage 2020 veröffentlichen könnten. Wenn die Serie jedoch 2021 herauskommt, würde dies Amazon auch die Möglichkeit geben, aus Jacksons 20. Jahrestag von Der Herr der Ringe: Die Gefährten Kapital zu schlagen.

Das sollte noch hinzugefügt werden Amazon hat die TV-Serie Herr der Ringe bereits um eine zweite Staffel verlängert .

DIE GESCHICHTE DER TV-SERIE DER HERR DER RINGE

Es wurde bestätigt, dass die TV-Show Herr der Ringe während des Zweiten Zeitalters laufen wird, aber Details auf Amazons Mittelerde-Karte – wie die Aufnahme von Ziffer oder der Umzug von Mordor (sowie Barad-Dur) – legen nahe, dass die Serie relativ früh im Zweiten Zeitalter spielt. genauer gesagt zwischen SA 1000 – 1600. In Anbetracht dessen scheint es, als ob sich die Serie auf die Herstellung von Rings of Power konzentrieren könnte, angesichts der Tatsache, dass Amazon damit begonnen hat, die TV-Serie Herr der Ringe zu bewerben, indem es die Zeilen aus dem Ring-Vers sowie den Ringe, die aus dieser Zeit stammen.

Eins für den Dunklen Lord auf seinem dunklen Thron, im Land Mordor, wo die Schatten liegen .

Darüber hinaus konnten die Zuschauer den Aufstieg und Fall der Menschen in Numenor sehen, einschließlich der Gründung von Mordor. Abgesehen von der Hauptgeschichte von Der Herr der Ringe ist eine der wichtigsten Zeiten in der mittelalterlichen Geschichte die Mitte des zweiten Zeitalters, die Saurons Aufstieg und die letzte Allianz von Elfen und Menschen umfasste. Der letzte Allianzkrieg führte zu Saurons Niederlage, die zu Beginn von The Fellowship of the Ring gezeigt wurde. Es vollendete schließlich das zweite Zeitalter und begann das dritte Zeitalter. Während sich die TV-Serie „Der Herr der Ringe“ zum Zeitpunkt dieser Ereignisse entfaltet, konnten die Zuschauer sehen, wie sie sich während der gesamten Show entfaltet.

Der Tolkien-Gelehrte Tom Shippey hat auch enthüllt, dass Amazon in dieser Angelegenheit keine Wahl hatte, wenn es um die Einstellung der TV-Show „Herr der Ringe“ ging. Obwohl der Streaming-Dienst 250 Millionen US-Dollar für die Rechte an Tolkiens Werk ausgibt, hat der Nachlass des Autors es vorgeschrieben, dass sich die Show nicht mit den Ereignissen von Tolkien überschneidet Jacksons Filme – Herr der Ringe oder Hobbit .

Es ist ein bisschen wie ein Minenfeld – man muss sehr vorsichtig vorgehen , er sagte Deutsche Tolkien . Der Nachlass von Tolkien wird darauf bestehen, dass die Hauptform des Zweiten Zeitalters nicht verändert wird. Sauron dringt in Eriador ein, wird von einer Númenórean-Expedition zurückgedrängt und kehrt nach Númenor zurück. Dort korrumpiert er die Númenóreaner und verführt sie, den Bann der Valar zu brechen. All dies, der Lauf der Geschichte, muss derselbe bleiben.

Aber Sie können neue Charaktere hinzufügen und viele Fragen stellen, wie: Was hat Sauron in der Zwischenzeit getan? Wo war er, nachdem Morgoth besiegt wurde? Theoretisch kann Amazon diese Fragen beantworten, indem es die Antworten erfindet, da Tolkien es nicht beschrieben hat. Aber es darf nichts widersprechen, was Tolkien gesagt hat. Darauf muss Amazon achten. Es muss kanonisch sein, es ist unmöglich, die Grenzen zu ändern, die Tolkien geschaffen hat. Es ist notwendig, „tolkienisch“ zu bleiben.

Der Tolkien-Nachlass hat die Behauptungen bestritten, obwohl Amazon noch nichts offiziell zu dieser Angelegenheit gesagt hat.

WAS GESCHAH IN MITTELERDE WÄHREND DES ZWEITEN ZEITALTERS?

Das Wissen, dass Amazons Herr der Ringe-TV-Show im frühen bis mittleren zweiten Zeitalter (S.A. 1000-1600) stattfinden wird, wird den Zuschauern Hinweise darauf geben, was sie in der Serie sehen könnten. Dieser Zeitraum konzentriert sich auf Sauron sowie das Leben von Menschen und Elfen. Die Geschichte von Amazons Herr der Ringe-TV-Serie wird sich wahrscheinlich auf Sauron konzentrieren, die ersten Geschichten über Saurons Rückkehr aus Mittelerde und seine endgültige Ankunft in der Szene um S.A. 1000, als er mit dem Bau von Barad-dur in Mordor beginnt. Bis S.A. 1600 gewinnt Sauron leise an Macht, während er versucht, die gesamte Mittelerde zu kontrollieren. Die Bedrohung, die er darstellt, und die Art und Weise, wie er versucht, diese Kontrolle zu erlangen, werden wahrscheinlich in die Geschichte eingehen.

Während Sauron während seiner Zeit immer mehr Macht gewinnt, wissen wir, dass die Númenoreaner die Bedrohung verstehen, die er darstellt, und beginnen, sichere Häfen in ganz Mittelerde zu bauen, einschließlich Lond Daer, Umbar und anderen. Die Númenorer hatten auch lange Probleme mit den Valar, den Wesen, die Numenor halfen, sich aus dem Meer zu erheben und sich den Menschen zu ergeben. Valar verbot den Numenorern, zu weit nach Westen zu segeln, aus Angst, die Unsterblichen zu erreichen. Numenorianer fühlen sich durch das Verbot verletzt und glauben, dass sie das Recht haben, die Unsterblichen zu erreichen und Zugang zur Unsterblichkeit zu erhalten. Wir sollten erwarten, dass dieser Zusammenstoß auch in der Serie auftauchen kann, zumal Numenorrhoische Unverschämtheit gegenüber Valar in dieser Angelegenheit dazu beitragen wird, zu erklären, wie Numenor in S.A. 3255 mit großer Leichtigkeit unter Saurons Kontrolle gerät.

AMAZONS TV-SHOW „HERR DER RINGE“ KANN RINGSCHMIEDEN ZEIGEN

Ein weiterer großer Hinweis darauf, in welche Richtung die Herr der Ringe-Geschichte gehen wird, findet sich auf der Timeline der offiziellen Twitter-Seite der Serie. Zusätzlich zum Teilen von Bildern von Mittelerde-Karten im Zweiten Zeitalter werden auch Zeilen aus der Inschrift der Ringe der Macht als Beschreibungen geteilt. Die Erschaffung der Ringe der Macht findet in SA 1500 statt, gegen Ende der Periode, die Amazons Herr der Ringe-Reihe abdecken wird. Sauron erschafft 20 Ringe – 19 für die Anführer der Menschen, Elfen und Zwerge von Mittelerde und einen für sich selbst – und lässt diese Anführer glauben, dass die Ringe helfen werden, ein Kräftegleichgewicht aufrechtzuerhalten. Unbekannt für andere beabsichtigt Sauron, sie durch ihre Ringe zu kontrollieren, indem er seinen Ring im Feuer des Schicksalsbergs schmiedet.

Das Schmieden der Ringe der Macht und Saurons anschließendes Schmieden des Einen Rings wäre der Höhepunkt der Serie, weil es ein so zentrales Ereignis ist. Es ist wahrscheinlich, dass die Erschaffung des Rings und das weitere Verständnis der bösen Macht durch Menschen, Elfen und den Zwerg, den Sauron jetzt aufgrund des Einen Rings hat, das Hauptereignis sein wird, auf dem die Herr der Ringe-Serie aufbauen wird . Da der Krieg um Sauron die zweite Hälfte des zweiten Zeitalters von Mittelerde einnimmt, sehen wir möglicherweise auch die ersten Verschiebungen des Aufstands, wenn Staffel 1 endet.

CREW UND SCHAUSPIELER DER HERR DER RINGE-REIHE UND WO SIE GEFILMT WIRD

„The Orphanage“ und „Jurassic World: Fallen Kingdom“-Regisseur J.A. Bayona ist die Wahl von Amazon, um bei den ersten beiden Folgen der kommenden TV-Serie „Der Herr der Ringe“ Regie zu führen.

Die Showrunner der Serie sind die Drehbuchautoren JD Payne und Patrick McKay, die als Drehbuchautoren an Star Trek: Beyond the movie gearbeitet haben und Berichten zufolge von einem Drehbuchraum unterstützt werden, in dem auch der „Game of Thrones“-Veteran Bryan Cogman und der Drehbuchautor von „Better Call Saul“ mitwirken Gennifer Hutchison.

Die Serie wird in Neuseeland gedreht, genau wie Herr der Ringe / Hobbit-Filme.

Zu den bestätigten Schauspielern in Amazons Herr der Ringe-TV-Serie gehören Robert Aramayo (der junge Ned in Game of Thrones), Owain Arthur (The Palace, The Patrol), Nazanin Boniadi (Homeland, Hotel Mumbai), Tom Budge (The Pacific) und Morfydd Clark (Stolz und Vorurteil und Zombies), Ismael Cruz Córdova (The Mandalorian), Ema Horvath (The Gallows Act II), Markella Kavenagh (Romper Stomper), Joseph Mawle (Benjen Stark aus Game of Thrones), Sophia Nomvete, Megan Richards, Dylan Smith, Charlie Vickers (Medici), Daniel Weyman (Gentleman Jack) und Debütant Tyroe Muhafidin.

WELCHE CHARAKTER WERDEN IN DER HERR DER RINGE-TV-SERIE VORKOMMEN?

Es gab frühe Gerüchte, dass die Serie dem jungen Aragorn folgen könnte. Aber Aragorn wurde im Dritten Zeitalter geboren, also nichts davon. Nun, Galadriels Stimme in der Gemeinschaft des Rings diente als Erzählung vom Ende des Zweiten Zeitalters. Wir müssen uns also fragen, ob Cate Blanchett wieder zurückkehren kann? Wir erfahren, dass sie nicht zurückkehren wird, aber die jüngere Version von Galadriel wird in der Serie sein und es wird angenommen, dass sie von Morfydd Clark gespielt wird. Dasselbe gilt für Hugo Weavings Elrond, der auch im Zweiten Zeitalter dabei war.

Die Chefin von Amazon Studios, Jennifer Salke, sagte gegenüber Deadline im Jahr 2018 Folgendes:

„Ich denke, Sie wissen, dass wir keine Remakes der Filme machen, aber wir fangen noch nicht einmal von vorne an. Also, es wird die Charaktere geben, die Sie lieben.'

Obwohl sie niemanden erwähnte, gab sich Orlando Bloom als Legolas aus und sagte, dass er jetzt zu alt für die Rolle sei, aber wir haben keinen Zweifel, dass Amazon, wenn er will, einen Weg finden kann, seine Meinung zu ändern.

Markella Kavenagh (Tyra) - Im Juli 2019 enthüllte Amazon seinen ersten Star der Serie. Markella Kavenagh soll angeblich in Gesprächen für die Rolle von Tyre sein. Rollendetails wurden nicht bekannt gegeben, noch wie wichtig die Rolle sein wird.

Im Oktober kam die Nachricht über die Auswahl zweier englischer Schauspieler, Maxim Baldry („Years and Years“) und später Joseph Mawle. Auch hier wird fast nichts verraten, aber es wird angenommen, dass Mawle den Hauptschurken von Amazons Herr der Ringe-Serie, Oren, spielen wird.

Die Schauspielerin Morfydd Clark wurde in der ersten bekannten Rolle aus dem Buch hinzugefügt, nur die Figur auf dem Bild oben, Galadriel.

Es wird auch Robert Aramayo hinzugefügt, der einen Helden namens Baldor spielen soll, der die Hauptfigur in der Serie sein würde (oder eine der Hauptfiguren), aber das könnte sich in eine berühmtere Figur verwandeln.

Allerdings hat Ian McKellen, der Gandalf in allen sechs Herr der Ringe/Hobbit-Filmen gespielt hat, irgendwie seinen Wunsch geäußert, in der Serie mitzuspielen. 2017 wurde er in einem Interview gefragt, ob es ihn stören würde, wenn ein anderer Schauspieler Gandalf spielt?

„Was meinst du mit einem anderen Gandalf?“

„Ich habe nicht ja gesagt, weil ich nicht gefragt wurde. Aber schlagen Sie vor, dass jemand anderes es spielen wird?' fuhr der Schauspieler fort. 'Gandalf ist über 7000 Jahre alt, also bin ich nicht zu alt.'

WIE VIELE STAFFELN WIRD AMAZONS TV-SERIE DER HERR DER RINGE HABEN?

Amazon hat für diese Herr der Ringe-TV-Serie mindestens 5 Staffeln zugesagt, plus potenzielle Spin-offs. Dies ist einer der Gründe, warum die Kosten für den Erwerb der Rechte etwa 1 Milliarde US-Dollar betrugen.

Die TV-Show wurde bereits um eine zweite Staffel verlängert, was wahrscheinlich bedeutet, dass es zwischen den Staffeln der Serie eine kleinere Wartezeit geben wird.

WAS WISSEN WIR ÜBER DIE ERSTE STAFFEL DER HERR DER RINGE-TV-SHOW?

Der Tolkien-Gelehrte und Biograf Tom Shippey erwähnte, dass „ Es sollte ungefähr 20 Folgen in der ersten Staffel der Serie geben. ' Im Moment ist das alles, was wir über die erste Staffel gehört haben, außer dass alle Geschichten aus dem Zweiten Zeitalter stammen werden. Trotzdem sind 20 Folgen für eine Serie auf der Streaming-Plattform viel, wie wir es von Kabel-TV-Serien gewohnt sind.

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM DER TV-SERIE DER HERR DER RINGE

Der Veröffentlichungstermin ist vorerst unbekannt, aber Amazon ist bekanntlich vertraglich verpflichtet, spätestens Anfang 2020 mit den Dreharbeiten zur TV-Serie Herr der Ringe zu beginnen, was bedeutet, dass die Serie höchstwahrscheinlich 2021 auf unseren Bildschirmen zu erwarten ist .

Fast täglich erreichen uns neue Informationen zu dieser Serie und sobald wir etwas Neues wissen, werden wir Sie informieren.

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele