30 stärkste Naruto-Charaktere, vom schlechtesten zum besten

  30 stärkste Naruto-Charaktere (RANGLISTE)

Naruto ist eine der erfolgreichsten Anime-Serien aller Zeiten, die viele Menschen auf der ganzen Welt kennen. Kinder der 90er Jahre sind mit dieser Serie aufgewachsen und viele von ihnen blieben bei Naruto, bis er die Welt rettete und den Traum verwirklichte, Hokage zu werden. Infolgedessen hat Narutos Reise viele Erinnerungen hinterlassen, sowie viele bemerkenswerte Charaktere, sowohl für ihren Charakter als auch für ihre Fähigkeiten. Deshalb habe ich beschlossen, die stärksten Naruto-Charaktere aufzulisten.





Um sicherzustellen, dass die Hauptebene von Naruto in diesem Artikel besprochen wird, habe ich außerdem nur Charaktere von Naruto und Naruto Shippuuden eingefügt, um Verwirrung zu vermeiden. Dies stellt auch sicher, dass niemand genervt wird, wie man sieht, wie einige Charaktere in Naruto in Boruto etwas schwächer geworden sind. Beachten Sie, dass diese Liste auf meiner Beobachtung basiert, als ich die gesamte Anime- und Manga-Serie gesehen habe. Das bedeutet, dass Ihre Meinung nach dem Lesen meiner Liste abweichen kann. Aber egal, hier sind die stärksten Charaktere in Naruto.

30. Hoshigaki Kisame

  30 stärkste Naruto-Charaktere (RANGLISTE)

Kisame mag im Vergleich zu Itachi so aussehen, als wäre er eine Art Rohling, aber im Kampf oder bei Missionen ist er eine kluge Person. Er ist ein Experte im Wasser-Stil-Genjutsu, der in der Lage ist, einen riesigen See an Land zu schaffen, haiförmige Wasserbomben jeder Größe zu erschaffen, um den Feind anzugreifen, sowie eine riesige Wasserkuppel zu schaffen, um seine Feinde zu fangen.





Er ist der Träger von Samehada, einer empfindungsfähigen Klinge, die schneidet, aber aufgrund ihrer zahlreichen gezackten Kanten tatsächlich „rasiert“. Es kann auch Chakra von anderen absorbieren und es dann auf Kisames bereits riesige Reserve übertragen. Apropos Chakra-Reserven: Kisames angeborene Menge an massivem Chakra gab ihm den Titel „The Tailed Beast Without a Tail“.

Um ihn noch knallharter zu machen, hat ihn niemand besiegt, nicht einmal Guy selbst. Er beging Selbstmord, indem er Haie beschwor, während er sich und sie in einer Wasserblase einfing. Dies geschah, um zu verhindern, dass Informationen über den Krieg in die Schildkröteninsel sickerten, auf der sich Naruto und Killer B befanden. Aber bevor er sich umbrachte, zeigte er ungeheure Stärke, indem er seine Fesseln zerstörte.



Obwohl wir Hoshigaki Kisame als letzten auf unserer Liste der stärksten Naruto-Charaktere eingestuft haben, ist er immer noch ein sehr beeindruckender Gegner.

29. A (Vierte Raikage)

  A (Vierte Raikage)

A ist der Tag-Team-Spitzname für den Raikage, der im Hidden Cloud Village Tradition hat, während er einen kompatiblen Partner hat, der den Spitznamen B trägt. A ist aufgrund seiner rohen Stärke einer der mächtigsten Charaktere in der gesamten Naruto-Serie. und das Aussehen, das ihn wie einen massiven Wrestler aussehen ließ.



Passend zu seinem Aussehen konzentriert sich A’s Kampfstil auf Wrestling-Moves, wobei eine seiner charakteristischen Techniken ein Lasso ist. Aber das ist noch nicht alles, A hat einen massiven Chakra-Vorrat, der es ihm ermöglicht, sein Ninjutsu im Blitzstil voll auszuschöpfen.

A’s Verwendung seiner Naturfreigabe konzentriert sich darauf, sich selbst mit Blitzen zu bedecken, um eine extrem robuste Rüstung zu erschaffen. Die Rüstung ist so robust, dass es nur der endlosen Verbrennung des Amaterasu bedarf, um seinen Arm zu enthaupten. Seine Lightning Release Armor erhöht auch seine Geschwindigkeit, um so schnell wie der Blitz zu werden, und schärft sogar seine eigenen Hände, genau wie Kakashi seine eigenen mit Raikiri schärft.

Sie werden wissen, dass es ernst wird, wenn sein Haar etwas stachelig wird, was zeigt, dass seine Beleuchtungsfreigabe seine Spannung erhöht hat!

28.Tsunade

  Tsunade

Tsunade ist bekannt für das rautenförmige Siegel auf ihrer Stirn – das Siegel der Stärke der Hundert. Dieses ihr Siegel ist der Höhepunkt der Chakra-Kontrolle, wo alle ihre Chakren mehrere Jahre lang auf einen einzigen Punkt fokussiert sind. Dieses angesammelte Chakra wird dann versiegelt, damit sie es zusammen mit ihren Chakra-Reserven jederzeit ganz oder zumindest teilweise freigeben kann.

Infolgedessen kann Tsunade ihre ganze Kraft auf ihre Fäuste konzentrieren, um einen Schlag zu landen, der einer Person oder einem großen Bereich um sie herum massiven Schaden zufügen kann. Es half ihr auch, eine Transformationstechnik beizubehalten, die sie jung (und kurvenreich) genug macht, um ihr gealtertes Aussehen zu maskieren.

Als meisterhafter medizinischer Ninja ist die fünfte Hokage eine Spezialistin für alle medizinischen Ninjutsu, wodurch sie äußerst sachkundig genug ist, um Chouji in Teil 1 vor dem Tod zu retten. Dies verleiht ihr zusammen mit ihrem Siegel die Fähigkeit, sich bei einer Verletzung fast sofort zu regenerieren. Außerdem hat sie durch ihre Großmutter Uzumaki-Blutlinie, was auch der Grund sein könnte, warum sie es auch überlebt hat, als Madara ihren Ober- und Unterkörper spaltete, während sie gleichzeitig ihre Schnecke Katsuyu herbeirufen konnte, um ihren Körper zu reparieren.

27.Onoki

  30 stärkste Naruto-Charaktere (RANGLISTE)

Onoki ist der dritte Tsuchikage des Hidden Stone Village. Er ist ein Meister des Earth Style Genjutsu und in der Lage, verschiedene Arten von irdenen Waffen und Wesenheiten damit zu erschaffen. Er kann empfindungsfähige Felsgolems herstellen, die ihm beim Kampf helfen, und kann sogar Fäuste beschwören, um seine Stärke zu steigern, die trotz seines Alters stark genug ist.

Er verwendet auch ein einzigartiges Genjutsu im Erdstil, das ihm hilft, das Gewicht von Dingen und Wesen zu erhöhen oder zu verringern. Er benutzt es bei seinen Verbündeten oder sich selbst, um leicht genug zu werden, um fliegen zu können. Er nutzte diese Technik, um den Schaden des Meteors zu minimieren, den Madara auf die Allianz abgeworfen hatte.

Aufgrund seines Kekkei Genkai kann er Erd- und Feuerfreisetzung mischen, wodurch er in der Lage ist, die Lavafreisetzung (die in einem Naruto-Roman gezeigt wurde) zu verwenden, und Kekkei Tota verwendet, um Erdfreisetzung mit Feuer und Wind zu mischen, um die Staubfreisetzung zu erzeugen. Dies ist das mächtigste Genjutsu von Onoki, mit dem er seine Feinde in einen Würfel oder eine beliebige 3-D-Form einschließen und sie dann mit einem blendenden Licht zu Staub zersetzen kann.

26. Ein

  Im

Mu ist der Zweite Tsuchikage und der Meister von Onoki. Dieses gerissene Individuum sieht genauso finster aus wie seine eigenen Fähigkeiten und Eigenschaften. Er wird wegen seiner Fähigkeit, niemals eine physische Form oder Chakra-Spur zu hinterlassen, die Nicht-Person genannt. Das alles ist seiner Fähigkeit zu verdanken, sich unsichtbar zu machen. Er ist auch einer der mächtigsten Sensor-Ninjas der Geschichte, der in der Lage ist, einzigartige Chakren-Signaturen selbst in einem dicht besiedelten Gebiet zu bemerken und sie einzusetzen, um Techniken auszuweichen, die unmöglich zu umgehen scheinen.

Mu kann sich auch in zwei Teile teilen, um bestimmten Situationen zu entkommen, aber auf Kosten der Halbierung seiner Kraft. Er kann auch Dust Release auf der gleichen Ebene wie Onoki verwenden und sein Gewicht zum Fliegen verringern.

25. Gengetsu Hozuki

  Gengetsu Hozuki

Gengetsu ist der zweite Mizukage des Hidden Mist Village, der von Mu getötet wurde, der ebenfalls zur gleichen Zeit starb. Gengetsus Auftritt, der ihn wie einen japanischen Bandenführer aussehen lässt, macht ihn zum perfekten Anführer eines Dorfes mit einer gewalttätigen Geschichte. Seine Fähigkeiten sind so mächtig, dass einige der alliierten Streitkräfte immer noch in seinem Ninjutsu gefangen werden, obwohl er sie anweist, vorsichtig zu sein.

Sein Fire Release kann ihn dazu bringen, eine Feuerkugel abzufeuern, während sein Water Release ihn dazu bringen kann, sich in Flüssigkeit zu verwandeln (eine charakteristische Technik seines Clans) und Blasen zu erzeugen, die schnell genug sind, um Feinde zu treffen. Er kann auch einen Klon von ihm aus Wasser und Öl erstellen. Der Klon bläst sich dann mit Dampf auf und explodiert, um eine große Umgebung zu beschädigen. Danach erzeugt es Hagel durch den Wasserdampf, der in die Luft aufstieg, um den Klon neu zu erstellen, was eine Endlosschleife von Explosionen verursachte.

Schließlich kann er eine Riesenmuschel beschwören, die einen Nebel erzeugt, den er mit seinem Yin Release kombiniert, um durch Genjutsu Luftspiegelungen zu erzeugen.

24. Kakashi Hatake

  30 stärkste Naruto-Charaktere (RANGLISTE)

Kakashi ist der Kopie-Ninja des Blattdorfes, dank des Sharingan, den er von Obito bekommen hat, sowie des sechsten Hokage nach dem Krieg und des Anführers von Team 7. Dies verleiht ihm alle Fähigkeiten des Sharingan, wie z die Fähigkeit, Chakra zu lesen, sowie eine verbesserte Sicht, um schnelle Bewegungen zu lesen und Handsiegel .

Kakashi ist ein äußerst talentierter Ninja mit einem hohen Maß an Intelligenz und Kampffähigkeiten, die ihn in verschiedenen Nationen berühmt gemacht haben und von Pain selbst als gefährlich eingestuft wurden. Kakashis Talente werden durch seinen schnellen Aufstieg zu Jonin und ANBU in so jungen Jahren weiter unter Beweis gestellt. Seine Fähigkeiten als Anführer und sein guter Charakter, der ihn zu einem guten Freund und Lehrer machte, machten ihn entscheidend für die Niederlage von Kaguya.

Trotz seiner durchschnittlichen Chakra-Reserven hat er die Intelligenz, zum richtigen Zeitpunkt zuzuschlagen. Sein charakteristisches Genjutsu ist das Raikiri – das seine Hand durch Lightning Release so scharf wie eine Klinge macht. Er hat auch ein hohes Talent im Taijutsu und im Umgang mit Waffen wie Schwertern.

Abgesehen von all dem lernte er auch, wie man sein Mangekyo Sharingan benutzt, das ihm die Fähigkeit gibt, Gegenstände und Menschen in eine Taschengröße namens Kamui zu transportieren. Er lernte auch seine Kurzstreckenvariante, um Angriffe durch sich hindurchzulassen. Und ja, er lernte sofort, wie man Susanoo benutzt, als Obito Kakashi seine Augen ausleihen ließ, um Kaguya zu besiegen!

Wenn er höhere Chakra-Reserven hätte, wäre er sicherlich weiter oben auf unserer Liste der stärksten Naruto-Charaktere.

23. Hiruzen Sarutobi

  Hiruzen Sarutobi

Hiruzen Sarutobi ist der dritte Hokage des Blattdorfes. Er wird aufgrund seines Wissens über Hunderte von Genjutsu als der Professor angesehen. Er ist einer der wenigen Charaktere, der alle fünf Naturfreigaben nutzen kann und ist ein Meister des Taijutsu und der Waffen. Er kann Enma beschwören, die sich in eine diamantharte Stange verwandeln kann, die er für eine Vielzahl von Angriffen verwenden kann.

Er ist auch einer der wenigen, der in der Lage ist, das Dead Demon Consuming Seal zu verwenden, das den Shinigami beschwört, um seine Gegner zu versiegeln, sowie sich selbst im Bauch des Shinigami, den er auch durch seine Schattenklone verwenden kann, um ihn zu machen ein sehr tödlicher Gegner, ob gewinnend oder verlierend.

22. A (Dritter Raikage)

  Dritter Raikage

Der dritte Raikage ist in seinem Dorf aufgrund seiner immensen Haltbarkeit als der stärkste Schild bekannt. Wenn der Vierte Raikage wie ein Wrestler aussah, sieht dieser wie ein massiver Berserker aus. Er hat eine monströse rohe Kraft, die ihn in die Lage versetzt hat, das achtschwänzige Biest eins zu eins zu bekämpfen, was er als Regel festlegt, wenn es wieder tobt, anstatt es seinen Männern zu überlassen.

Er hat auch eine verstärkte Verteidigung durch seine Lightning Release Armor, die viel stärker ist als die des Fourth Raikage. Seine Verteidigung und Offensive mit der Technik sind so immens, dass die einzige Möglichkeit, ihm Schaden zuzufügen, darin besteht, seinen Körper versehentlich mit seinem durch die Rüstung weiter geschärften Finger zu durchbohren.

21. Shisui Uchiha

  30 stärkste Naruto-Charaktere (RANGLISTE)

Obwohl er schon vor Beginn der Serie tot war, machte ihn sein Hintergrund leicht zu einem Fanfavoriten. Shisui ist der beste Freund von Itachi Uchiha und hat die gleiche Genjutsu-Meisterschaft wie Itachi. Er ist auch einer der talentiertesten Ninjas des Uchiha-Clans und bekannt als Shishui of the Body Flicker, da er es verwendet, wodurch er mehrere Nachbilder von sich selbst hinterlassen kann.

Shisui ist auch ein Meister des Mangekyo Sharingan, wodurch er in der Lage ist, ein Genjutsu auf höchstem Niveau namens Kotoamatsukami zu verwenden. Dies versetzt eine Person in ein Genjutsu, das so mächtig ist, dass das Ziel glauben wird, dass das, was in seinem Kopf mit dem auf das Genjutsu gelegten Befehl manipuliert wird, wirklich das ist, wonach er handeln muss. Wenn Danzo nicht gewesen wäre, hätte er es auf den gesamten Clan angewendet, um sie dazu zu bringen, ihren geplanten Putsch aufzugeben.

Außerdem hat er einen Susanoo, der ihm eine überlegene Verteidigung gewährt und eine Flut von Nadeln freisetzt, um mehrere Gegner mit blendender Geschwindigkeit zu treffen.

VERBUNDEN: 50 stärkste Anime-Charaktere aller Zeiten (Rangliste)

20. Mörder B

  Killer Biene

Killer B ist der Tag-Team-Partner des Vierten Raikage sowie der Jinchuuriki des achtschwänzigen Biests. Er ist die allererste Person, die die Kontrolle über sein Tailed Beast erlangt hat, was er möglicherweise durch seinen Charakter getan hat. Er ist ein sehr ruhiger Rapper, der mit jeder Situation, in der er sich befindet, locker umzugehen scheint, was der Grund sein könnte, warum das achtschwänzige Biest einfach aufgegeben und beschlossen hat, sich mit ihm anzufreunden.

In Bezug auf die Stärke ist Killer B ein sehr mächtiges Individuum, das auch Lightning Release verwenden kann, um seine Angriffe zu schärfen oder seine Geschwindigkeit zu erhöhen. Er ist auch ein Meister darin, durch seinen unorthodoxen Stil acht Schwerter gleichzeitig zu benutzen, wodurch er Sasuke und seine Gruppe Kara fast mühelos überwältigt.

Er mag sich dumm verhalten, ist aber schlau genug, sich aus einem Kampf zurückzuziehen, wenn er glaubt, dass es zu gefährlich für ihn wird. Schließlich verlieh ihm seine Beherrschung der Kontrolle über sein Tailed Beast die Fähigkeit, sich in einen Tailed Beast Cloak zu hüllen, der sich in Version 2 verwandelt. Und natürlich kann er seinen teilweise oder vollständig in den Eight-Tails selbst verwandeln, der einen erstellen kann verheerende Tailed Beast Bomb, sowie eine enorme Größe und Kraft.

19. Orochimaru

  Warum folgt Yamato Orochimaru?

Orochimaru wurde zunächst als mächtiger Bösewicht der Serie angesehen, bis zu dem Punkt, an dem einige Fans dachten, er sei der Hauptantagonist der gesamten Serie. Er hat ein sehr unheimliches Aussehen, das einer Schlange ähnelt, was seinen Charakter und seine Fähigkeiten nach dem Tier thematisiert. Er kann eine Schlange beschwören, hat eine lange Zunge wie eine Schlange, verlängert seinen Körper, um so lang wie eine Schlange zu werden, verwendet Schlangen, um seinen Körper zusammenzusetzen, vergießt sich wie eine Schlange als eine Art Körperersatz-Jutsu und verwandelt sich in eine Schlange .

Orochimaru ist ein Meister mehrerer Jutsus aufgrund seiner Eroberung, alle Jutsus der Welt zu meistern. Infolgedessen hat er seinen Körper stark verändert, bis zu dem Punkt, an dem seine normale Form nicht seine wahre Form ist, sondern eine schlangenähnliche Kreatur mit Schuppen, die aus kleineren weißen Schlangen bestehen. Er kann auch seinen Körper in jemand anderen übertragen, um seine Unsterblichkeit zu bewahren. Aber nachdem er ein weißes Zetsu bekommen hat, scheint er die Unsterblichkeit weiter gemeistert zu haben, da die Hashirama-Zellen ihm eine Vielzahl neuer Fähigkeiten sowie Wood Release verliehen haben.

18. Jiraiya

  30 stärkste Naruto-Charaktere (RANGLISTE)

Jiraiya ist zusammen mit Tsunade und Orochimaru einer der legendären Sannin und war ein Kandidat für Hokage, lehnte den Titel jedoch weiterhin ab. Er ist auch der Meister von Naruto Uzumaki und dem Vierten Hokage. Jiraiya verfügt über große Chakra-Reserven, die ihn in die Lage versetzen, die stärksten Kröten wie Gamabunta zu beschwören. Er ist vielleicht kein Meister des Weisen-Modus, kann ihn aber beherrschen, um 3 davon zu überwältigen Die sechs Pfade des Schmerzes .

Er ist auch ein Experte für Ninjutsu, mit dem er seine Haare verlängert, um Feinde anzugreifen oder zurückzuhalten und sich selbst zu schützen. Er ist auch ein Benutzer des Rasengan und brachte Naruto sogar bei, wie man es benutzt und vergrößert, was Naruto dazu veranlasste, etwas anderes zu erschaffen Rasengan-Varianten in der Zukunft.

Er ist auch gut im Sammeln von Informationen und ein gerissener Kämpfer. Es wird auch gezeigt, dass er extrem langlebig genug ist, um Fukusaku zumindest eine Nachricht zu hinterlassen, die er an Konoha weiterleiten kann, bevor er von Pain getötet wird.

17. Kabuto-Yakushi

  Kabuto Yakushi

Das Kabuto Yakushi, das ich hier erklären möchte, ist dasjenige, das den Weisen-Modus erreicht hat. Diese seine Form machte ihn als Gegner sehr beeindruckend, und einige bemerkten sogar, dass er Orochimaru bereits ähnlich ist. Diese seine Form ist Orochimaru, der davon besessen war, sich selbst zu verändern und aufgrund der Gier, mehrere Jutsus für sich selbst zu erlangen.

Kabuto ist in der Lage, Naturenergie zu nutzen, um Feinde leichter zu spüren und seine Techniken zu stärken. Er kann auch aus seinem Körper herauskommen, wenn er beschädigt oder gefangen ist, genau wie Orochimaru. Kabuto ist auch in der Lage, den Sound 4, Kimimaro und sogar Orochimaru zu beschwören, indem er ihre Körper dank DNA-Manipulation manifestiert. Auf diese Weise kann er ihre Signaturtechniken verwenden.

Er erlangte auch Immunität gegen das Genjutsu des Mangekyo Sharingan durch einen Deckel auf seinen Augen, der ihm hilft, wie eine Schlange geschützt zu werden

16.Izuna Uchiha

  Izuna Uchiha

Izuna ist der jüngere Bruder von Madara und auch derjenige, der das Mangekyo Sharingan als Erster freigeschaltet und entdeckt hat. Die meisten seiner Techniken wurden in der Serie nie enthüllt. Aber es ist bekannt, dass er den Uchiha-Clan während der Zeit der Streitenden Reiche zusammen mit seinem Bruder geführt hat, genau wie Hashirama und Tobirama Senju ihren Clan zusammen geführt haben.

Als einer der ersten Benutzer des Mangekyo Sharingan muss Izuna ein enormes Potenzial haben, das ihn zu einem guten Match gegen den Zweiten Hokage gemacht hat, der ein Meister der Geschwindigkeit ist. Er ist jedoch nachweislich der Flying Thunder God Technique nicht gewachsen.

Obwohl Izuna beeindruckend ist, ist er seinem älteren Bruder Madara nicht gewachsen, den Sie etwas weiter oben auf unserer Liste der stärksten Naruto-Charaktere finden.

15. Minato Namikaze

  Minato Namikaze

Minato ist der vierte Hokage und der Vater des Protagonisten Naruto. Er ist bekannt als Konohas Yellow Flash, der sich einen weltweiten Ruf erworben hat, der ausreicht, um sogar die anderen mächtigen Ninja-Dörfer zu fürchten. Dies wird weiter durch seine Beherrschung der Flying Thunder God-Technik von Tobirama Senju bewiesen, die er als seinen Hauptkampfstil verwendet.

Seine Reflexe bei der Anwendung der Technik, die ihn beim Teleportieren normal bewegen lässt, machten ihn zu einem beeindruckenden Gegner im Kampf gegen einen oder mehrere Feinde. Es ist auch bekannt, dass er Tausende von Feinden ausgelöscht hat und Onoki gezwungen hat, einen Friedensvertrag mit Konoha zu schließen, um den Krieg zu beenden.

Von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter betrachteten viele berühmte Ninjas ihn als Genie. Wenn Sie sich seine Kampfszenen ansehen, werden Sie feststellen, dass er ein Genie und ein totaler Badass ist. Er erfand auch den Rasengan und ist einer der wenigen Benutzer des Dead Demon Consuming Seal, mit dem er das Neunschwänzige Biest in sich und seinen Sohn einsiegelte. Außerdem stammte Minato, anders als die meisten Charaktere in der Liste, nicht aus einem angesehenen Clan, noch hatte er Kekkei Genkai-Jutsus, nur reines, herausragendes Talent!

14. Tobirama Senju

  30 stärkste Naruto-Charaktere (RANGLISTE)

Tobirama ist der Zweite Hokage, was ihn zu einem der mächtigsten Charaktere der gesamten Serie macht. Tobirama ist auch einer der Anführer des Senju-Clans und schließlich der Assistent von Hashirama, als er der Erste Hokage wurde. Es ist bekannt, dass er viele Jutsus geschaffen hat, die sich für gute und böse Zwecke gleichermaßen als nützlich erwiesen haben.

Er war der Schöpfer des Shadow Clone Jutsu, das Naruto oft als Teil seines Kampfstils verwendete. Er erschuf auch das gefürchtete Summoning: Impure World Resurrection, das die Toten durch den Einsatz eines Opfers wiederbelebt. Er ist auch der Schöpfer der Flying Thunder God-Technik, die Minato als seinen Hauptkampfstil verwendet.

Abgesehen von diesen knallharten Jutsus ist er auch ein Meister des Wasser-Jutsu, das er sowohl für offensive als auch für defensive Fähigkeiten einsetzt. Er hat auch eine fast unendliche explosive Tag-Technik entwickelt, die gut in Verbindung mit den Untoten passt, die von der Impure World Resurrection geschaffen wurden.

VERBUNDEN: Alle 10 Naruto Tailed Beasts von den schwächsten bis zu den stärksten

13. Nagato/Schmerz

  Wie hat Nagato den Rinnegan bekommen?

Pain wird von den Menschen in seinem Dorf und von den Fans wegen seiner Fähigkeiten mit dem als Gott betrachtet Rinnegan . Pains Hauptkraft liegt auf dem Rinneganer, wie gezeigt wird, wie er seine Sechs Pfade des Schmerzes nutzt, was ihn insgesamt zu 7 macht. Der Rinnegan bietet eine gemeinsame Vision mit allen sechs Pfaden des Schmerzes und verleiht jedem Pfad eine einzigartige Kraft.

Der Deva-Pfad kann alles abstoßen und in seine Nähe ziehen und sogar etwas erschaffen, das wie eine Kugel aussieht, die als Schwerpunkt dient, um alles anzuziehen. Der Asura-Pfad kann mit seinem Körper verschiedene Waffen erschaffen. Der Tierpfad kann eine Vielzahl von Tieren beschwören. Der menschliche Weg kann Seelen nehmen. Der Preta-Pfad kann Chakra oder jedes Ninjutsu absorbieren. Der Naraka-Pfad kann die anderen sechs Pfade reparieren und Seelen stehlen, indem er den äußeren Pfad anruft, den Nagato verwenden kann, um Menschen wiederzubeleben.

Der Hauptkörper von Nagato ist auch nachweislich überwältigt, nachdem er genug Chakra absorbiert hat, um seinen abgemagerten Körper wieder normal zu machen. Allein mit seinem ursprünglichen Körper kann er alle oben genannten Six Paths of Pain-Jutsus mit Leichtigkeit ausführen.

12. Itachi Uchiha

  Itachi Uchiha

Itachi Uchiha ist wegen seines guten Aussehens, seiner knallharten Erscheinung und der Art und Weise, wie seine Jutsus funktionieren, als einer der Fanfavoriten der Serie bekannt. Zuallererst hat er das Sharingan, das charakteristische Auge seines Clans, das ihm eine überlegene Sicht verleiht, sowie die Fähigkeit, Genjutsu zu wirken, wenn der Feind ihn ansieht.

Er kann auch das Mangekyo Sharingan verwenden, das ihm Zugang zu Tsukiyomi gewährt, einem mächtigen Genjutsu, bei dem sich ein paar Sekunden wie mehrere Stunden Folter anfühlen. Er hat auch Zugang zu Amaterasu erhalten, was ihm die Fähigkeit verleiht, die Feinde, die er anstarrt, mit unauslöschlichen schwarzen Flammen zu verbrennen. Schließlich hat er Zugriff auf den mächtigen Susanoo, während seine Version zwei mächtige Waffen hat. Das erste ist ein Spiegelschild, das alle Angriffe reflektiert, und das Schwert von Totsuka, das in der Lage ist, seine Ziele in einer Welt betrunkener Träume zu versiegeln (dieses Schwert besiegte Orochimaru und Nagato mit nur einem Schlag!).

Abgesehen davon verfügt Itachi über umfassende Kenntnisse des Sharingan, was ihn in die Lage versetzt hat, Izanami einzusetzen – ein weiteres mächtiges Genjutsu, das seine Ziele dazu bringt, ihren Charakter je nach Zauberer zu ändern. Er ist auch ein Meister des Feuerstil-Jutsu, der eine Vielzahl von Techniken daraus anwenden kann, sowie Shuriken-Jutsu.

Itachi hätte es weiter in die Spitzenränge geschafft, wenn er nicht die ganze Zeit krank gewesen wäre.

11. Obito Uchiha

  30 stärkste Naruto-Charaktere (RANGLISTE)

Obito Uchiha ist der amtierende wahre Anführer von Akatsuki, da Madara Obito seinen Namen für ihr Ziel verwenden ließ, Infinite Tsukuyomi zu wirken. Obito wurde zuerst als schwacher Ninja gesehen, genau wie Naruto in den ersten Folgen. Aber als er aufgrund des Einflusses und der Manipulation von Madara ins Böse hinabstieg, wuchs seine Macht so sehr.

Erstens hat er die Fähigkeit des Mangekyo Sharingan, die ihm Zugang zu seiner einzigartigen Fähigkeit namens Kamui gewährt. Es ist Zeit-Raum-Ninjutsu, das ihn dazu bringt, Feinde mit seinem einzigen Auge zu absorbieren, solange sie sich in ihrer Nähe befinden. Er kann es auch verwenden, um selbst in die Taschendimension zu gelangen und scheinbar durch Objekte zu „phasen“, indem er einen Teil seines Körpers in die Dimension teleportiert, wenn er angegriffen wird.

Als Uchiha beherrscht er auch den Umgang mit mehreren Waffen und verwendet Jutsu im Feuerstil. Als er zum Ten-Tails Jinchuriki wurde, brauchte es die Hilfe aller Freunde von Naruto, um das Chakra der Tailed Beasts aus Obito zu extrahieren. Sie brauchten dann die Hilfe der gesamten alliierten Shinobi-Streitkräfte, um sie aus Obito zu entfernen.

10. Macht Kerl

  Könnte Kerl

Might Guy ist einer der dümmsten Charaktere mit einer Persönlichkeit, die zu seinem zunächst komisch erscheinenden Aussehen passt. Immerhin ließ ihn sein erster Auftritt eine seltsam aussehende Pose zeigen, während er die Gruppe von Naruto und Rock Lee exzentrisch begrüßte. Er ist der Anführer von Rock Lee, Neji und Tenten und der Meister von Rock-Lee . Er gilt auch als Rivale und bester Freund von Kakashi.

Might Guy hat ein wenig Erfahrung, wenn es um einfaches Ninjutsu wie das Beschwörungs-Jutsu geht. Aber er konzentrierte sich hauptsächlich auf Taijutsu bis zu dem Punkt, an dem er als gefährlicher Gegner abgestempelt wird, wenn er eins gegen eins kämpft. Er hat eine monströse rohe Kraft und Geschwindigkeit, weil er sein ganzes Erwachsenenleben lang intensiv trainiert hat, was er dann an Lee weitergeben würde.

Außerdem lernte er von seinem Vater, wie man die Acht Tore öffnet, was ihm einen enormen Schub an Geschwindigkeit und Kraft verleiht. Der Boost wächst exponentiell, wenn mehr Tore geöffnet werden, was sehr gut zu seinem Kampfstil passt. Das Siebte und das Achte Tor machten seine Angriffe so vollgepackt mit roher Kraft, dass sie Luftdruck freisetzen können. Guy hat es wegen seines Jutsu in die Top 10 geschafft, da er Madara fast töten konnte, als er das achte Tor benutzte, was ihm eine Geschwindigkeit verleiht, die das Gewebe des Weltraums selbst biegen kann.

9. Hashirama Senju

  Wie starb der erste Hokage (Hashirama Senju)?

Hashirama Senju ist der Erste Hokage und wird wegen seiner Taten und seiner Talente als Ninja als Gott von Shinobi bezeichnet. Ursprünglich der Anführer seines Clans, würde er Konoha zusammen mit Madara finden, um die endlosen Kriege ihrer Ära zu lösen. Es ist auch bekannt, dass er kontrolliert hat alle Tailed Beasts dank seiner charakteristischen Wood Style Release, die nur er zu bedienen weiß.

Sein Wood Release ist sein Kampfstil. Damit kann er einen Wald erschaffen, der beim Bau der Gründung von Konoha geholfen haben soll. Er kann diese auch verwenden, um Gegner anzugreifen oder einen Klon von sich selbst zu erstellen. Es hat auch die enorme Kraft, ein Tailed Beast zu bändigen und damit empfindungsfähige Kreaturen zu erschaffen.

Er kann damit Drachen und Golems erschaffen. Aber sein schlimmstes Jutsu im Holzstil war das Shinshu Senju, das eine massive humanoide Statue mit tausend Händen dahinter erschafft. Die Statue kann auch kämpfen und konnte Madara überwältigen, die den Neunschwänzigen mit Susanoo-Rüstung benutzte. Um seinen Badass-Eigenschaften im Kampf noch mehr hinzuzufügen, kann er auch den Sage-Modus verwenden.

8. Indra Otsutsuki

  30 stärkste Naruto-Charaktere (RANGLISTE)

Indra Otsutsuki ist der ältere Sohn von Hagoromo Otsutsuki. Er ist auch als Vorfahre der Uchihas bekannt. Sasuke und Madara wurden von Indra wiedergeboren. Über Indras allgemeine Fähigkeiten ist nicht viel bekannt, aber es wurde gezeigt, dass er Sharingan und Susanoo in hohem Maße einsetzen kann. Er ist auch in der Lage, eine größere Version von Amaterasu namens Hinokagutsuchi zu verwenden.

7. Aschura Otsutsuki

  Ashura Otsutsuki

Ashura ist der jüngere und bevorzugtere Sohn von Hagoromo. Naruto und Hashirama wurden von ihm wiedergeboren und machten ihn zum Vorfahren des Senju-Clans (und der Uzumaki, da sie mit ihnen blutsverwandt sind). Auch über Ashura ist wenig bekannt, aber es wurde gezeigt, dass er in der Lage ist, eine Technik anzuwenden, die dem Rasengan ähnelt, der die Form einer Kugel mit Rasengans darin hat. Er kann auch eine Chakra-ähnliche Entität beschwören, die dem Neunschwänzigen Bestienmodus ähnelt, jedoch in Form einer 3-köpfigen, 6-armigen Entität.

6.Sasuke Uchiha

  Sasuke

Sasuke ist eines der Mitglieder von Team 7 und gilt als bester Freund und Rivale von Naruto. Er gewann durch Hass an Macht über die Serie, im Gegensatz zu Naruto, der aufgrund der Entschlossenheit und Liebe aller um ihn herum an Macht gewann. Trotzdem machte es ihn stark genug, um einer der stärksten Naruto-Charaktere der Geschichte zu werden.

In den ersten Teilen der Serie galt er als knallharter als Naruto, was die Fans zum Nachdenken brachte, warum er nicht die Hauptfigur ist. Schließlich kann er Feuer speien, mit Blitzen an seinen Händen angreifen und den Sharingan einsetzen. Er ist auch ein sehr erfahrener Ninja in der Kunst des Shurikenjutsu, genau wie sein Bruder.

VERBUNDEN: Was ist das Fluchzeichen auf Sasuke? (Erklärt)

Sasukes Gebrauch des Mangekyo Sharingan machte ihn auch sehr mächtig, da es ihm die Fähigkeit verleiht, Amaterasu zu benutzen und seine Form und Richtung zu kontrollieren. Er erhält auch Zugang zum mächtigen Susanoo, den Sasuke durch den Krieg perfektioniert hat. Er erhielt auch den Rinnegan von Hagoromo, der ihm Zugang zu den Kräften der Sechs Pfade (siehe Pain/Nagato) gewährt, sowie eine einzigartige Fähigkeit, mit der er mit einem bestimmten Objekt oder einer bestimmten Person die Plätze tauschen kann.

Sein letzter Kampf gegen Naruto war seine stärkste Form, da er in der Lage war, Chibaku Tensei zu verwenden, um die Tailed Beasts zu versiegeln und sie zu verwenden, um ihr Chakra zu absorbieren, während er sie in Lightning Release umwandelte. Dies, zusammen mit der Verwendung von Indras Pfeil, reicht aus, um zu sagen, dass Sasuke ein Meister der Chakra-Manipulation und einer der stärksten Naruto-Charaktere ist.

5. Naruto Uzumaki

  30 stärkste Naruto-Charaktere (RANGLISTE)

Trotzdem ist Sasuke von Naruto übertroffen, nicht nur weil Naruto den Kampf gewonnen zu haben schien, sondern auch in Bezug auf Narutos Charakter und seine Art, sich im Laufe der Serie zu verbessern. Er begann als Ninja, der viel nervt und ausgelacht wird. Aber durch Training und seine Entschlossenheit, Hokage zu werden, wurde er zu einem Helden, den alle liebten.

Narutos Kampfstil dreht sich um die Verwendung mehrerer Schattenklone, was eine normale Person nicht tun kann, da ihr Chakra gleichmäßig zwischen den Klonen aufgeteilt ist. Aber beachte, dass er abgesehen davon, dass er den Neunschwänzigen in sich hat, natürlich eine riesige Chakra-Reserve hat.

Bei seinem Kampfstil geht es auch mehr darum, den Rasengan auf verschiedene Arten einzusetzen. Er kann eine kleine oder große Version davon erstellen, eine planetare Version, bei der sich kleinere um einen Rasengan drehen, und den Rasenshuriken – einen Rasengan, gemischt mit Millionen winziger Windblätter, die sich wie ein Shuriken um die Kugel drehen.

Er kann den Weisen-Modus auch freischalten, indem er natürliche Energie um sich herum konzentriert, was ihn in Bezug auf Haltbarkeit und rohe Stärke viel stärker macht. Es brachte ihn auch dazu, die Rasenshuriken zu werfen, deren Verwendung für den Besitzer auf kurze Distanz gefährlich ist. Abgesehen davon verdiente er sich auch das Vertrauen der Neunschwänzigen und verlieh ihm das gleiche Maß an Meisterschaft wie Killer B, wenn er sein Tailed Beast kontrollierte. Dies verleiht ihm immense Kraft, Größe und die Fähigkeit, Tailed Beast Bombs einzusetzen.

Nachdem Naruto die Kraft von Hagoromo sowie einige Chakren von allen Tailed Beasts erlangt hat, ist er in der Lage, natürliche Energie in vollem Umfang zu nutzen. Dann nutzte er die Macht der Tailed Beasts, um mehrere Tailed Beast-Versionen der Rasenshuriken zu erschaffen, um Kaguya zu überwältigen, bevor er ihre endgültige Strategie landete, um sie für immer zu besiegeln.

4. Zehnschwänziges Biest

  Zehnschwänziges Biest

Das Ten-Tailed Beast ist eines der mächtigsten Wesen der Serie, da es fast alle Anstrengungen der gesamten Shinobi-Allianz erforderte, es aber überhaupt nicht besiegen konnte. Wenn es nicht Madaras Plan war, die Unendliche Tsukuyomi zum Mond zu werfen, haben die Ten-Tails das Potenzial, die gesamte Allianz auszulöschen.

Selbst wenn es nicht in seiner vollen Form ist, hat es die Kraft, eine massive Tailed Beast Bomb zu erschaffen, die eine normale Tailed Beast Bomb ist. Es hat auch eine enorme Haltbarkeit, die seiner enormen Größe entspricht, sowie die Fähigkeit, kleinere Wesen aus seinem Körper zu erschaffen, um als seine Armee zu kämpfen.

3. Madara Uchiha

  Milch

Madara Uchiha gilt als eine der mächtigste Schurken in der Geschichte nicht nur wegen seines Talents im Kampf, sondern wegen seiner kalkulierten Pläne, die sehr gut endeten (aber nicht am Ende, um seinen Plan zu verwirklichen). Er ist auch der Mastermind hinter Akatsuki Rins Tod . Dies waren Zeugnisse, die ihn als Feind innerhalb und außerhalb des Kampfes beeindruckend machten.

Er hat auch Appetit auf Krieg, was ihn zu einem sehr mächtigen Kämpfer machte. Wenn Sie sich alle erinnern, war sein Debüt im Anime so knallhart, als er zum Aufwärmen gegen Hunderte von Futter-Ninjas kämpfte. Er hat ein außergewöhnliches Talent im Umgang mit dem Sharingan und dem Mangekyo Sharingan, wodurch er einen massiven und extrem mächtigen Susanoo einsetzen kann.

Als er der zehnschwänzige Jinchuuriki wurde und den Rinnegan erhielt, wurde er in der Lage, den Jutsus der sechs Pfade zu verwenden, wodurch er mehrere Chibaku Tensei erschaffen konnte, um Meteoriten zu bilden. Er kann seinen Rinnegan auch verwenden, um eine Version von sich selbst in einer unsichtbaren Dimension zu beschwören, die nur ein anderer Rinnegan sehen kann. Er erlangte auch die Meisterschaft über alle Naturfreigaben sowie die Fähigkeit, Infinite Tsukuyomi zu wirken.

2. Hagoromo Otsutsuki

  30 stärkste Naruto-Charaktere (RANGLISTE)

Hagoromo Otsutsuki ist der Weise der Sechs Pfade, der in der Naruto-Welt als Folklore galt, bevor er sich direkt vor ihnen manifestierte. Er ist eine sehr weise Person, die von Natur aus Rinnegan und Chakra hatte. Er lehrte die Menschen Ninshu, ein Mittel, um Chakra zu verwenden, um Gedanken und Gefühle zu kommunizieren. Das Prinzip wurde jedoch zu einer Waffe und verwandelte es in Ninjutsu.

Hagoromo ist ein sehr mächtiges Wesen, das in der Lage ist, Chibaku Tense zusammen mit seinem Bruder einzusetzen, um ihre böse Mutter einzusperren. Er kann auch sein Chakra teilen, obwohl er nur ein Geist ist, was die Kräfte von Naruto und Sasuke in Vorbereitung auf den letzten Kampf stärkte. Er war auch derjenige, der dafür verantwortlich war, das zehnschwänzige Biest vor seinem Tod in 9 einzigartige Wesen aufzuteilen. Er hat vielleicht keine große Kampfszene, aber diese Leistungen reichten aus, um zu beweisen, dass er alle anderen Charaktere in den unteren Rängen übertreffen kann.

1. Kaguya Otsutsuki

  Kaguya

Zu guter Letzt der letzte Bösewicht der Naruto-Serie. Kaguya ist die Mutter aller Chakren auf dem Planeten, da sie diejenige war, die die Chakra-Frucht konsumierte. Ihre Ansichten, Macht zu erlangen und über die Menschen zu herrschen, machten sie verrückt, was dazu führte, dass ihre beiden Söhne sie versiegelten, um den Mond zu erschaffen. Als sie zurückkam, wurde sie nicht getötet, da es unmöglich schien, weshalb Sasuke und Naruto keine andere Wahl hatten, als sie zu versiegeln.

Kaguya ist extrem mächtig, da sie sich und andere in nur einer Sekunde in eine andere Dimension transportieren kann. Sie kann auch ihr Haar verlängern, um Feinde zurückzuhalten oder anzugreifen. Sie hat vielleicht keine Show oder rohe Kraft, aber sie kann Knochen aus ihren Händen schießen, die Feinde in Asche verwandeln können, sobald sie treffen. Sie ist auch überwältigt genug, um einen gigantischen Ball der Wahrheitssuche zu erschaffen (ein Ball, der alle Naturbefreiungen gewährt, die Naruto, Obito und Madara erhielten, als sie anfänglich die Kraft der Sechs Pfade erlangten), um eine neue Dimension zu erschaffen und alle aufzulösen, sobald sie in Kontakt kommen mit seiner exponentiell wachsenden Größe.

All dies sind die Gründe, warum wir sie als die stärkste Naruto-Figur eingestuft haben.

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele