Das Ende von „Alpha-Männern“ erklärt: Lernen die Hauptfiguren, neue Männer zu sein?

Willkommen zum Ende erklärt für Alpha-Männer, der neuesten spanischen Komödie aus Netflix . Die Serie erzählt die Geschichte von vier Freunden, die in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts im Grunde verloren sind, weil alles an ihnen nach Chauvinismus schreit, was in der modernen Gesellschaft definitiv nicht akzeptiert wird. Die Serie geht das Thema mit Humor an und entwickelt jede Figur, indem sie sie durch ihre eigenen Geschichten führt. Das Ergebnis ist ein Show, die in einer Sitzung angesehen werden kann und das hat einige sehr lustige Momente.





Das Thema, mit dem sich die Serie befasst, ist jedoch so komplex und die Herangehensweise so oberflächlich, dass es Männern, die sich mit diesem Thema befassen, möglicherweise mehr schadet als nützt. Die Show weist hauptsächlich darauf hin, wie die Charaktere falsch liegen, gibt ihnen aber keine Möglichkeit, bessere Menschen zu werden, geschweige denn eine Antwort auf die Frage zu finden, was Männer jetzt in dieser sich ständig verändernden Gesellschaft sein sollten. Wir erwarten keine konkreten Antworten auf ein so komplexes Thema, aber es fühlt sich an, als würde die Show nur eine Leiche treten, anstatt etwas Konstruktiveres zu tun.

Die folgenden Absätze enthalten Spoiler für Alpha Male. Lesen auf eigene Gefahr.



Was passiert mit Luis und Pedro bei Alpha-Männern?

Die Serie wird von vier Hauptfiguren geleitet, von denen jede ihre eigene Geschichte hat. Schauen wir uns zunächst Luis an. Er ist ein lokaler Polizist, der hauptsächlich als Verkehrsagent dient. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Luis scheint eine sehr ruhige Person zu sein, aber das Familienleben scheint ihn in sehr stressige Situationen zu bringen. Zuhause macht er sich Sorgen um seine Ehe. Seine Frau scheint mehr Sex zu wollen, als sie im Moment haben, und es scheint, dass die Verbindung zwischen ihnen schnell zerstört wird. Sie gehen zur Therapie und versuchen, ihr Sexualleben in Ordnung zu bringen, um ihre Ehe zu retten.

Als Luis‘ Frau jedoch Mitglied eines Fitnessstudios wird, verliebt sie sich in ihren Personal Trainer und betrügt Luis. Die Wahrheit kommt ans Licht und das Paar beschließt, sich zu trennen. Sie sehen sich immer noch, als müssten sie das Sorgerecht für die Kinder teilen, aber die Dinge sind definitiv nicht gut. Der Personal Trainer kehrt jedoch mit seiner Freundin zurück und Luis‘ Frau ist gezwungen, zu Luis zurückzukehren, der sich besser um sich selbst gekümmert hat. Am Ende entscheidet sich das Paar für eine offene Beziehung, kommt aber immer wieder zueinander, da sie erkennen, dass sie der Eckpfeiler im Leben des anderen sind.



Eine andere Hauptfigur namens Pedro findet sich in einer anderen sehr komplizierten Situation wieder. Pedro ist definitiv die Figur, die die Serie verwendet, um das Konzept der toxischen Männlichkeit in seiner reinsten Form darzustellen. Pedro ist ein TV-Manager, und eines Tages wird er vom Sender gefeuert und durch eine weibliche Führungskraft ersetzt. Sein Chef sagt ihm, dass es nur eine Entscheidung ist, die auf dem basiert, was die Leute in den sozialen Medien sagen, nichts Persönliches. Pedro steckt in der Klemme, er hat gerade ein teures neues Haus gekauft, und seine Frau arbeitet nicht wirklich.

Auf der Suche nach mehr Einkommen beginnt Pedros Frau, Influencerin oder Konzepterstellerin zu werden. In den sozialen Medien gibt sie Tipps zu Fitness, Lifestyle und mehr. Sie hat ein Händchen dafür und wird schnell sehr beliebt. Pedro, der nach Beschäftigung gesucht hat, lässt sich von der Popularität seiner Frau inspirieren und beginnt, eigene Videos zu drehen. Die Botschaft seiner Videos spricht jedoch für den alten Mann, der als giftig gilt. Er wird ziemlich beliebt, aber es kollidiert mit der Popularität seiner Frau und schadet ihr. Am Ende verlässt ihn seine Frau, weil ihre Interessen nicht mehr übereinstimmen.



VERBUNDEN: 15 besten spanischen Thriller aller Zeiten (Rangliste)

Was passiert mit Raul und Santi bei Alpha-Männern?

Auch die beiden anderen Hauptfiguren haben es mit ihren eigenen Problemen schwer. Zum Beispiel ist Santi, der der unschuldigere Beta-Mann der Gruppe zu sein scheint, geschieden, und seine Frau scheint ihn leidenschaftlich zu hassen. Sie teilen sich das Sorgerecht für ihre sechzehnjährige Tochter im Teenageralter, die trotz der Missbilligung ihrer Mutter beschlossen hat, bei Santi zu leben. Sie beginnt auch, Termine für Santi auf Tinder zu vereinbaren, da sie glaubt, dass ihr Vater Sex mit mehr Frauen haben muss, um ihre Mutter vollständig zu vergessen.

Santi hat mehrere Dates und die Situation wird ziemlich stressig. Santi ist nicht in der Lage, den Stress des Datings wieder zu bewältigen, aber er folgt dem Beispiel seiner Tochter und beginnt, sich mit vielen Frauen zu verabreden und Sex zu haben. Er trifft jemanden, der etwas Ernstes mit ihm will, aber er glaubt, dass die Chemie dafür nicht ausreicht. Er macht mit ihr Schluss und sie wird verrückt. Am Ende erhält Santi einen Anruf von ihrer Ex-Frau und will ihr helfen. Das Erwartete passiert, und am Ende haben sie Sex und haben anscheinend ihre Beziehung wiederbelebt. Santis Tochter missbilligt alles.

Last but not least ist Raul. Er ist Besitzer eines Restaurants und steht in einer festen Beziehung zu einem Anwalt namens Luz. Allerdings hat Raul seit fast zwei Jahren nebenbei Sex mit einer Frau namens Carmen. Carmen ist auch die Freundin seines Partners im Restaurant. Es ist ziemlich chaotisch. Luz schlägt eine offene Beziehung vor, um die Würze in der Beziehung aufrechtzuerhalten, aber Raul will sie mit niemandem teilen, besonders weil er vorhatte, um ihre Hand anzuhalten.

Luz erhält auch eine Beförderung in Amsterdam und sie überzeugt Raul, mit ihr zu gehen. Er akzeptiert, hat aber Angst, seine Freunde nicht wiederzusehen. Am Ende informiert Luz Raul, dass sie nicht gehen und alles scheint großartig zu sein. Raul erhält jedoch einen Anruf von Carmen; Sie haben Sex, aber dieses Mal benutzt Carmen ihr Telefon, um einen Videoanruf zu tätigen, und enthüllt das Ereignis seinem Partner im Restaurant. Luz findet es heraus und beschließt, Raul zu verlassen, der bei Pedro in seinem großen Haus bleibt, jetzt, wo Pedro auch allein ist, nachdem er von seiner Frau verlassen wurde.

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele