Batman: Dying is Easy – High-Budget-Fanfilm, den Sie sehen müssen (VIDEO)

Durch Robert Milaković /20. Juli 202120. Juli 2021

Ein High-Budget-Fanfilm über Batman mit dem Titel „Batman: Dying is easy“ wurde letzte Woche auf dem YouTube-Kanal von Batinthesun veröffentlicht.

Batman: Dying is easy bietet eine weitere Konfrontation zwischen Batman und dem Joker, zusammen mit vielen berühmten Gesichtern in Nebenrollen.

Während der Joker 2019 seinen Erfolgsfilm bekam und wir in der neuen Batman-Verfilmung unter der Regie von Matt Reeves mit Robert Pattinson wahrscheinlich kein neues Aufeinandertreffen von Batman und Joker auf der großen Leinwand sehen werden, hatte das Publikum die Chance, das zu sehen Films Aufeinanderprallen der beiden dank Fanarbeit Batman: Sterben ist einfach.



Der von Fans finanzierte Film, geschrieben von Aaron und Sean Schoenke, ist ein Segment des psychologischen Krieges, den Batman und die Joker führen seit Jahrzehnten. Nahezu alle berühmten Charaktere aus Batmans Umfeld kommen im Film vor, zudem werden sie von einigen sehr bekannten Namen gespielt. Michael Madsen tritt im Film als Harvey Bullock, Doug Jones als Riddler, Chris Daotry als Hugo Strange und Casper Van Dean als Commissioner Gordon auf.

Sie können sich den ganzen Batman: Dying ist einen einfachen Fanfilm unten ansehen.

Das Produktionsniveau ist für einen Fanfilm außergewöhnlich, was zeigt, dass die Produzenten die von den Fans gesammelten Gelder gut eingesetzt haben. Der Film Batman: Dying is easy verdient die Aufmerksamkeit eines jeden DC-Fans und enthält eine Geschichte, die dem Dark Knight würdig ist.

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele