Aurora Teagarden-Filme in der richtigen Reihenfolge: Chronologische Reihenfolge der Wiedergabe

Durch Hrvoje Milakovic /3. September 20213. September 2021

Aurora Roe Teagarden, a Bibliothekar in der kleinen Stadt Lawrenceton, Washington , wird in der Aurora Teagarden Mystery Television Series in eine Welt voller Morde und Geheimnisse hineingezogen. Aurora (Roe) Teagarden, 28, arbeitet als professionelle Bibliothekarin in der Lawrenceton Public Library und ist Mitglied des Real Murders Club, einer Gruppe von True Crime-Enthusiasten. Sie treffen sich einmal im Monat, um bekannte Verbrechen und Fehlverhalten im Zusammenhang mit der Geschichte ihrer Stadt in Nebraska zu diskutieren.

Die Aurora Teagarden Mystery-Filme sind in chronologischer Reihenfolge angesiedelt, wobei jeder Film dort weitermacht, wo der vorherige aufgehört hat. Wenn Sie Aurora Teagarden-Filme nacheinander ansehen möchten, damit Sie die Handlung vollständig verstehen und verfolgen können, lesen Sie weiter, während wir durchgehen, wie Sie Aurora Teagarden-Filme der Reihe nach am besten ansehen können.

Inhaltsverzeichnis Show Beste Reihenfolge, um Aurora Teagarden-Filme anzusehen Aurora Teagarden-Filme in der richtigen Reihenfolge 1. Aurora Teagarden Mystery: Ein Knochen zum Pflücken (2015) 2. Aurora Teagarden Mystery: Echte Morde (2015) 3. Aurora Teagarden Mystery: Drei Schlafzimmer, eine Leiche (2016) 4. Aurora Teagarden Mystery: Das Julius-Haus (2016) 5. Aurora Teagarden Mystery: Tod über den Fersen (2017) 6. Aurora Teagarden Mystery: Ein Bündel Ärger (2017) 7. Aurora Teagarden Mystery: Letzte lebende Szene (2018) 8. Aurora Teagarden Mystery: Ernten Sie, was Sie nähen (2018) 9. Aurora Teagarden Mystery: Das verschwindende Spiel (2018) 10. Aurora Teagarden Mystery: Ein Katz-und-Maus-Spiel (2019) 11. Aurora Teagarden Mystery: Ein Erbe zum Sterben (2019) 12. Aurora Teagarden Mystery: A Very Foul Play (2019) 13. Aurora Teagarden Mystery: Heist and Seek (2020) 14. Aurora Teagarden Mystery: Wiedervereint und es fühlt sich so tödlich an (2020) 15. Aurora Teagarden Mystery: Wie man einen Betrug betrügt (2021) 16. Aurora Teagarden Mystery: Bis der Tod uns scheidet (2021) 17. Aurora Teagarden Mystery: Flitterwochen, Flitterwochen (2021)

Beste Reihenfolge, um Aurora Teagarden-Filme anzusehen

Derzeit werden 17 Aurora Teagarden Mystery-Filme mit Candace Cameron Bure als Aurora Teagarden produziert. Am besten sehen Sie sich diese Filme in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung an. Das Folgende ist eine Liste aller Aurora Teagarden Mystery-Filme in chronologischer Reihenfolge.



    Aurora Teagarden Mystery: Ein Knochen zum Pflücken (2015) Aurora Teagarden Mystery: Echte Morde (2015) Aurora Teagarden Mystery: Drei Schlafzimmer, eine Leiche (2016) Aurora Teagarden Mystery: Das Julius-Haus (2016) Aurora Teagarden Mystery: Dead Over Heels (2017) Aurora Teagarden Mystery: Ein Bündel Ärger (2017) Aurora Teagarden Mystery: Letzte lebende Szene (2018) Aurora Teagarden Mystery: Ernten Sie, was Sie nähen (2018) Aurora Teagarden Mystery: Das verschwindende Spiel (2018) Aurora Teagarden Mystery: Ein Katz-und-Maus-Spiel (2019) Aurora Teagarden Mystery: Ein Erbe zum Sterben (2019) Aurora Teagarden Mystery: Ein sehr schlechtes Spiel (2019) Aurora Teagarden Mystery: Heist and Seek (2020) Aurora Teagarden Mystery: Wiedervereint und es fühlt sich so tödlich an (2020) Aurora Teagarden Mystery: Wie man einen Betrug betrügt (2021) Aurora Teagarden Mystery: Bis der Tod uns scheidet (2021) Aurora Teagarden Mystery: Flitterwochen, Flitterwochen (2021)

Aurora Teagarden-Filme in der richtigen Reihenfolge

eins. Aurora Teagarden Mystery: Ein Knochen zum Pflücken (2015)

Aurora, eine alleinstehende Bibliothekarin aus Lawrenceton Ro Teagarden, ist Mitglied einer Diskussionsgruppe über echte Morde, was Ros Mutter, die Immobilienmaklerin Aida Teagarden, irritiert, die der Meinung ist, dass Ro etwas Produktiveres mit ihrer Zeit machen sollte, wie zum Beispiel ihr Aussehen zu verbessern, um anzuziehen ein Ehepartner. Einige Clubmitglieder, insbesondere Ro und Clubpräsident John Queensland, der Onkel von Ro’s bester Freundin, der Zeitungsreporterin, Sally Allison, führen einen freundschaftlichen oder nicht so freundschaftlichen Wettbewerb darüber, wer die besten Fähigkeiten zur Aufklärung von Verbrechen hat.

Jane Engles, ein älteres Clubmitglied, das Ro nur gelegentlich trifft, das Ro jedoch in Zukunft als pensionierte Bibliothekarin mit einer Leidenschaft für ihr Diskussionsthema im Club ähnelt – Janes gilt insbesondere der winzigen Untergruppe der weiblichen Killer – stirbt. Zu Ros Erstaunen erfährt sie durch Janes neu ernannten Anwalt Bubba Rankart, dass Jane ihr ihr gesamtes Erbe übertragen hat, einschließlich einer beträchtlichen Geldsumme und eines Hauses.

Ro glaubt schließlich, dass Janes Grund, ihr Zuhause zu verlassen, darin besteht, ein früheres Verbrechen in der Nachbarschaft aufzuklären, dessen Opfer und Mörder Jane vermutlich nicht wusste, aber die Leiche des Opfers, von der sie sich sicher war. Ro beschließt, die Polizei nicht über das Skelett zu informieren, nicht einmal das Ex-Clubmitglied und Ex-Freund, den Raubdetektiv Arthur Smith, und ganz bestimmt nicht die Mordkommissarin Lynn Liggett, Arthurs im achten Monat schwangere Frau, die eine angespannte Beziehung zu Ro hat.

Ro hält auch ihren neuesten Liebhaber, Pater Scott Aubrey, ein von Jane kurz vor ihrem Tod arrangiertes Blind Date, geheim. In der winzigen Enklave, die Janes Nachbarschaft war, werden viele Personen vermisst, die das Opfer sein könnten, wobei der Hauptverdächtige alle Nachbarn von Jane sind, die Ro nicht so nett findet, wie sie scheinen. Trotz ihrer Entschlossenheit, das Verbrechen aufzuklären, könnte Ro in Gefahr geraten, da sie glaubt, dass der Mörder sich ihrer Einmischung bewusst ist.

zwei. Aurora Teagarden Mystery: Echte Morde (2015)

Das jüngste Treffen des Diskussionsclubs über wahre Morde der Bibliothekarin Aurora Ro Teagarden in Lawrenceton wird abgesagt, nachdem die Kollegin und Zeitungsreporterin Sally Allison dafür gesorgt hat, dass der neue Einwohner von Lawrenceton, Ros aktueller Lieblingskrimiautor und zeitweiliger Universitätsprofessor Robin Daniels, spricht.

Die Ermittlungen werden von der Mordkommissarin Lynn Liggett-Smith geleitet, die mit einem Kollegen und Ro’s Ex-Freund und ehemaligem Clubmitglied Arthur Smith verheiratet ist. Lynn und Ro hatten als Ergebnis von Ro’s Amateur-Ermittlungen in früheren Mordfällen in der Stadt eine untrennbare Bindung aufgebaut.

Aufgrund eines Telefongesprächs am Treffpunkt wegen des Mordes an Julia Wallace geht Ro zunächst davon aus, dass der Mörder eines der Clubmitglieder ist. Der ungelöste Mord an Julia Wallace im Jahr 1934, von dem nur Clubmitglieder gewusst hätten, dass er bei dem Treffen angesprochen werden würde, ist eine Kopie dieses Verbrechens. Robins zufälliges Erscheinen auf der Website und die offensichtliche Unfähigkeit oder mangelnde Bereitschaft, ein Alibi für die Zeit des Mordes anzubieten, qualifizieren ihn weiter als Verdächtigen.

Während die Cops, Ro und die Clubmitglieder die Sache untersuchen, nimmt der Mörder weitere Clubmitglieder und ihre Angehörigen ins Visier, wobei jeder Versuch einem zuvor von der Gruppe behandelten Fall ähnelt. Ro unternimmt methodische Anstrengungen, um festzustellen, wer das nächste Opfer oder die nächsten Opfer sein werden, um zukünftige Versuche zu vereiteln und die Identität des Mörders festzustellen. Sie muss auch entscheiden, ob sie Robin vertrauen soll oder nicht, da die beiden Gefühle füreinander entwickeln.

3. Aurora Teagarden Mystery: Drei Schlafzimmer, eine Leiche (2016)

Aurora Teagarden, von ihren Kumpels Ro genannt, ist die Präsidentin einer Diskussionsgruppe über reale Morde in Lawrenceton. Ro besucht das Haus in Anderton als Gefallen für ihre Mutter, die Immobilienmaklerin Aida Teagarden, um das Angebot einem von Aidas neuen Kunden, Martin Bartell, einem leitenden Angestellten bei Pan-Agra, einer Produktionsfirma und einem angesehenen ehemaligen Militärangehörigen, zu präsentieren .

Die Show verläuft weder für Ro noch für Martin wie geplant, da Martin eine Leiche vor dem Hintertor des Hauses findet, Tanya Lee Greenhouse, eine weitere örtliche Immobilienmaklerin. Berichten zufolge hatte sie das Haus am Nachmittag zuvor gesehen. Homicide Detective Lynn Liggett, die Frau von Robbery Detective Arthur Smith, einem ehemaligen Clubmitglied, und Ro’s Ex-Freund erklärt offiziell, dass sie eine Mordermittlung zu Ro’s Tod durchführt.

Die ersten Beweise deuten darauf hin, dass der Mörder einer der Immobilienmakler der Stadt war, da es in der Stadt nur drei Firmen gibt, die alle befreundet sind: ABT Realty, das von Aida und ihren Mitarbeitern geführt wurde; Greenhouse Realty, das von Tanya Lee und ihrem verehrten Ehemann Donnie Greenhouse geführt wurde; und Sternholz Farrell (Terry bzw. Franklin), das von Franklin Farrell geleitet wurde, der einmal mit Ro’s BFF ausgegangen war.

Abgesehen von ihrer Faszination für tatsächliche Morde übernimmt Ro in diesem Fall eine aktive Rolle, und sei es nur, um ihre Mutter zu schützen, die möglicherweise das beabsichtigte Opfer war. Ro beginnt zu vermuten, dass der Mord mit einer Reihe von unentdeckten High-End-Kunstdiebstählen in Verbindung stehen könnte. Ro kann jedoch nicht anders, als Martin ganz oben auf ihre Liste der Verdächtigen zu setzen, insbesondere nachdem sie mehr über seinen bisher unbekannten Hintergrund erfahren hat.

Vier. Aurora Teagarden Mystery: Das Julius-Haus (2016)

Aurora Teagarden – Ro in bekannteren Umgebungen – eine Lawrenceton-Bibliothekarin und Präsidentin einer Diskussionsgruppe über wahre Verbrechen, navigiert immer noch durch die frühen Stadien einer romantischen Beziehung mit dem ehemaligen CIA-Agenten, der zum Geschäftsführer Martin Bartell wurde, für den die beiden bestimmt zu sein scheinen ein Weg zur wahren Liebe.

Seit sie von einer Freundin ein großes Vermächtnis erhalten hat, möchte Ro laut ihrer Mutter, Aida Teagarden, ihrer Immobilienmaklerin, ein Haus kaufen. Gegen Aidas Rat entdeckt Ro fünf Meilen außerhalb von Lawrenceton das ihrer Meinung nach ideale ländliche Zuhause.

Die Tatsache, dass es sich um das berüchtigte Julius-Haus handelt, hält sie trotz des Verschwindens der Familie Julius vor vier Jahren nicht davon ab, es zu kaufen – die Eltern T.C. und Hope, die an Krebs litt, und ihre heranwachsende Tochter Charity. Die Juliuses, die gerade von Spokane nach Lawrenceton umgezogen waren, waren Berichten zufolge auf dem Weg zum Abendessen mit einem unbekannten Bekannten aus Spokane, der ein weißes Fahrzeug fuhr, die Juliuses wurden nie wieder gesehen.

Melba Totino, Hopes Mutter, die jetzt mit ihrer Schwester Alicia Minault in Portland lebt, ließ alle drei offiziell für tot erklären – was ihr erlaubt, das Anwesen zu verkaufen – aber sie hofft weiterhin, dass sie noch am Leben sind und eines Tages nach Hause zurückkehren werden. Ro glaubt, dass das Verschwinden der Familie Julius kein Zufall war, und sie, zusammen mit ihren Kollegen John Queensland (Aidas Freund), Ro's bester Freundin, der Zeitungsreporterin Sally Allison, die beauftragt wurde, eine Folgegeschichte über die zu schreiben Juliuses und Ex-Juvie Perry Dell beschließen, Nachforschungen anzustellen, sehr zum Entsetzen der Familie Julius.

Auch Martin möchte, dass Ro es nicht erkundet, obwohl er ihre Entschlossenheit bewundert. Diese Beweise deuten auf Spannungen zwischen Charity und T.C. über ihre Verbindung mit einem Jungen namens Harley Dimmoch, den die Juliuses kennengelernt haben, als sie noch in Spokane lebten. Ro glaubt auch, dass das Haus viele unentdeckte versteckte Bereiche hat, die weitere Informationen verbergen könnten. Martins Befürchtungen könnten wahr werden, wenn die Juliuses getötet wurden und der Mörder glaubt, dass Ro der Wahrheit gefährlich nahe ist.

In der Zwischenzeit könnte John schließlich gezwungen sein, sich zwischen dem eigentlichen Mordklub und Aida zu entscheiden, die Ro’s Ermittlungen nicht ändern kann, aber möglicherweise mit John.

5. Aurora Teagarden Mystery: Dead Over Heels (2017)

In Lawrenceton sind die Bibliothekarin Aurora Teagarden – von ihren Freunden als Ro bekannt – und ihre engste Freundin, die Zeitungsautorin Sally Allison, an einem Wintertag in Ro’s Garten, als eine Leiche aus einem einmotorigen Flugzeug springt und nur wenige Meter entfernt tot umfällt.

Das Opfer ist der Polizeichef von Lawrenceton, Frederick Burns, den Ro zuletzt sah, als er sich nach dem Aufenthaltsort von Ro's Freund, Geschäftsführer und ehemaligen CIA Martin Bartell erkundigte, mit dem er eine nicht offengelegte Angelegenheit besprechen wollte, vor der Captain Burns Ro warnte, a echte Mordfans, die sich häufig in Mordfälle in der Stadt eingeschlichen haben, um das zu vermeiden.

Captain Burns hinterlässt seine Frau Bess Burns, die Schwester von Lillian Tibbett, Ro’s herrischem Arbeitgeber. Detective Lynn Smith, der leitende Detective der Polizei, leitet die Mordermittlung und fungiert als amtierender Polizeichef, eine Position, die nicht dem Protokoll entspricht, sehr zur Bestürzung von Detective Pete Lambert, der glaubt, der leitende Detective zu sein, nachdem er kürzlich zurückgekehrt ist Lawrenceton nach einem Arbeitsaufenthalt in Seattle.

Trotz Lynns Weigerung, ihn mit der Untersuchung zu beauftragen, ist Lambert bestrebt, den Mord aufzuklären, um sich bei Bürgermeister Sternholz einen Namen zu machen, der den neuen Chef auswählen wird. Lambert scheint etwas voreilig zu sein, Martin das Verbrechen anzuhängen. Gegen Ro’s Willen wird der Mord zu einem Diskussionsthema in ihrer eigentlichen Morddiskussionsgruppe, da viele Menschen befürchten, dass die Ermordung ihres Polizeichefs Anarchie in der Stadt verursachen und ihre Sicherheit gefährden würde.

Unabhängig davon muss Ro versuchen, den Mord alleine aufzuklären, was hilfreich wäre, wenn sie herausfinden könnte, warum Captain Burns sich mit Martin treffen wollte. Tim Prentiss, Martins alter CIA-Kollege, der gerade in die Stadt gezogen ist, ist eine weitere Person, die an der inoffiziellen Untersuchung beteiligt ist; Er ist der Typ, mit dem Ro sich eine Zukunft mit Sally vorstellen möchte.

6. Aurora Teagarden Mystery: Ein Bündel Ärger (2017)

Aurora Ro Teagarden, eine Bibliothekarin in Lawrenceton, Washington, ist zusammen mit ihrer besten Freundin, der Reporterin Sally Allison, dem Liebhaber ihrer Mutter Aida Teagarden, John Queensland, dem Bürgermeister der Stadt, Terry Sternholz, und Ex-Juvie, Mitglied eines realen Morddiskussionsclubs Perry Dell. Ro und ihr Liebhaber, der Ex-CIA-Agent Martin Bartell, werden von der Ankunft von Regina Walker und ihrem neugeborenen Sohn Hayden überrascht.

Martin hatte keine Ahnung, dass sie verheiratet war, geschweige denn eine Mutter. Regina sagt auch, dass sie und ihr Ehemann Craig Walker seit vier Monaten in Corinth, Washington, leben. Ro und Martin müssen Regina und Hayden bei Ro allein lassen, um an Johns Geburtstagsfeier bei Aida teilzunehmen, und kehren nach Hause zurück, um zu entdecken, dass Regina und ihr Fahrzeug verschwunden sind, Reginas Tasche immer noch da ist und ein toter Typ auf Ro’s Veranda, der später als Craig identifiziert wird Gehhilfe.

Dies ist der erste Fall von Detective Arthur Smith als leitender Ermittler und sein erster unter der Aufsicht seiner Frau Captain Lynn Smith. Zwei weitere Personen werden während oder kurz nach Arthurs und Lynns erstem Besuch in Ro’s Haus, um Nachforschungen anzustellen, sicher und lebend im Haus gefunden: Säugling Hayden, versteckt in der Badezimmerbadewanne; und Rory Brown, ein offensichtlicher Bekannter von Regina und Craig, der sich versteckte.

Was Rory bereit ist zu enthüllen, ist, dass er und Craig ein Vorstrafenregister für geringfügige Vergehen haben, von denen das jüngste Scheckbetrug war, für das sie gerade aus einem zweitägigen Gefängnisaufenthalt entlassen wurden. Martin und Ro beschließen, oft mit Hilfe ihrer Freunde aus dem Mordklub, ihre Nachforschungen anzustellen, um eine noch lebende Regina ausfindig zu machen, häufig ohne es Arthur oder Lynn zu sagen. Ro beginnt zu zweifeln, ob das Baby wirklich von Regina ist.

Während der Untersuchung tauchen zwei weitere Bedenken auf: ob Arthur und Lynn in ihren derzeitigen Rollen eine gute Ehe und berufliche Beziehung haben können; und ob Ro und Martin bereit sind, Eltern zu werden, wenn sie jemals heiraten.

7. Aurora Teagarden Mystery: Letzte lebende Szene (2018)

Hollywood macht sich auf den Weg nach Lawrenceton, während in der Stadt eine Filmproduktion gedreht wird. Whimsical Murder wurde von Robin Daniels, einem Krimiautor und ehemaligen Bewohner von Lawrenceton, geschrieben, um sein gleichnamiges Buch zu ergänzen, das gleichzeitig mit dem Film veröffentlicht wird.

Robin, der Mitglied des Real Murders Discussion Club von Lawrenceton war, als er dort lebte, basierte die Charaktere auf echten Bewohnern, einschließlich der Hauptfigur Adelaide in Aurora Teagarden – Ro für ihre Freunde – die auch ein aktives Mitglied des Real war Murders Discussion Club und die mysteriöse Bibliothekarin der Stadt, als Robin mit ihr ausging.

Ellen Post produzierte den Film, Joel Parker führte Regie, Will Weir unterstützte Parker, Celia Shaw spielte die Hauptrolle als Adelaide und Meredith Wear spielt Adelaides beste Freundin als Reporterin, obwohl Meredith die Hauptrolle spielen wollte. Celia erhielt die Stelle über Robin, mit dem sie zuvor zusammen war. Jeder in der Stadt ist von dem Projekt fasziniert und möchte ein Teil davon sein, da Aida Teagarden, Ro’s Mutter als Maklerin, eine Stelle als Site Scout ergattert, nachdem sie Parker kennengelernt hat, verliebten sich die beiden sofort ineinander.

Sogar Taylor Harden, das Handwerkermädchen, ist begeistert; Sie ist eine große Bewundererin von Robins mysteriösen Mordbüchern. Die beiden Personen, die von der Produktion nicht ganz begeistert sind, sind Martin Bartell, Ros ehemaliger CIA-Geschäftsmann, der glaubt, dass Robins Rückkehr ein Versuch ist, Ro zurückzugewinnen, obwohl Martin mit einer anderen Angelegenheit beschäftigt ist, die seinen ehemaligen CIA-Partner und besten betrifft Freund; und Ro selbst, die von all der Aufmerksamkeit überrascht ist.

Am ersten Drehtag wird die unsichere Celia tot in ihrem Wohnwagen aufgefunden, ein Mord, der anscheinend von jemandem begangen wurde, der mit dem Projekt in Verbindung steht. Obwohl Polizeichefin Lynn Smith alles versucht, um insbesondere Ro von einer Beteiligung abzuhalten, macht sich der Diskussionsclub, zu dem auch die Rückkehr von Lynns Ehemann, Polizeidetektiv Arthur Smith, gehört, mobil, um herauszufinden, was mit Celia passiert ist.

Wenn jedoch bestimmte Gerüchte über Celias Tod zutreffen und sie zuvor romantisch mit Robin verlobt war, könnte Ro auch aus anderen Gründen ein Ziel sein, als der Wahrheit zu nahe zu kommen.

8. Aurora Teagarden Mystery: Ernten Sie, was Sie nähen (2018)

Poppy Wilson ist gerade mit dem Startkapital ihres reichen Vaters Marv Wilson in ihre Heimatstadt Lawrenceton zurückgekehrt, um mit ihrer engsten Freundin Cara Embler eine Garn- und Stickereifirma zu gründen.

Während der stationäre Laden, Caras Domain, gut läuft, waren Poppys gehostete YouTube-Videos die Haupteinnahmequelle für das Unternehmen, und sie und Cara beabsichtigen, ein Buch zu schreiben, das auch profitabel sein sollte, nach der Anzahl zu urteilen Abonnenten ihres YouTube-Kanals.

Poppy ist seit drei Monaten mit Dustin Sykes, einem Lokalzeitungsautor, zusammen. Er lädt sie zu einem Abendessen ein, bei dem er geehrt wird. Als Poppys Kindheitsfreundin Aurora Roe Teagarden nicht erscheint, eilt ihre engste Freundin, Dustins Reporterkollegin Sally Allison, zu Poppys Wohnung, die sie von Roes Maklermutter Aida Teagarden gemietet hatte.

Sie entdecken dort Poppy, tot von einer Stichwunde. Da sich Polizeichefin Lynn Smith im Mutterschaftsurlaub befindet, fungiert ihr Ehemann Arthur Smith als amtierender Polizeichef und leitet die Ermittlungen. Ihm ist bewusst, dass Mitglieder des Real Murders Discussion Club, angeführt von Roe, Sally, Bürgermeister Sternholz und Jason Dell (der mit seinem Cousin Perry eine private Ermittlungsfirma gründet), ihre Ermittlungen durchführen wollen, und er versucht, sie davon abzuhalten .

Obwohl viele der Verdächtigen langjährige Freunde, Familienmitglieder und/oder aufrichtige Bürger von Lawrenceton sind, sind die Hauptverdächtigen Dustin, den Poppy bei seinem Antrag ablehnte; Sallys Cousine Lizzy Allison, die ihren Anwaltsverlobten Bubba Rankart verdächtigte, eine Affäre mit Poppy, einer seiner Klienten, zu haben; Bubba selbst, so viele belastende Beweise weisen in seine Richtung; und Nicole Wilson, frisch verheiratet mit Po.

Angesichts der Tatsache, dass Nicole und Marv in Lawrencton mit Aida und Roe zusammenleben, könnten Roe und Aida ins Kreuzfeuer geraten, wenn Nicole die Mörderin von Poppy ist und dann versucht, Marv zu ermorden.

9. Aurora Teagarden Mystery: Das verschwindende Spiel (2018)

Aurora Teagarden – Ro für ihre Freunde und Familie – ist Bibliothekarin und Mitglied der Debattengruppe „Echte Morde“ am Lawrenceton College. Seit ihr Cousin Phillip Pifer das Lawrenceton College besuchte, diente Aurora ihm als große Schwester. Ihre Zeit mit ihm soll ihre Aufmerksamkeit von der Tatsache ablenken, dass sie ihren ernsthaften Liebhaber Martin Bartell vermisst, der gegangen ist, um sich wieder der CIA anzuschließen.

Während Ro behauptet, dass sie nicht bereit ist, wieder auf ein Date zu gehen, sind ihre engste Freundin, die Zeitungsautorin Sally Allison, und ihre Mutter, die Maklerin Aida Teagarden, anderer Meinung. Ro und Aida bringen Phillip und seinen Mitbewohner Josh Farrell sowie Joshs Freundin Tammy Driscoll zu Phillips Geburtstag zum Abendessen. Als Ro sich auf die Suche nach ihnen macht, nachdem sie aufgrund einer von Phillip gemachten Lüge das Abendessen ausgelassen haben, findet sie Tammys Leiche in der Seitengasse hinter dem Salon, wo sie einen Friseurtermin hatte, ihr Tod ist das Ergebnis einer offensichtlichen Fahrerflucht.

Detective Arthur Smith, ein ehemaliges Mitglied der Real Murders-Gruppe, ist für die polizeilichen Ermittlungen verantwortlich. Da Phillip und Josh vermisst wurden, wurden sie zu den Hauptverdächtigen in Tammys Mord, insbesondere angesichts von Berichten von Kollegen, dass Josh und Tammy sich oft über Joshs Besitzgier ihr gegenüber stritten.

Um ihre Familie zu schützen, untersuchen Ro und andere Mitglieder von Real Murders, Sally und Jason Dell, was passiert ist, zu Arthurs Missfallen, der möchte, dass sie ihm aus dem Weg gehen, bis er sie braucht. Nick Miller, Psychologieprofessor bei Tammy und Ro’s neuer Nachbar, ist einer der Amateurdetektive. Aida und Sally sehen in ihm Ro’s möglichen ersten Verehrer nach Martin.

Erschwert wird die Untersuchung durch das Verschwinden von Clayton Harrison, dem Sohn der wohlhabenden Aida-Freunde Dan und Carolyn Harrison. Clayton, der auch ein College-Student ist und jemand, mit dem Phillip sich als Kinder traf, wenn Phillip die Stadt besuchte, wird oft als verwöhntes und wohlhabendes Kind angesehen.

Clayton war in eine Reihe von Schrammen verwickelt, zuletzt wurde entdeckt, dass ein Campus-Denkmal verunstaltet wurde, das der örtliche Geschäftsmann Dale Murphy gegeben hatte. Könnte die Abwesenheit von Phillip, Josh und Clayton darauf zurückzuführen sein, dass sie vor der Polizei geflohen sind, weil sie den Mord an Tammy begangen haben, oder könnten sie ins Kreuzfeuer dessen geraten sein, wer sie ermordet hat?

10. Aurora Teagarden Mystery: Ein Katz-und-Maus-Spiel (2019)

Aurora Teagarden – für ihre Freunde Ro – ist Bibliothekarin und Präsidentin des Lawrenceton Real Murders Discussion Club. Sie gilt weithin als das sachkundigste Mitglied des Clubs, wenn es um Morde im wirklichen Leben geht. Wen sie in den Club bringt, ist ihr jüngerer Cousin, der College-Student Phillip Pifer, der Ro's Mutter irritiert, die Maklerin Aida Teagarden, die nur Probleme darin sieht, über Mord zu sprechen, und einen relativ neuen Freund, Nick Miller, einen Psychologieprofessor am örtlichen College. Ro und Nick scheinen kurz vor einer Beziehung zu stehen.

Als Ro am Tag vor einem Treffen eine Diskussion über die Lippenstift-Morde einrichtet, stellen die Clubmitglieder fest, dass Ro's Diskussionsmaterialien zerstört oder gestohlen wurden, wobei der Vandale eine Visitenkarte in Form eines literarischen Zitats hinterlässt, das auf eines von Ro's gekritzelt ist Tatortfotos von Lipstick Murders.

Als Aidas Arbeitsplatz später mit einer ähnlichen literarischen Zitat-Visitenkarte auf einem anderen Tatortbild von Lipstick Murders beschädigt wird und einige von Ro's Papieren bei dem vorherigen Vorfall mitgenommen werden, wird angenommen, dass Ro das gemeinsame Bindeglied und Ziel der Aktivitäten des Verbrechers ist, basierend auf anderen Beweisen . Lynn Smith, Polizeichefin, und ihr Ehemann, Mordkommissar Arthur Smith – der zu Lynns großem Ärger Mitglied von Real Murders ist – halten Ausschau nach jemandem, der einen Rachefeldzug gegen Ro hat.

Zu den Verdächtigen gehört das neue Clubmitglied Davis Mettle, der Ro’s Überlegenheit in diesem Bereich zu ärgern scheint; Edward Irons, ein Stammgast in der Bibliothek, der Ro beschuldigt, sein selbstveröffentlichtes Buch nicht in der Bibliothek vorrätig zu haben; Nicks neuer T.A. Dina McMillan, eine akademisch begabte, aber sozial unsichere Frau, die sofort eine Abneigung gegen Ro zu haben scheint; und, sehr zu Ros Leidwesen, Valer.

Obwohl Lynn die Mitglieder des Real Murders Club, insbesondere Ro, immer verärgert hat, schätzt sie die Hilfe ihrer Freundin und Nicks Arbeitgeberin, der forensischen Psychologin Bree Carson, die möglicherweise weitere Einblicke über die oberflächlichen Beweise hinaus bieten kann.

Dieses Kollektiv muss schnell arbeiten, um den Täter festzunehmen, da er oder sie weitere Verbrechen begangen hat – mit der gleichen Signatur des literarischen Zitats auf einem Foto und gestohlenen Gegenständen aus dem vorherigen Verbrechen, die am Tatort zurückgelassen wurden – gegen Menschen, die Ro nahe stehen, Die Verbrechen werden immer gewalttätiger und richten sich wohl gegen Ro selbst.

elf. Aurora Teagarden Mystery: Ein Erbe zum Sterben (2019)

Die wohlhabende und wohltätige Gladys Allison-McCourt ist die Eigentümerin von Allicourt Industries, dem größten Unternehmen der Stadt Lawrenceton. Gladys' Sohn Cade McCourt wurde kürzlich zum CEO des Unternehmens ernannt und scheint mit mehreren Personen im Widerspruch zu stehen, darunter der pensionierte Victor Hansen, der frühere CEO, der glaubt, dass Cade nicht in seinem Element ist und das Unternehmen in den Ruin lenkt Boden; Tannis Clemmons, Gladys langjähriger persönlicher Assistent, der gegen Cade um Einfluss auf seine Mutter kämpft; und Jeremy Connor, Vorarbeiter von Gladys.

Gladys stürzt und stirbt an einem Herzinfarkt während der Hochzeitsfeier ihrer Nichte Lizzie Allison und Gladys‘ Anwalt Bubba Rankart, die von Jeremy bewirtet wurde. Als Polizeichefin Lynn Smith und ihr Mann, Mordkommissar Arthur Smith, Ermittlungen anstellen, stellen sie fest, dass Gladys nicht wie ursprünglich angenommen an einem Herzinfarkt gestorben ist, sondern an einer Zyanidvergiftung, wie Zyanidrückstände zeigen, die in einem Wasserglas und einem Wein entdeckt wurden Glas an der Rezeption verwendet.

Als Gladys kürzlich überarbeitetes Testament verlesen wird, nimmt die Mordermittlung eine neue Note an, da zwei unerwartete Begünstigte den Großteil des Nachlasses erhalten – die Person, die sowohl die Villa als auch das Geschäft erbt, hat keine Ahnung, warum Gladys sie als Hauptbegünstigte auswählen würde – und nicht Cade, der im ursprünglichen Testament der Hauptbegünstigte war, aber praktisch im Koma liegt.

Cade steigt daher an die Spitze der Verdächtigenliste in einer turbulenten Verbindung, die er mit seiner Mutter hatte. Zu Lynns Bestürzung beginnen die Bibliothekarin Aurora Teagarden – für ihre Freunde Ro – und die Zeitungsreporterin Sally Allison, die Nichte ihrer besten Freundin und Gladys, beide Mitglieder des Real Murders Discussion Club der Stadt, mit der Unterstützung ihrer Real Murders-Kollegen mit einer größeren Untersuchung Motiv als einfach ihre Neugier auf das Wer und Warum von Morden im Allgemeinen.

Ro’s neuer Freund, der Psychologieprofessor Nick Miller, opfert einen erheblichen Teil seines Berufslebens am College, um ihm auf jede erdenkliche Weise zu helfen. Nick tut dies, um Ro näher zu sein und ihre Sicherheit zu garantieren, insbesondere weil ein Mörder auf freiem Fuß ist, aber seine Nähe zu Ro in einer seiner Meinung nach fast idealen Beziehung kann andere unerwartete Emotionen in Ro auslösen.

12. Aurora Teagarden Mystery: Ein sehr schlechtes Spiel (2019)

In der elften Stunde wird Aurora Teagarden – Ro für ihre Freunde – eine Lawrenceton-Bibliothekarin und Präsidentin des Real Murders Discussion Club der Stadt gebeten, eine Präsentation zu halten und eine Podiumsdiskussion bei From Motive to Murder zu moderieren, einer jährlichen Konferenz über wahre Verbrechen und Mysterien jedes Jahr im selben Bergresort.

Was Ro nicht wusste, als sie zusagte, war, dass die andere Diskussionsteilnehmerin in ihrer Sitzung die Polizeichefin von Lawrenceton, Lynn Smith, sein würde, die seit langem Groll gegen Ro und die anderen Clubmitglieder zeigt, die sich in Mordermittlungen einmischen. Zusammen mit einigen anderen Clubmitgliedern finden sich ein paar Leute aus Lawrenceton, die solche Gelegenheiten normalerweise vermeiden würden, wie Ro’s Mutter, die Maklerin Aida Teagarden, aufgrund der Umstände wieder.

Linda Bennett, die Organisatorin der Veranstaltung, hat historisch gesehen ein Krimi-Stück geschrieben und produziert, wobei Gastredner eingeladen wurden, einige der Rollen für die Einzelaufführung der Veranstaltung zu übernehmen. Während dieser einzigartigen Aufführung wird ein Mitglied der Besetzung oder der Konferenz während eines gut getimten Stromausfalls auf der Bühne ermordet. Besonders angesichts der Tatsache, dass einer von ihnen in den Augen der örtlichen Polizei nur aufgrund von Indizien und ohne echte Motivation der Hauptverdächtige ist, beginnen Ro und die anderen Mitglieder von Real Murders mit ihren Ermittlungen, um ihren Kumpel zu entlasten, von dem sie wissen, dass er unschuldig ist.

Der Unterschied zwischen diesem Fall und anderen, die sie in Lawrenceton untersucht haben, besteht darin, dass Lynn und ihr Ehemann, Detective Arthur Smith, der ebenfalls Mitglied des Real Murders Club ist, von außen nach innen schauen und daher gezwungen sind, mit Ro und zusammenzuarbeiten ihre Kollegen.

Die Hauptverdächtigen sind ihrer Meinung nach Linda Bennett selbst, die infolge des Ereignisses und der Bedrohung durch das Theater finanziell zu kämpfen hat; Entwickler Boyd Staubg, der normalerweise bekommt, was er will, indem er seine Macht ausübt; Boyds Sohn Brett Staubg, der in einer ständigen Beziehung mit dem Opfer stand, und sie, die anscheinend gleicher Meinung waren.

13. Aurora Teagarden Mystery: Heist and Seek (2020)

Die Lawrenceton Public Library veranstaltet eine Benefizgala zur Renaissance, bei der einige Leihgaben des Seattle Museum of History, darunter eine von Elizabeth I. getragene Krone, ausgestellt sind. James Reading, ein Vorstandsmitglied des Museums, möchte, dass dies die erste von vielen ähnlichen Leihgaben an Gruppen ist, um die Öffentlichkeit für die Tudor-Ausstellung des Museums zu erhöhen, aber die stellvertretende Direktorin Kelly Stevens lehnte die Leihgabe ab, weil sie dachte, es wäre zu riskant.

Zusammen mit den Sicherheitsdiensten des Museums wird das Lawrenceton Police Department unter der Leitung von Chief Lynn Smith und ihrem Ehemann Detective Arthur Smith für die Sicherheit des Veranstaltungsortes verantwortlich sein. Die Krone verschwindet Minuten nach der letzten Überprüfung der Komponenten vor ihrer geplanten Enthüllung bei der offiziellen Präsentation der Gala.

Die stellvertretende Bibliothekarin Aurora Teagarden – Ro an ihre Freunde – ihr Freund Nick Miller, Professor für Kriminologie, und ihre Kollegen des Real Murders Discussion Club, insbesondere die bei der Gala anwesenden, sind gezwungen, den Diebstahl zu untersuchen, sehr zu Lynns Leidwesen, wie Lynn es getan hat ärgerte sich immer darüber, dass Ro sich in polizeiliche Ermittlungen einmischte. Als der Hauptverdächtige tot aufgefunden wird, verlagert sich die Untersuchung näher an das Steuerhaus des Diskussionsclubs, mit der Idee, dass der Verstorbene, obwohl er den Überfall begangen hat, nur eine Frontperson für den Mörder war.

Jemand, der möglicherweise etwas Licht in Ro und Nick bringen kann, ist Nicks Kollege Eric Hanson, ein Professor für westliche Zivilisation, den Nick und Ro versuchten, mit Ro’s engster Freundin und Clubkollegin, der Reporterin Sally Allison, zusammenzubringen. Sally dagegen verspürte bei Professor Eric keine Chemie, bis er sein Interesse an diesem Fall bekundete.

Unter den Verdächtigen ist der sanftmütige Howard Kane, ein regelmäßiger Bibliotheksbesucher, von dem Ro herausfindet, dass es sich um einen Ex-Sträfling handelt, der wegen Diebstahls eine Haftstrafe abgesessen hat; Importeurin/Exporteurin Miya Quan aus Seattle, die sich nach dem Diebstahl weigerte, durchsucht zu werden, andernfalls mit rechtlichen Schritten drohte; und Kelly Stevens selbst, die kein Geheimnis aus ihrem Wunsch nach dem Job ihres Chefs gemacht hat, indem sie den Diebstahl und ihren Widerstand gegen die Loa anführte.

Währenddessen versucht Nick, die Superdetektivin Ro auszutricksen, indem er ihr in einem Moment, den sie am wenigsten erwartet, eine Untersuchung vorschlägt, die das Verfahren in mehr als einer Hinsicht ins Wanken bringen könnte.

14. Aurora Teagarden Mystery: Wiedervereint und es fühlt sich so tödlich an (2020)

Ro, Sally und Arthur sind zu ihrem 20-jährigen Highschool-Treffen in der Stadt. Wie bei jedem Highschool-Treffen gibt es eine vielfältige Gruppe von Klassenkameraden: diejenigen, die sich früher verabredet haben – viele erste Lieben – und seitdem zu anderen Lebenspartnern / Ehepartnern gewechselt sind, darunter Ro, die mit ihrem ersten Freund Parker anwesend ist Stevens; und diejenigen, die möchten, dass diese erste Liebe neu entfacht wird.

Bei all diesen Komplikationen hinter den Kulissen finden Ro, Nick und Arthur während der Wiedervereinigungsfeierlichkeiten eine Leiche im Hotelpool. Das Opfer ist einer der alten Klassenkameraden von Ro und Arthur, der getötet wurde, insbesondere mit einem Messer erstochen, das nirgendwo zu sehen ist.

Während Arthur die Ermittlungen für das Lawrenceton Police Department leitet, können Ro, Nick, Sally, Phillip und ihre anderen Mitglieder des Clubs Real Murders nicht anders, als sich an Ro und Sally zu beteiligen, weil sie ein persönliches Interesse an dem Opfer haben und vermuten, dass es sich um Menschen handelt sie kennen ihr ganzes Leben, und Nick, weil er ein persönliches Interesse daran hat, dass Parker einer der Verdächtigen ist, was Ro's Beziehung zu Parke gefährdet.

fünfzehn. Aurora Teagarden Mystery: Wie man einen Betrug betrügt (2021)

Die neue Kundin von Aida Teagarden (Marilu Henner) ist eingetroffen. Die Averys erwägen, ihr Haus zu verkaufen und sich nach Hawaii zurückzuziehen. Als Aida jedoch die übliche Finanzierungsprüfung für das Haus durchführt, entdeckt sie eine, mit der die Averys nicht gerechnet hatten.

Als Aurora (Candance Cameron Bure) davon erfährt, stöbert sie sofort herum, um zu sehen, was sie entdecken kann. Dann wird Mr. Avery ermordet und Auroras Neugier ist geweckt.

Aurora versucht, den Fall mit der Hilfe ihres Verlobten Nick Miller (Niall Matter), Sally (Lexa Doig) und den Mitgliedern des Real Murders Club zu lösen. Hängt sein Mord mit dem betrügerischen Kredit zusammen?

16. Aurora Teagarden Mystery: Bis der Tod uns scheidet (2021)

In der Folge bereitet sich Roe auf ihre Hochzeit vor, entdeckt aber nur wenige Tage vor dem großen Tag einen Schädel. Aurora ist besorgt, dass ihr Vater ein Verdächtiger ist. Bevor sie den Gang hinuntergehen, beeilen sie und Nick sich, den Cold Case zu lösen. Sie erfährt schnell, dass ihr Vater der Hauptverdächtige des Verbrechens ist. Aurora und ihr Verlobter müssen schnell handeln, um den Angreifer festzunehmen. Trotz ihrer Ausbildung als Bibliothekarin gerät sie mit der örtlichen Polizei aneinander, die sie von Ermittlungen abhalten will.

17. Aurora Teagarden Mystery: Flitterwochen, Flitterwochen (2021)

Aurora und Nick entdecken während eines Urlaubs vor den Flitterwochen eine Leiche, und als sie näher kommen, um herauszufinden, was passiert ist, nähert sich die Gefahr.

Als ihr Flug Verspätung hat, schlägt Auroras Freundin Lizzie vor, ein paar Tage im abgelegenen Haus ihrer Tante am See zu bleiben, als eine Art Vor-Flitterwochen. Wie es für Nick und Aurora üblich ist, finden sie sich jedoch zur falschen Zeit am falschen Ort wieder und stoßen während ihres romantischen Urlaubs auf eine Leiche.

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele