20 stärkste Digimon (Rangliste)

Durch Arthur S. Poe /13. Juni 20219. Juli 2021

Fortsetzung unserer Artikelserie zum Thema Digimon Franchise, werden wir uns mit ihren spezifischen Befugnissen befassen. Die Welt von Digimon ist ein sehr großes Universum mit vielen verschiedenen Kreaturen. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels gibt es über 1.400 verschiedene Arten von Digimon. Einige Digimon sind schwächer, andere stärker und letztere Gruppe hat normalerweise die größte Rolle in der Serie gespielt. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, Ihnen eine Liste der 20 stärksten Digimon (Rangliste) im gesamten Franchise zu geben, mit der Ausnahme, dass wir uns auf die Anime-Serie und das Material konzentrieren werden, das direkt mit der Anime-Serie verbunden ist (einschließlich Manga- und Videospiel-Verbindungen).

Die stärksten Digimon sind Machinedramon, Susanoomon, ShineGreymon Burst Mode, Gallantmon, BlackWarGreymon, Piedmon, Dragomon, Apocalymon, MaloMyotismon, Daemon, Lucemon, the Ten Legendary Warriors, Huanglongmon, MegaDarknessBagramon, Imperialdramon Paladin Mode, Jesmon GX, Alphamon, Omnimon X, Shoutmon X7F Überlegener Modus und ZeedMillenniummon .

Warum nur der Anime? Nun, das erweiterte Universum von Digimon Ware ist extrem groß und es gibt derzeit keine etablierte Kontinuität, die es uns ermöglichen würde, die objektive Stärke von Galactimon ( Digimonwelt 3 ) beispielsweise im Vergleich zu Omnimon X. Auf der anderen Seite, Digimon wie ZeedMillenniummon oder Arkadimons höheres Level können aufgenommen werden, obwohl sie nicht im Anime enthalten sind, da ihre Geschichten mit der Anime-Serie verbunden sind und es eine Möglichkeit gibt, sie zu vergleichen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unsere Liste so zu strukturieren und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!



Wenn Sie zuschauen möchten alle Digimon-Anime-Serien und -Filme in der richtigen Reihenfolge , sehen Sie sich unseren ultimativen Leitfaden an.

Oh, außerdem – die Liste wird nur echte Digimon enthalten, also wird es keine digitalen Entitäten wie D-Reaper oder Yggdrasil geben.

Lasst uns anfangen!

Inhaltsverzeichnis Show 20 stärkste Digimon 20. Maschinendramon 19. Susanoomon 18. ShineGreymon Burst-Modus 17. Gallantmon 16. BlackWarGreymon 15. Piemon 14. Drachenmon 13. Apokalypse 12. MaloMyotismon 11. Dämon 10. Lucemon 9. Zehn legendäre Krieger 8. Huanglongmon 7. MegaDarknessBagram 6. Imperialdramon Paladin-Modus 5. Jesmon GX 4. Alphamon 3. Omnimon X 2. Shoutmon X7F Superior-Modus 1. ZeedMillenniummon

20 stärkste Digimon

Unsere Auswahl von 20 Digimons basiert auf der Tatsache, dass sie die mächtigsten der Hunderte von Kreaturen sind, aus denen das Franchise besteht. Wir haben einige unglaubliche Wesen auf dieser Liste versammelt, also bleiben Sie dran. Es erwartet Sie ein großes Abenteuer.

20. Maschinendramon

EbenAttributTypHauptangriff
MegaVirusMaschinen-DigimonGiga-Kanone

Machinedramon (oder Mugendramon) ist ein Mega-Level-Maschinen-Digimon, das in der debütierte Digimon-Abenteuer Anime als einer der Dunklen Meister. Sein ganzer Körper ist mit Vollmetall bedeckt, ein starker Verbündeter, und er ist als das stärkste Digimon der digitalen Welt bekannt. Machinedramon wurde durch die Synthese der Teile vieler Cyborg-Digimon gebaut, und es wird angenommen, dass alle bisher produzierten Cyborg-Digimon lediglich Prototypen für die Fertigstellung von Machinedramon waren.

Das Leistungsniveau von Machinedramon ist so immens, dass es die meisten Digimon besiegen und zerstören kann, ebenso wie seine Intelligenz; Er ist ein ausgezeichneter Taktiker, aber da er eine Maschine ist, hat er weder Seele noch Emotionen, was ihn zur perfekten Tötungsmaschine macht, aber auch verwundbar. Anstelle einer Seele hat jemand ein Programm mit bösen Absichten in den DigiCore im Zentrum seines Körpers gepflanzt, und Machinedramon wird von diesem bösartigen DigiCore mit unendlicher Kraft versorgt.

Wir beginnen unsere Liste einfach mit Machinedramon, weil der Mega-Level Dark Master ständig als eines der stärksten Digimon in der digitalen Welt beschrieben wird. Piedmon, der Anführer der Dunklen Meister, beschrieb Machinedramon einmal als eine perfekte Tötungsmaschine, die pure, brutale Kraft repräsentiert. Seine Macht ist enorm und kann ganze Städte und Gelände zerstören.

Machinedramon ist in mehreren Anime- und Videospielen als Haupt- oder Nebenfeind aufgetreten, was seinen Status innerhalb des Franchise als eines der stärksten und gefährlichsten Digimon bestätigt. Er wurde je nach Autor sowohl als hochintelligenter Taktiker als auch als geistloses Geschöpf der Zerstörung dargestellt, aber er war immer enorm stark und ein furchteinflößender Feind. Machinedramon ist auch eines der Digimon im Code von ZeedMillenniummon, dem stärksten Digimon aller Zeiten.

Obwohl Machinedramon so mächtig ist, ist es bei weitem nicht unbesiegbar, da jede Anime-Iteration ( Abenteuer , Xros-Kriege , tri. ) gezeigt, und obwohl er ein Gegner ist, der dein Bestes verlangt, ist er nicht der stärkste Gegner, dem du in der digitalen Welt begegnen wirst.

19. Susanoomon

EbenAttributTypHauptangriff
MegaImpfungGott-Mensch-DigimonHimmlische Klinge

Susanoomon ist ein God Man Digimon auf Mega-Ebene, das sein Debüt in Digimon-Grenze . Susanoomon ist ein legendäres Digimon, das mit der Geschichte der alten Krieger verbunden ist. Die orientalischen Legenden, die davon sprechen, beschreiben ihn als den stärksten zerstörerischen Gott und den Gott, der über die Regeneration regiert, was bedeutet, dass Susanoomon über zwei gegensätzliche Kräfte herrscht. Es wird auch gesagt, dass, wenn das Netzwerksystem im Chaos versinkt, es das bestehende System löschen und ein neues erstellen wird. Es trägt das ZERO-ARMS: Orochi, das ein gigantisches Lichtschwert ausstrahlt. Das Schwert kann alles in der digitalen Welt durchdringen und ist ein Symbol für Susanoomons enorme Macht. Er basiert auf der japanischen Gottheit Susanoo-no-Mikoto.

Susanoomon ist eine mächtige Kriegerin, die die Kraft der zehn Geister (sowohl H-Geister als auch B-Geister) der Alten Krieger vereint. Er ist im Grunde eine Gottheit und außergewöhnlich mächtig, obwohl seine Anime-Auftritte ( Grenze , Xros-Kriege ) hat die Mythologie hinter seinem Charakter nie wirklich erforscht. Er war die ultimative Digitalisierung der Grenze DigiDestined und war somit in der Lage, alle Formen von Lucemon zu besiegen und seine immense Kraft im Kampf gegen den chaotischen Dämonenlord zu zeigen. Leider hat der Anime nicht wirklich viel von Susanoomons Kräften erforscht, abgesehen von denen, die für Lucemons Niederlage notwendig sind – was immer noch mehr als genug ist, verstehen Sie uns nicht falsch, aber wir denken einfach, dass Susanoomon aufgrund seiner Göttlichkeit viel mehr zu bieten hat Attribute.

Susanoomon wäre sicherlich in der Lage, Machinedramon zu besiegen, aber da viele seiner Anime-basierten Kräfte mit seinem Heldenstatus zusammenhängen, können wir seine Kräfte im Vergleich zu den anderen Digimon auf dieser Liste nicht objektiv bewerten; Verdammt, sogar Lucemon, den Susanoomon besiegt hat, ist objektiv stärker als Susanoomon, aber Susanoomon musste gewinnen, weil Lucemon der Antagonist war. Und das ist für uns in Ordnung, wir alle haben Susanoomon in diesem epischen Kampf angefeuert, aber deshalb haben wir – objektiv – entschieden, ihn hier zu platzieren.

18. ShineGreymon Burst-Modus

EbenAttributTypHauptangriff
MegaImpfungLeichter DracheCorona Blaze-Schwert

ShineGreymon Burst Mode ist ein Light Dragon Digimon auf Mega-Level, das im Digimon-Datentrupp Anime. Es ist eine einzigartige Form von ShineGreymon, die durch Burst Digivolution vorübergehend die Grenzen ihrer Fähigkeiten erreicht hat und eine Aura hochenergetischer Flammen der Solarklasse trägt. ShineGreymon Burst Mode sieht aus wie eine verbesserte Version von ShineGreymon, ersetzt alle goldenen Teile seiner Rüstung durch Rot, die Flosse auf seinem Helm ist größer geworden, es hat alle Stacheln verloren, die es in seiner vorherigen Form behalten hat. Seine Flügel bestehen jetzt aus Feuer und die Spitze seines Schwanzes wurde durch eine brennende Flamme ersetzt. Es trägt auch ein Flammenschwert und einen Flammenschild, die aus reiner Energie bestehen und ein extremes Zerstörungspotential haben.

ShineGreymon war, auch ohne die Kraft einer Burst Evolution, ein extrem mächtiges Digimon, aber angesichts der besagten Verbesserung – er ist außergewöhnlich. Er war bei weitem das stärkste Digimon von DigiDestined und konnte sogar den extrem gefährlichen Argomon im Kampf besiegen Sparer Film – Informationen, die Sie in unserem anderen Artikel nachlesen können. Es ist ein Glück, dass ShineGreymon ein guter Kerl ist, denn die Zerstörungskraft, die er hat, ist wirklich enorm.

Der beste Weg, seine Kräfte einzuschätzen, besteht darin, die zerstörerische Kraft von ShineGreymon Ruin Mode zu sehen, einer korrupten Form von ShineGreymon, der seine Kameraden besiegte, seinen Stolz verletzte und seine Macht durch Hass entfesselte. Sein Verlangen nach unbegrenzter Macht verwandelte seine Sonnenenergie, die ursprünglich positive Energie war, in dunkle Energie, die negative Energie ist. Seine Spezialbewegungen wurden ebenfalls alle drastisch durch dunkle Energie verbessert. Dies geschah tatsächlich im Anime und wir alle erinnern uns, wie gefährlich der Ruin-Modus war. Nun, der Burst-Modus ist eigentlich genau das genaue Gegenteil des Ruin-Modus, aber noch stärker, sodass Sie sich vorstellen können, wie stark ShineGreymon sein kann.

Da Susanoomons volle Kräfte nicht enthüllt werden, müssen wir zu dem Schluss kommen, dass ShineGreymon Burst Mode ihn in einem direkten Kampf besiegen könnte, aber er ist immer noch nicht der mächtigste Typ auf unserer Liste.

17. Gallantmon

EbenAttributTypHauptangriff
MegaVirusheiliger RitterBlitzturnier

Gallantmon (oder Dukemon) ist ein Holy Knight Digimon auf Mega-Level, das als Mega-Level von Takatos Guilmon debütierte Digimon Dompteure . Gallantmon ist einer der königlichen Ritter und wird als Schutzgottheit des Netzes dargestellt, obwohl er ein Virus-Digimon ist. Dies bedeutet, dass er, wenn er zufällig das Gleichgewicht verliert, zu einem gefährlichen Wesen werden kann. Es steuert die Flying Dragon-Maschine Grani als Drachenritter, der über die Lüfte rast. Er ist in eine heilige Rüstung gekleidet, die zu 99,9 % aus reinem Chrome Digizoid (einem der stärksten digitalen Metalle) verfeinert und hergestellt wurde, und seine rechte Hand kann zur heiligen Lanze Gram werden, die nur von Darkdramons Gigastick Lance übertroffen wird, während seine linke Hand zur heiligen werden kann Schild Ägis. Es ehrt die Ritterlichkeit und ist ein treuer Vasall gegenüber seinem Herrn.

Zwei Versionen von Gallantmon tauchten im Anime auf, die eine aus Digimon Dompteure (der auch in erschien Xros-Kriege ) und die von Digimon-Datentrupp . Beide Versionen wurden als extrem mächtig dargestellt.

Der Dompteure Iteration war eigentlich Takatos Partner und das Digimon, das dabei half, D-Reapers mächtige Endform zu besiegen. Gallantmon hatte enorme Kräfte, die durch seine Verbindung mit Takato und zusätzlich durch seine Fusion mit Grani weiter verstärkt wurden, wodurch Gallantmon Crimson Mode entstand, eine noch mächtigere Version von Gallantmon. Wie für die Sparer Version war Gallantmon hier ein Mitglied der königlichen Ritter, die Yggdrasil beschützten, und ein furchterregender und mächtiger Gegner. Dennoch hatte er ein Gewissen und wandte sich schließlich gegen Yggdrasil, nachdem er erkannt hatte, dass seine Methoden falsch waren, was zeigte, wie edel er war. Er hat auch eine mächtige X-Form, die im Film vorkam Digitales Monster X-Evolution .

Gallantmon ist ohne Zweifel ein großer Krieger. Sein Sieg über D-Reaper und seine Mitgliedschaft bei den Royal Knights sind Beweis genug dafür, denn nur ein mächtiges Digimon könnte das erreichen. Dass er ein Mitglied der Royal Knights ist, reicht aus, um alle Digimon vor ihm auf seiner Liste zu übertreffen, aber da er nicht wirklich der Spitzenreiter unter den Knights ist, glauben wir nicht, dass er die anderen Digimon auf unserer Liste schlagen könnte .

16. BlackWarGreymon

EbenAttributTypHauptangriff
MegaVirusDrachenmannTerra-Zerstörer

BlackWarGreymon ist ein Mega-Level-Dragon-Man-Digimon, das erstmals in erschien Digimon-Abenteuer 02 . BlackWarGreymon ist eigentlich nur eine Virus-Spezies WarGreymon mit unterschiedlicher Färbung; er trägt den Spitznamen pechschwarzer Drachenkrieger oder schwarzer Ritter. Obwohl sein Glaube und seine Prinzipien das genaue Gegenteil von denen des Virus Buster WarGreymon sind, existiert es um seiner eigenen besonderen Gerechtigkeit willen, die nicht antagonistisch ist an sich . Es verabscheut Feigheit und schlechtes Spiel und betrachtet sich selbst nicht als Gefährten der vulgären Digimon, selbst wenn sie der gleichen Virus-Spezies angehören.

Die vollständigen Details, wie es sich in einen Virus verwandelt hat, sind ein Rätsel, und der Brave Shield auf seinem Rücken ist nicht mit dem Crest of Courage eingraviert, wie es bei einem normalen WarGreymon der Fall ist (obwohl in Digimon-Kampf , sein Schild hat tatsächlich das Wappen). Obwohl BlackWarGreymon normalerweise als einer beschrieben wird, ist er kein Antagonist an sich Da er nicht böse ist, hat er nur eine persönliche Art von Gerechtigkeit; Die beste Art, ihn zu beschreiben, wäre, ihn als Antihelden zu bezeichnen.

BlackWarGreymon war dabei Digimon-Abenteuer 02 , erstellt durch Zusammenführen von 100 Kontrolltürmen; Er wurde als mächtiges, aber seelenloses Geschöpf der Zerstörung entworfen. Er war stark, so stark, dass selbst Tais WarGreymon ihn nicht besiegen konnte. Überall, wo er hinging, verursachte er Chaos und Zerstörung, aber irgendwann erkannte er, dass er eine Seele hatte und sein Verhalten ändern wollte, indem er sich auf eine existenzielle Reise der Selbstfindung begab, die in seinem heldenhaften Opfer endete. Was seine Kräfte betrifft, so ist er so stark wie ein normaler WarGreymon und er konnte sogar gleichzeitig einem Kampf gegen WarGreymon und Imperialdramon standhalten. Er verlor letztendlich gegen MaloMyotismon, der weiter oben auf unserer Liste steht, aber selbst dann hatte er genug Kraft, um seine verbleibende Energie zu nutzen, um einige digitale Tore zu versiegeln und seinem Mörder Ärger zu bereiten. Wenn er dem X-Antikörper ausgesetzt wird, verwandelt er sich in BlackWarGreymon X, eine noch mächtigere Version seiner selbst.

Es besteht absolut kein Zweifel, dass BlackWarGreymon eines der mächtigsten Digimon da draußen ist. Durch die Kombination von WarGreymons enormer Kraft mit seinen eigenen, besonderen Eigenschaften wurde BlackWarGreymon zu einem der stärksten Krieger da draußen und wir sind sicher, dass er alle Namen schlagen würde, die vor ihm kamen, sogar den königlichen Ritter Gallantmon. Darüber hinaus hat er sich als wirklich wunderbarer Charakter erwiesen, dessen Kräfte nicht nur reine körperliche Stärke, sondern auch ein großes Herz sind.

15. Piemon

EbenAttributTypHauptangriff
MegaVirusDämonenmann DigimonTrump-Schwert

Piedmon (oder Piemon) ist ein Mega-Level Demon Man Digimon, das in debütierte Digimon-Abenteuer als Anführer der Dunklen Meister. Er ist ein seltsames, clowneskes und schwer fassbares Digimon, das völlig geheimnisumwittert ist. Demon Man Digimon haben im Allgemeinen viele mysteriöse Eigenschaften, und da Dämonen- und Untoten-Spezies im Grunde Wesen aus einer anderen Dimension sind, wird ihre wahre Identität völlig missverstanden. Es ist unklar, warum Piedmon aufgetaucht ist und was der genaue Zweck seiner Existenz ist, und es gibt derzeit keine plausible Möglichkeit, diese Fragen zu beantworten. Doch trotz all der Geheimnisse, die ihn umgeben, ist Piedmon enorm stark, und wenn Sie zufällig auf diesen Clown aus der Hölle stoßen, werden Sie wahrscheinlich keine sehr gute Zeit haben. Er hat vier Schwerter, die durch die Magic Box auf seinem Rücken gestochen sind, und kann eine Vielzahl anderer Tricks anwenden, um dich zu besiegen.

Über Piemon zu sprechen ist wirklich unterhaltsam. Obwohl Piedmon ein böses, rücksichtsloses Digimon und der Anführer der mächtigen Dunklen Meister ist, ist er ein äußerst unterhaltsamer und komplexer, wenn auch psychopathischer Charakter. Obwohl Piedmon im selben Team wie der mächtige Machinedramon ist, ist er immer noch viel stärker als die herzlose Maschine und viel intelligenter.

Die tatsächliche Liste seiner Kräfte ist wahrscheinlich viel größer als wir wissen, und selbst das, was wir in diesem Moment wissen, ist wirklich erstaunlich. Er kann sich teleportieren, er kann verschiedene Arten von Angriffen verwenden, er kann seine Form ändern, er kann andere Digimon in Schlüsselanhänger verwandeln, er kann eine Gruppe von Vilemon beschwören, er ist außergewöhnlich schnell und er scheint unzerstörbar zu sein.

Er war bei mehreren Gelegenheiten ein Gegner in der digitalen Welt (Adventure und Tri. geben einen kurzen Einblick in Piedmons Abenteuer) und er starb nie (anders als MetalSeadramon, Puppetmon und Machinedramon, aber sogar andere Gegner wie Devimon, Myotismon und sogar sein eigener Schöpfer, Apocalymon). Er war auch in der Lage, zu übernehmen WarGreymon und MetalGarurumon gleichzeitig, was erstaunlich ist.

Er wurde letztendlich besiegt, aber erst, nachdem er durch MagnaAngemons Tor des Schicksals in eine andere Dimension geschossen worden war. Obwohl sein Schicksal ebenfalls ein Rätsel bleibt, wird von den meisten angenommen, dass er nicht gestorben ist, sondern nur eingesperrt wurde, was für sich spricht.

Piedmon ist ohne Zweifel immens mächtig und der detaillierte Einblick in seine oben bereitgestellten Leistungen ist Beweis genug dafür. Er hat einen Kampf mit dem DigiDestined überstanden, ziemlich wahrscheinlich ohne zu sterben, was absolut erstaunlich ist. Obwohl er bisher das mächtigste Digimon auf unserer Liste ist, ist er den meisten der folgenden Digimon physisch unterlegen, weshalb wir ihn nicht höher auf die Liste setzen können, aber er ist immer noch das stärkste reguläre Digimon hier.

14. Drachenmon

EbenAttributTypHauptangriff
UltimativVirusAquatic Beast Man DigimonVerbotener Dreizack

Dragomon (oder Dagomon) ist ein Virus-Typ Ultimate-Level-Digimon, das als Silhouette debütierte Digimon-Abenteuer 02 . Dragomon ist ein böser Gott Digimon namens Sinful Priest of the Ocean Floor (oder Depraved Monk of the Deep). Es wird angenommen, dass es sich aus einem Computervirus entwickelt hat, der die Computer an Bord von Schiffen und dergleichen infizierte und dann ihre Richtung und ihren Kurs außer Betrieb brachte.

Es bündelt seine unzähligen, sich vermehrenden Tentakel und nimmt ein humanoides Aussehen an, aber seine wahre Form ist eine seltsame Evolution eines Weichtier-Digimons, also ist es genauso ein Gräuel wie jedes veränderliche Ding, das H.P. Lovecrafts Monster; Dragomons ursprünglicher japanischer Name (Dagomon) ist eine Anspielung auf Lovecrafts Monster Dagon, während sein Design eine Anspielung auf Cthulhu ist.

Es wird gesagt, dass diejenigen, die diese wahre Form sehen, mit nur wenigen Ausnahmen, aus dieser Welt gelöscht werden (was auch eine Anspielung auf Lovecraft ist, da diejenigen, die das Antlitz von Cthulhu sehen würden, vollständig und dauerhaft den Verstand verlieren würden). . Für seine besiegten Gegner trägt er Gebetsketten um den Hals, singt Sutren und nimmt eine trauerähnliche Haltung ein.

Okay, das könnte eine umstrittene Wahl sein, da wir absolut keine Ahnung von Dragomons tatsächlichen Kräften haben. Der Typ tauchte nämlich als unheimliche Silhouette auf Digimon-Abenteuer 02 und als eine Art Gimmick rein Xros-Kriege , aber letzteres zählen wir nicht dazu. Wenn wir von Dragomon sprechen, sprechen wir von der Silhouette aus 02 das über den Dunklen Ozean herrscht, wo Kari während einer Episode gerufen wurde.

Obwohl die Autoren ein großes Rätsel aufstellten, beschlossen die Autoren leider, es von dieser Episode an vollständig zu ignorieren, und Dragomon wurde leider nie wieder außerhalb erwähnt 02 . Was wir über ihn wissen, ist, dass er eine Gottheit ist und über einen sehr seltsamen Teil der digitalen Welt herrscht. Wir wissen auch, dass der ein gefürchtetes Wesen ist und dass die Kreaturen (der schattenhafte Divermon), die in seinem Reich leben, um Karis Hilfe bitten, um Dragomon zu besiegen.

The Dark Ocean erscheint wieder in tri. , zusammen mit dem schattenhaften Divermon, aber Dragomon taucht nicht auf, obwohl es möglich ist, dass er die Wellen verursacht hat, die Maki Himekawa schließlich getötet haben. Wie sich später herausstellte, ist der Dunkle Ozean die Dritte Welt (neben der Realen und der Digitalen Welt) und Dragomon ist ihr alleiniger Herrscher. Wir wissen, dass sowohl MaloMyotismon als auch Daemon Dragomon aus dem Weg gehen wollten und dass Daemon tatsächlich im Dunklen Ozean gefangen war, was beweist, dass Dragomons Welt mächtig genug war, um sogar einen Dämonenlord zu halten. Und das ist leider alles, was wir wissen. Aber alles, was wir wissen, deutet darauf hin, dass Dragomon eine extrem mächtige Kreatur ist, obwohl es sich um ein Digimon der ultimativen Stufe handelt.

Dragomon ist das einzige Digimon auf Ultimate-Level (oder Nicht-Mega) auf dieser Liste, aber aufgrund der Tatsache, dass er seine eigene Welt hat, über die er herrscht, und dass sowohl MaloMyotismon als auch Daemon, zwei sehr mächtige Digimon, sich nicht treffen wollten Dragomon, wir gehen davon aus, dass er definitiv einen so hohen Platz auf unserer Liste verdient.

13. Apokalypse

EbenAttributTypHauptangriff
MegaUnbekanntUnbekanntDunkelzone

Apocalymon ist ein nicht identifiziertes Mega-Level-Digimon, das als Hauptgegner in debütierte Digimon-Abenteuer . Es ist ein Digimon, das erschien, als negative Gedanken von der Dunkelheit zusammengezogen und zu einem digitalen Wesen verschmolzen wurden. Apocalymon ist ein sehr mysteriöses Wesen, dessen Wesen so unklar ist, dass es möglicherweise nicht einmal ein Digimon ist. Einige behaupten, es schien das Chaos des Cyberspace zu beseitigen und es auf nichts zu reduzieren; andere behaupten, dass in alten Texten von seiner Ankunft gesprochen wurde.

Apocalymon hat die Form eines blauhäutigen Humanoiden, der einen schwarzen Umhang mit rotem Besatz, einen grauen Helm mit gelben Markierungen und eine Narbe am linken Auge trägt. Seine Arme sind lang mit schwarzen Bändern an den Unterarmen und seine Hände sind größer als normale Hände und haben rote Krallen. Sein Haar ist schmutzig weiß und es hat gelbe Augen. Von der Taille abwärts ist es ein riesiger Polyeder von der Größe eines Planetoiden, der riesige Metallklauen an Doppelhelixketten hervorbringen kann. In Digimonwelt 4 , es ist in der Lage, sich von seinem Polyederkörper zu trennen und sich selbst eine kleine schwimmende Plattform zu geben, die einen Dorn mit drei spitzen, sich drehenden Stützen an der Unterseite für einen Unterkörper hat.

Apocalymon war der Hauptgegner von Digimon-Abenteuer , der sich offenbarte, nachdem die DigiDestined die Dunklen Meister besiegt hatten. Er stellte sich als abgelehntes Digimon vor, ein aus Hass und Ablehnung geschaffenes Digimon, das alle bösen Digimon in der digitalen Welt repräsentiert; In dieser Kontinuität ist er die Quelle allen Übels in der digitalen Welt, da er selbst alle Antagonisten des DigiDestined-Gesichts geschaffen hat (einschließlich der Dunklen Maser).

Er existiert außerhalb von Zeit und Raum, er kann Raum und Realität manipulieren und er ist in der Lage, alle Angriffe seiner Kreationen nachzuahmen; Er ist so mächtig, dass er es sogar geschafft hat, den DigiDestined vollständig auszulöschen. Es wird gesagt, dass sein Erscheinen die Zerstörung der digitalen Welt hervorbringt, weshalb die DigiDestined in Abenteuer musste seinen Körper versiegeln, um eine katastrophale Explosion zu verhindern, die beide Welten zerstören würde.

Dies ist das wahre Ausmaß der Kräfte des gequälten Apocalymon. Er ist eine zerstörerische Kraft, angetrieben von Vendetta, und er ist sicherlich ein Feind, den man fürchten muss. Glücklicherweise gibt es auch eine Möglichkeit, ihn zu besiegen.

12. MaloMyotismon

EbenAttributTypHauptangriff
MegaVirusDämonenlord DigimonPandämonium

MaloMyotismon (oder BelialVamdemon) ist ein Mega-Level Demon Lord Digimon, das erstmals in erschien Digimon-Abenteuer 02 . Er soll Myotismons letzte Form sein (obwohl Myotismon bereits ein Mega-Level hat, VenomMyotismon), und indem er seine Intelligenz mit all seinen anderen Aspekten harmonisierte, gelang es ihm, VenomMyotismon zu übertreffen, der seine Intelligenz verlor, indem er zu viel Macht suchte und war wie ein Biest. Er hat eine unmenschlich grausame Persönlichkeit und ist bereit, alles zu tun, um seine eigenen Wünsche zu erfüllen, was ihn zu einem außergewöhnlich bedrohlichen Gegner macht. Die lebenden, kieferartigen Artilleriekanonen auf seiner linken und rechten Schulter, Sodom bzw. Gomorra, saugen davon ab.

Als die DigiDestined zunächst Myotismon besiegten, dachten alle, es sei vorbei, aber dann kam VenomMyotismon. Die DigiDestined besiegten auch dieses Greuel und dachten, es sei vorbei, aber stellen Sie sich ihre Überraschung (und unsere) vor, als der Hauptgegner von 02 war nicht Oikawa, sondern Oikawa, das von MaloMyotismon besessen war. Stellen Sie sich vor, welche Machtlust dieser Typ hat! Er starb zweimal, bevor er noch stärker zurückkam, nur weil er mehr Macht und Rache wollte.

Er macht uns übel, aber man muss die Beharrlichkeit des Typen wirklich bewundern. Dieser Typ ist also nicht nur lächerlich stark (er kann Dinge mit seinen bedrohlichen Waffen buchstäblich zum Schmelzen bringen und er hat sogar BlackWarGreymon getötet), er ist auch unglaublich grausam und hat absolut kein Zögern oder Sinn für Gnade. Myotismon hatte solche Gefühle, er kümmerte sich sogar – auf seine eigene verdrehte Art – um Gatomon; VenomMyotismon hatte nichts, aber er war im Wesentlichen ein Tier. Aber dieser Typ … dieser Typ ist ein verbesserter Myotismon mit dem emotionalen Gespenst von Machinedramon – also absolut nichts. Er verursachte den DigiDestined eine Menge Probleme und wurde nur durch die gemeinsame Anstrengung der Kinder besiegt, ähnlich wie Apocalymon (ja, der Typ von vorhin), was genug über die Bedrohung spricht, die er darstellte.

MaloMyotismon ist eine echte Bedrohung und wir glauben, dass er sogar Apocalymon besiegen könnte. Wieso den? Nun, Apocalymon erschuf Myotismon (und durch ihn VenomMyotismon), aber er erschuf nicht MaloMyotismon, dessen Hass zur Schöpfung führte und Apocalymons ursprüngliche Schöpfung übertraf. Aus diesem Grund denken wir, dass MaloMyotismon auf einem höheren Leistungsniveau ist als die anderen Digimon auf dieser Liste.

11. Dämon

EbenAttributTypHauptangriff
MegaVirusDämonenlord DigimonBöses Inferno

Daemon (oder Demon) ist ein Mega-Level Demon Lord Digimon, das in debütierte Digimon-Abenteuer 02 . Daemon ist einer der sieben großen Dämonenlords, der Jupiter und die Sünde des Zorns repräsentiert. Er führt die vielen Devil und Fallen Angel Digimon an, und wie Devimon war es ursprünglich ein Angel Digimon, und zwar ein besonders hochrangiges. Es wird gesagt, dass er, bevor er in die Dark Area fiel und ein Demon Lord Digimon wurde, tatsächlich ein Seraphimon war.

Da es jedoch in Wut oder Rebellion gegen ein gutes Wesen in der digitalen Welt wütete (vielleicht genau der Mensch, der die digitale Welt erschaffen hat), wurde es in die dunkle Zone gelöscht. Es hat geschworen, eines Tages die digitale Welt zu erobern, um sich an dem Wesen der Güte zu rächen. Während es die Rebellion anführte und das stärkste unter den Megas war, plante es außerdem, den Ultra Digimon – Lucemon Chaos Mode – heimlich wiederzubeleben.

Soweit zum Original Abenteuer Arc betrifft, ist Daemon bei weitem der stärkste Gegner, dem die DigiDestined gegenüberstanden. Er kam aus der digitalen Hölle und wollte den Dunklen Samen von Oikawa (MaloMyotismon). MaloMyotismon wollte nicht gegen ihn kämpfen, da er wusste, dass selbst er den Höllenfürsten nicht besiegen konnte. Daemon ist unglaublich mächtig – er hat starke Angriffe, er kann seine Größe ändern und er ist praktisch unverwundbar. Und während sein Daemon Corps besiegt wurde, war Daemon selbst zu mächtig für jeden im Anime, selbst für die vereinten Kräfte der DigiDestined. Das macht Sinn.

Daemon ist ein großer Dämonenlord und der stärkste hinter Lucemon, obwohl Daemon der Anführer der Dämonenlords ist, wenn Lucemon nicht anwesend ist. Die Version, die im Anime erschien, ist nicht die endgültige Form von Daemon; diese Form heißt Daemon (Mantled), während seine echte, monströse Form (ohne den Mantel) Daemon heißt, aber diese Version ist nicht im Anime erschienen. Es gibt keinen großen Unterschied in ihren Kräften, aber die unbekleidete Version ist weniger zurückhaltend und wilder.

Angesichts der Tatsache, dass MaloMyotismon einen Kampf gegen Daemon um jeden Preis vermeiden wollte und dass selbst die gemeinsamen Bemühungen der DigiDestined ihm nicht einmal schaden konnten, sollte es keinen Zweifel an Daemons Position auf dieser Liste geben. Der DigiDestined besiegte ihn, indem er ihn zu Dragomons dunklem Ozean schickte (sicher, Daemon zögerte, Dragomon zu begegnen, aber er hatte keine Angst), wo er schließlich entkam, wie in dargestellt tri. , da er nicht mehr da war. tri. erwähnt auch Daemon noch einmal, aber leider haben die Autoren diese Handlung nie untersucht, also müssen wir abwarten, ob der Große Dämonenlord noch einmal auftaucht.

10. Lucemon

EbenAttributTypHauptangriff
MegaVirusDämonengott DigimonFlut der Verzweiflung

Lucemon ist ein ganz besonderes Digimon, das ursprünglich als Hauptgegner von erschien Digimon-Grenze und als sekundärer Antagonist in Digimon Xros Wars . Lucemon hat ein sehr unregelmäßiges Digitationsmuster, angefangen von Rookie (oben links) bis hin zu Ultimate (oben rechts) und dann zwei Mega-Formen gleichzeitig, wobei der Larva-Modus (unten links) das Gehirn und der Shadowlord-Modus (unten rechts) ist die zerstörerische Kraft (ähnlich wie VenomMyotismon). Das Interessante ist, dass jede Form enorm stark ist, sogar die Rookie-Form, die die Kräfte eines Mega-Digimons hat.

In seiner Rookie-Form hat es das Aussehen eines Kindes und soll vor langer Zeit in die alte digitale Welt hinabgestiegen sein, in eine Zeit, in der die digitale Welt noch chaotisch war, und es soll Ordnung und Harmonie gebracht haben . Aufgrund von Lucemons späterer Rebellion wurde jedoch eine lange Zeit der Dunkelheit heraufbeschworen, aber er wurde von den zehn legendären Kriegern besiegt. Es wird gesagt, dass Lucemons Fähigkeiten nun vererbt und unter den himmlischen Digimon aufgeteilt wurden. Beim Digivolving in den Chaos-Modus wurde Lucemon zu einem der sieben großen Dämonenlords, der die Sonne und die Sünde des Stolzes repräsentierte.

Er ist der Stärkste der Gruppe und besitzt sowohl göttliche als auch teuflische Fähigkeiten. Er hat in der fernen Vergangenheit eine Rebellion angezettelt und so wurde er in der Dark Area eingeschlossen. Obwohl er ein Ultimate-Level ist, übertreffen seine Kräfte die von Mega-Level-Digimon und sollen mit denen der Existenz namens Gott konkurrieren. Er hat eine widersprüchliche Natur, da eine Seite von ihm alle Dinge liebt, wie Gott es tut, während die andere versucht, die ganze Welt zu zerstören, wie es der Teufel tut. Daher beabsichtigt er, sobald er diese Welt zerstört hat, eine frische neue Welt zu erschaffen. Dies ist die Form, die Daemon heimlich wiederbeleben möchte.

Als Lucemon endlich sein Mega-Level erreicht, nimmt er zwei Formen an – den Larven-Modus und den Shadowlord-Modus. Larva Mode ist Lucemons wahre Form und soll der Inbegriff seines bösen Willens sein. Es besitzt einen Willen und kann sprechen. Es ist winzig, also betreibt es den Lucemon Shadowlord Mode, der nicht mehr als sein Schatten ist, während er sich in der Kugel der Dunkelheit versteckt, die er trägt, Gehenna, die jeden Angriff zunichte macht und ihn daran hindert, Lucemon Larva zu erreichen. Der Shadowlord-Modus von Lucemon hat das Aussehen des Drachen der Offenbarung und ist Lucemons endgültige Form und der Avatar seines Bösen. Wie in der Offenbarung gesagt wurde, trägt es die Kronen der sieben Todsünden auf seinem Kopf und hält die Kugel der Dunkelheit, Gehenna, die alle Angriffe absorbiert. Es wird gesagt, dass die Welt untergehen wird, wenn Lucemon diese Form annimmt. Wie wir bereits gesagt haben, ist diese Form jedoch nur ein Avatar von Lucemons wahrer Larvenform.

Und dies ist die Geschichte von Lucemon, einem der mächtigsten Digimon, das es gibt. Aufgrund seiner Formen und der Kräfte, die er besitzt, ist es sehr schwierig, alle seine Fähigkeiten objektiv zu bewerten.

Seine Rookie-Form war mächtig genug, um Digimon auf Mega-Ebene zu bekämpfen und sogar zwei Royal Knights, Dynasmon und Crusadermon, zu kontrollieren. Es bedurfte der vereinten Kräfte der zehn legendären Krieger, um ihn aufzuhalten und einzuschließen, und das spricht für sich. Seine ultimative Form war stärker als alles, was der DigiDestined zu bieten hatte (bis Susanoomon auftauchte) und es ist die Form, die den Prophezeiungen zufolge die Ordnung in der digitalen Welt verändern wird. Lucemon Chaos Mode ist extrem stark, aber auch unglaublich schnell, was ihn zu einem Gegner macht, den sogar Daemon fürchtet. Soweit es den Shadowlord-Modus betrifft, ist es ein geistloses Monster, aber seine Größe und die Energie, die es hat, machen ihn zu einem schrecklichen Feind; Der Larvenmodus ist alleine nicht so mächtig, aber in Kombination mit dem Shadowlord-Modus ist er nahezu unbesiegbar.

Es gibt nicht viele Dinge, die Lucemon nicht kann, insbesondere bei einer so spezifischen Digivolution-Linie. Er ist immens mächtig und gehört zu den stärksten Antagonisten, denen sich die DigiDestined im Laufe der Saison gestellt haben. In dieser Hinsicht stellen wir ihn vor die anderen – selbst Daemon gab zu, dass Lucemon stärker war – aber nicht vor die Legendary Warriors, die es geschafft haben, Lucemon zu besiegen und die digitale Welt zu retten.

9. Zehn legendäre Krieger

EbenAttributTypHauptangriff
Mega Verschiedene Uraltes Digimon Verschiedene

Die ursprünglichen Ten Legendary Warriors (oder Ten Ancient Warriors) waren eine Gruppe von zehn Mega-Level Ancient Digimon, die ultimative Stärke besaßen, die nur in der fernen Vergangenheit existierte und die zehn elementaren Attribute repräsentierte. Die Gruppe kämpfte, um die alte digitale Welt vor Lucemon zu retten, und in ihrem letzten Kreuzzug dagegen überlebten nur AncientGreymon und AncientGarurumon bis zum Ende, um den Engel einzusperren. Jeder von ihnen gab seine Fähigkeiten an verschiedene Digimon-Typen weiter und seine Macht an die zweiunddreißig Digimon mit variablen Attributen, die ihre Geister und ihren Titel erbten. Die Gruppe besteht aus den folgenden Digimon: AncientGreymon (Feuer), AncientGarurumon (Licht), AncientKazemon (Wind), AncientBeetlemon (Donner), AncientWisemon (Stahl), AncientSphinxmon (Dunkelheit), AncientMegatheriummon (Eis), AncientMermaidmon (Wasser), AncientVolcanomon ( Erde) und AncientTroiamon (Holz).

Sie treten zwar nicht persönlich auf Digimon-Grenze (abgesehen von einem kurzen Rückblick) spielten die zehn legendären Krieger eine entscheidende Rolle in der Geschichte der digitalen Welt. Sie nutzten ihre vereinten Kräfte, um Lucemon zu besiegen, und obwohl sie umkamen (na ja, die meisten von ihnen), übertrugen sie ihre Kräfte auf die modernen zehn legendären Krieger, die erneut in der Lage waren, Lucemon zu besiegen, indem sie ihre Kräfte vereinten. Jeder von ihnen ist einzeln unglaublich stark, aber ihre kombinierten Kräfte – und sie arbeiten normalerweise wie eine Gruppe – machen sie zu einer Kraft, mit der man rechnen muss. Wir haben uns entschieden, sie als Gruppe (die einzige Gruppe auf dieser Liste) aufzunehmen, weil sie alle gleich stark sind und ihre wahre Kraft darin besteht, dass sie als Gruppe und nicht als Einzelpersonen agieren. Deshalb war es sinnvoll, sie alle hier aufzulisten; Die Royal Knights, die Dark Masters oder einige andere Gruppen hätten keinen Sinn gemacht, weil ihre Mitglieder nicht alle gleich stark sind.

Aufgrund ihrer Rolle in der Geschichte und dem Mythos der digitalen Welt und ihrer dokumentierten Heldentaten verdienen die legendären Krieger sicherlich einen Platz auf unserer Liste. Ihre kombinierten Kräfte reichten aus, um Lucemon zu besiegen, aber auch ihre übertragenen Kräfte reichten aus, um Lucemon erneut zu besiegen, als Susanoomon seiner Zerstörung endlich ein Ende setzte.

8. Huanglongmon

EbenAttributTypHauptangriff
MegaKeine (Daten)Gott Bestie DigimonTaikyoku

Huanglongmon ist ein Mega-Level-God Beast Digimon, das an die gebunden ist Digimon-Abenteuer 02 und Digimon Dompteure Anime-Serie und ist erschienen in Digimon Xros Wars . Huanglongmon ist der Digimon-Souverän, der im Zentrum verankert ist, als Kaiser-Digimon, der die Welt regiert. Dank Lucemon wurde er am tiefsten, dunkelsten Ort unter der Erde eingeschlossen; seine Mythologie ist somit an die erzählten Ereignisse gebunden Digimon-Grenze . Dieses Wesen ist gut, aber auch böse, und wird das Taiji von Licht und Dunkelheit genannt. Sein gigantischer Körper ist mit Schuppen des besonderen Huanglong-Erzes bedeckt, das sich durch absolute Härte auszeichnet, sodass es unmöglich ist, ihm auch nur eine einzige Wunde zuzufügen. Er gilt als das ultimative Wesen der Schöpfung in der digitalen Welt, obwohl er – wie sich herausstellt – nicht das stärkste Digimon ist, das es gibt.

Huanglongmon ist eines dieser Digimon, dessen Kräfte objektiv schwer einzuschätzen sind. Er wurde nämlich als ein noch stärkeres Wesen als die Vier Herrscher (Azulongmon, Ebonwumon, Zhuqiaomon und Baihumon) und als ein Wesen der Schöpfung in der digitalen Welt erwähnt. Immer noch,dasHuanglongmon ist nie aufgetaucht und alles, was wir von ihm gesehen haben, war ein Gimmick-Spielzeugdrache, den Dorbickmon für eine DigiFusion verwendet hat Xros-Kriege .

Das ist nicht der echte Huanglongmon. Wenn wir über den wahren Huanglongmon sprechen, müssen wir nur sagen, dass sein Hauptangriff, Taikyoku, alles in der digitalen Welt für immer und ewig in die beiden Extreme von Licht und Dunkelheit zerlegt und es in Kürze in die Nichtexistenz treibt. Wie Sie sehen können, kann Huanglongmon also die digitale Welt zerlegen und nach Belieben wieder zusammensetzen. Nicht viele Digimon können das tatsächlich. Lucemon musste trotz all seiner Kräfte Huanglongmon versiegeln, um seine Herrschaft über die digitale Welt zu beginnen, was zeigt, dass sogar er Angst vor Huanglongmons Macht hatte.

Der Gott der Schöpfung in der digitalen Welt verdient sicherlich einen Platz auf unserer Liste. Er ist ohne Zweifel mächtiger als die vorangegangenen Digimon, entweder weil er für ihre Erschaffung verantwortlich ist oder weil sie sich seiner Kräfte bewusst waren. Warum er nicht weiter oben auf der Liste steht, liegt daran, dass er kein echter Kämpfer ist und wahrscheinlich von Digimon besiegt werden würde, die sowohl mächtige als auch gute Kämpfer sind.

7. MegaDarknessBagram

EbenAttributTypHauptangriff
MegaVirusUnbekanntGott des Todesschnappers

MegaDarknessBagramon ist ein Kompositions-Digimon, das in erscheint Digimon Xros Wars ; Seine Attribute variieren und er wird normalerweise als Mega-Level-Digimon dargestellt. In Wirklichkeit ist er die digitalisierte Form von AxeKnightmon und Bagramon. Durch die Vereinigung des dunklen Ritters und des teuflischen Dämonenlords wurde er zum größten Imperator des Bösen und zum stärksten Antagonisten, der jemals im Anime aufgetreten ist.

Sein Imperium Vicious, die böse Macht, die aus seinem Körper strömt, symbolisiert diese Stärke, und wenn ein schwaches Böse darin gebadet wird, wird es sofort zu einem unterwürfigen Untergebenen. Selbst wenn Sie versuchen, Widerstand zu leisten, wird es als schwierig angesehen, Ihr Selbstwertgefühl aufrechtzuerhalten, wenn Sie von AxeKnightmon angestarrt werden, das in seiner Brust existiert. Einer Theorie zufolge besteht sein ultimativer Plan darin, alles Gute auszurotten, um die Welt mit Bösem zu füllen und eine Welt zu erhalten, die sie nach Belieben manipulieren kann.

Obwohl es wahrscheinlich einige Digimon gibt, deren Stärke nicht einmal von MegaDarknessBagramon selbst übertroffen wird, heißt es, dass es, um seinen Plan als etwas Garantiertes zu bezeichnen, seine Macht erweitert, indem es nützliche Digimon unter seine Kontrolle bringt und nach Möglichkeiten für die Ausschau hält Opposition. Die Dunkelheit in den Herzen von Menschen und Digimon wird intensiviert und mit MegaDarknessBagramons eigener unergründlicher Macht verschmolzen.

MegaDarknessBagramon ist ein Digimon, das als absolut stärkstes Übel in die digitale Welt eingeführt wurde. Sie haben einige mächtige Antagonisten auf dieser Liste gesehen, aber MegaDarknessBagramon ist stärker und böser als sie alle, selbst wenn nicht in seiner Riesenform. MegaDarknessBagramon hat die Macht, alles auszulöschen, was ihm gut tut, und obwohl nur wenige Digimon ihn im Kampf besiegen konnten, ist er immer noch intelligent genug, um seine Gegner nicht zu unterschätzen, und ist im Kampf immer vorsichtig. Es bedurfte der vereinten Kraft aller Guten in der digitalen Welt, um MegaDarknessBagramon endgültig zu besiegen, was genug über seine immensen Kräfte aussagt.

Dies ist der letzte klassische Antagonist auf dieser Liste und damit der mächtigste. MegaDarknessBagramon hat eine so hohe Position verdient wegen des Bösen, das er repräsentiert, und wegen der Art und Weise, wie er besiegt wurde, was mehr als jeder andere Antagonist hier von den DigiDestined verlangt.

6. Imperialdramon Paladin-Modus

EbenAttributTypHauptangriff
MegaImpfungDigimon des alten DrachenmenschenOmni-Schwert
Giga-Crusher

Imperialdramon Paladin Mode ist ein Ancient Dragon Man Digimon auf Mega-Level, das die finale Form von Imperialdramon und eine Form des Imperialdramon Fighter Mode ist, das die Macht des Royal Knight Omnimon erlangt hat und sich in einen legendären heiligen Ritter verwandelt hat.

Dieses Digimon debütierte im Film Digimon-Abenteuer 02: Die Rache von Diaboromon , wo er Armageddemon bekämpft und besiegt hat. Als letzte, stärkste Form des Imperialdramon-Drachenmodus, von der seit der Antike erzählt wurde, erschien er in einer Zeit großer Umwälzungen in der alten digitalen Welt und rettete die Welt vor dem vollständigen Zusammenbruch. Alle Details dieser Ära sind jedoch ein Rätsel, und wenn die Erforschung von Digimon und der digitalen Welt voranschreitet, ist es wahrscheinlich, dass sie irgendwann geklärt werden.

Er ist der berühmte Träger des ultimativen Omni-Schwertes und der Gründer der Royal Knights, obwohl er selbst kein Mitglied der Gruppe ist. Es trägt ein kombiniertes Symbol der Wappen des Mutes und der Freundschaft auf dem Griff des Omni-Schwerts.

Als Omnimon anfangs gegen Diaboromon kämpfte, gelang es ihm, ihn relativ leicht zu besiegen. Als Diaboromon sich in Armageddemon verwandelte, hatte Omnimon keine Chance, also übertrug er seine Macht auf den Imperialdramon Fighter Mode, der zu dieser Zeit zum stärksten Digimon im Franchise wurde. Der Paladin-Modus von Imperialdramon ist lächerlich stark.

Obwohl er nur einmal im Anime auftaucht, hat er sich bereits einen Ruf als erbitterter Kämpfer erworben. Er ist so mächtig, dass sogar die Legenden der alten digitalen Welt von ihm sprechen, und er hat seine enorme Macht bewiesen, indem er den mächtigen Armageddemon besiegt hat. Er ist nicht nur außergewöhnlich stark – sein Giga Crusher-Kanonenangriff ist zehnmal stärker als der normale Mega Crusher – er ist auch extrem schnell, und wenn er sich bewegt, scheinen seine Bewegungen tatsächlich augenblicklich zu sein. Als ob dies nicht genug wäre, schwingt der Paladin-Modus von Imperialdramon auch das Omega-Schwert, das von der Kraft von Omnimon durchdrungen ist.

Diese Waffe ist so mächtig, dass sie den Gegner mit einem einzigen Schlag in zwei Teile schneidet und ihre Konfigurationsdaten zurücksetzt und löscht. Laienhaft ausgedrückt, zerstört dieses Schwert die Daten eines bösen Digimons, konfiguriert sie neu, was zur Erschaffung eines guten, gereinigten Digimons führt. Nicht viele Digimon können das tatsächlich und das macht den Paladin-Modus von Imperialdramon so mächtig.

Ein Digimon, das in Legenden erwähnt wird, verdient sicherlich einen Platz auf unserer Liste und mit all seinen nachgewiesenen Kräften verdient er es sicherlich, so weit oben auf der Liste zu stehen. Das einzige Problem mit dem Paladin-Modus von Imperialdramon ist, dass wir ihn nur einmal gesehen haben und dass unser Einblick in seine wahren Kräfte sehr begrenzt ist, sodass wir nur über die Möglichkeiten nachdenken können, während die Kräfte der folgenden Digimon besser bekannt sind.

5. Jesmon GX

EbenAttributTypHauptangriff
MegaDatenHeiliger Ritter DigimonSeiken Meppa

Jesmon GX ist ein Holy Knight Digimon auf Mega-Ebene und Träger des X-Antikörpers. Es ist die letzte Form von Jesmon, die ihre wahre Kraft erweckt hat, indem sie strenges Training von Gankoomon bestanden und es vollständig gemeistert hat. Seine von Kampfgeist und Gerechtigkeitssinn durchdrungene Erscheinung ist in die rote Farbe brennender Flammen gehüllt. Der Unlimitive Gauntlet, der zu seiner Hauptwaffe geworden ist, ist ein Ausrüstungsgegenstand, der sowohl für den Angriff als auch für die Verteidigung verwendet wird und je nach Situation zwischen Schwert-, Knöchel- und Schildmodus wechselt. Durch die weitere Digivolvierung hat sich der Taktische Arm in ein flügelförmiges Energiekonstrukt verwandelt, und seine Flugfähigkeit hat sich ebenfalls drastisch erhöht. Aufgrund seiner immensen Kraft gilt Jesmon GX als königlicher Ritter der Stufe 1, was bedeutet, dass er einer der stärksten in der Gruppe ist.

Okay, sicher, Jesmon GX erschien technisch gesehen nicht im Anime, aber er ist direkt mit Jesmon verbunden, der sein Debüt in gab Digimon Adventure tri. Jesmons Grundform war außergewöhnlich mächtig – er war ein Gegner für Alphamon und Omnimon, die als die stärksten unter den königlichen Rittern gelten. Jesmons Kraft liegt nicht nur in seiner Stärke, sondern auch in seiner immensen Geschwindigkeit.

Seine X-Antibody-Form – Jesmon X – ist noch stärker, genau wie andere X-Digimon, und es ist diese Form, die ihn tatsächlich vom Imperialdramon Paladin Mode unterscheidet, da wir mit Sicherheit wissen, dass der X-Antibody die Grundwerte eines Digimons erheblich erhöht. Aber Jesmon schaffte es, noch stärker zu werden, erreichte seine GX-Form, nachdem er Gankoomons (Gankoomon war sein Meister, seit er ein Hackmon war) gemeistert hatte, schwieriges Training und wurde einer der stärksten Kämpfer in der digitalen Welt. In dieser Form hat er nur sehr wenige Grenzen und es gibt nicht viele Digimon, die ihn tatsächlich besiegen könnten.

Das einzige, was Jesmon betrifft, ist seine Position relativ zu Alphamon und Omnimon, aber da diese beiden normalerweise als die mächtigsten königlichen Ritter gelten, musste Jesmon hier positioniert werden.

4. Alphamon

EbenAttributTypHauptangriff
MegaImpfungHeiliger Ritter DigimonGöttliches Schwert Grad Alpha

Alphamon ist ein Holy Knight Digimon auf Mega-Ebene und ein natürlicher Träger des X-Antikörpers. Während er einer der Anführer der Royal Knights ist, wird gesagt, dass er für die Royal Knights ein Wesen ähnlich einer abschreckenden Kraft ist, und da er in normalen Zeiten nicht auftaucht, wird er auch der Aloof Hermit genannt der einen blauen Mantel flattert und der königliche Ritter ist, der dem Ort namens Leerer Sitz zugewiesen ist. Da er die Alpha inForce-Fähigkeit besitzt, eine ultimative Kraft, die im Kampf den abgelaufenen Kampf sofort wiederholt, können Sie nicht erfassen, wie viele Angriffe er tatsächlich entfesselt hat, obwohl Alphamons Angriffe in nur einem Augenblick beendet sind, und theoretisch können Sie nur den letzten Schlag sehen, der seine Gegner zu Fall brachte. Er kann auch einen magischen DigiCode-Kreis aus seinen Händen einsetzen, um Angriff und Verteidigung auszuführen. Er trägt das Divine Sword Grade Alpha, das auf Grademons Souken Gradalpha basiert. Wenn er mit dem legendären Dragon Digimon Ouryumon verschmilzt, wird er zu Alphamon Ouryuken, der noch mächtiger ist als Alphamons Grundform.

Alphamons Position bei den Royal Knights ist, wie bereits erklärt wurde, sehr kompliziert. Er ist ein Mitglied der Gruppe, einer ihrer Anführer, und ein königlicher Ritter der Stufe 1, dessen Macht der von Omnimon entspricht. Er ist auch ein natürlicher Träger des X-Antikörpers, was ihn mächtiger macht als fast alle königlichen Ritter. Dennoch taucht Alphamon nicht ständig auf und er scheint eine sehr persönliche Art von Gerechtigkeit zu haben und nicht die edlen Gefühle, die die anderen Royal Knights teilen.

Dies wurde in gezeigt Digimon Adventure tri. , wo Alphamon – während er versuchte, seine Schutzpflicht zu erfüllen – jeden bekämpfte, der sich ihm in den Weg stellte, ohne sich darum zu kümmern, ob es sich um tatsächliche Feinde handelte oder nicht. Er schaffte es, gegen Omnimon und Jesmon gleichzeitig zu kämpfen, was für sich selbst spricht; Alphamon hat es geschafft, einen Kampf mit den beiden stärksten Royal Knights neben sich zu überleben. Alle anderen Digimon hatten nie eine Chance gegen Alphamon und seine mächtige Klinge. Seine Fusion mit Ouryumon, die es im Anime nie gegeben hat, ist eine sehr interessante theoretische Fusion, die Alphamon zu einem der stärksten Digimon aller Zeiten machen würde.

Wir haben uns entschieden, Alphamon vor Jesmon zu stellen, weil er einer der Anführer der Royal Knights ist und weil sogar die anderen Royal Knights Alphamon in gewisser Weise fürchten. Obwohl er enorm mächtig ist, hat er nicht viel Raum für Verbesserungen wie Omnimon, weshalb wir der Meinung sind, dass er nicht der stärkste Royal Knight ist, sondern nur nach Omnimon an zweiter Stelle steht.

3. Omnimon X

EbenAttributTypHauptangriff
MegaImpfungHeiliger Ritter DigimonAlle löschen

Omnimon X ist ein Holy Knight Digimon auf Mega-Ebene und Träger des X-Antikörpers. Er ist einer der Anführer der Royal Knights. Aufgrund des X-Antikörpers können andere Digimon Omnimon X theoretisch nicht besiegen, aber dies wurde nie bewiesen. Dies liegt daran, dass er das Omega inForce erworben hat, eine ultimative Kraft, die im Kampf sofort vorauslesen und entsprechend reagieren kann. Es ist eine Fähigkeit, die Omnimons Kampfsinn und -potenzial unter allen Umständen an ihre äußersten Grenzen bringt und anhebt. Auch in Sachen Netzwerksicherheit verliert er nie. Omnimon X ist eine verbesserte Version von Omnimon, dessen Rüstung schärfer und ausgefeilter geworden ist. Das Wappen des Mutes auf dem Brave Shield Omega und das kombinierte Symbol der Wappen des Mutes und der Freundschaft auf seiner Brust wurden durch As’ma Green ersetzt. Er hat auch As’ma Green auf seinen Knien und auf seinem Grey Sword, einer sehr mächtigen Waffe. Seine WarGreymon- und MetalGarurumon-Köpfe wurden jeweils durch WarGreymon X- und MetalGarurumon X-Köpfe ersetzt.

Da Alphamon nicht da ist, wird Omnimon normalerweise als Anführer der Royal Knights wahrgenommen. Dieses Digimon hat mehr als genug bewiesen, dass es enorm mächtig ist und einige der stärksten bösen Digimon wie Diaboromon, Arkadimon und Ordinemon besiegen konnte. Darüber hinaus hat er ein enormes Wachstumspotenzial, da er mehrere verschiedene Formen hat, die über seine grundlegende Mega-Level-Form hinausgehen. Eine dieser Formen, Omnimon X, ist sicherlich der stärkste Royal Knight und wohl das drittstärkste Digimon aller Zeiten.

Es wird vermutet, dass Omnimon X unbesiegbar ist, was für jeden ausreichen sollte, der an unserer Entscheidung zweifelt. Darüber hinaus hat er eine perfekte Voraussicht – er kann mehrere Sekunden in die Zukunft sehen – was ihn praktisch unantastbar macht; Du kannst diesen Kerl einfach nicht schlagen, weil er immer weiß, was du tun wirst, und sich dagegen wehren kann. Außerdem ist sein graues Schwert die stärkste Klinge in der digitalen Welt, da es nicht nur schneidet und reinigt, was es berührt, sondern es vollständig löscht, was bedeutet, dass Omnimon X Kräfte auf Schöpfungsebene hat, die denen eines digitalen Gottes entsprechen, wie z als Huanglongmon.

Wenn es um Omnimon X geht, versuchen Sie vielleicht, eine Schwäche für ihn zu finden, aber das ist sehr schwierig. Er ist ein erfahrener Kämpfer, er hat enorme Kräfte und gilt als unbesiegbar, sogar als unantastbar! Das ist es, was ihn über den Rest der Royal Knights stellt, und deshalb steht er so weit oben auf unserer Liste.

2. Shoutmon X7F Superior-Modus

EbenAttributTypHauptangriff
Keine (Mega)KeinerZusammensetzung DigimonLetzte Xros-Klinge
Double Flare Buster

Shoutmon X7 Superior Mode ist ein Kompositions-Digimon, das in der erschienen ist Digimon Xros Wars Serie. Er ist die letzte DigiXros-Form von Shoutmon und gilt als das mächtigste gute Digimon, das jemals geschaffen wurde. Shoutmon X7F Superior Mode scheint eine Verschmelzung von Shoutmon und fast jedem anderen Digimon in der gesamten digitalen Welt zu sein, abgesehen von den bösen Digimon, die nicht Teil seines Codes sind. Er hat 6 goldene Flügel auf beiden Seiten und sein ganzer Körper ist mit reinem Gold überzogen. Sein Körper ist so groß geworden, dass in seinem Körper nicht mehr genug Platz ist, also kreisen die verbleibenden Digimon in Form von zwei Energieringen um ihn herum. Er erscheint als ultimativer Retter sowohl der digitalen als auch der realen Welt.

Shoutmon scheint nicht viel zu sein und die Leute haben normalerweise keine sehr hohe Meinung von dem Ganzen Xros-Kriege Serie, aber Shoutmon X7 Superior Mode ist unbestreitbar das stärkste gute Digimon aller Zeiten. Wieso den? Nun, einfach weil er jedes gute Digimon aller Zeiten ist. Xros-Kriege Ein einzigartiger Ansatz zur Digitalisierung ermöglichte die Erschaffung eines empfindungsfähigen Digimons, das aus allen guten Digimon aller Zeiten besteht und so alle ihre Kräfte zu einem ultimativen Wesen vereint.

Er hat vielleicht nicht die Allmacht oder die Kräfte auf Schöpfungsebene eines anderen Digimons, aber Shoutmon X7 Superior Mode könnte sie alle leicht besiegen, bevor sie ihre Kräfte überhaupt einsetzen könnten. Im Manga hat er UltimateKhaosmon (eine Verschmelzung einiger der gefährlichsten bösen Digimon in der gesamten Digimon-Welt) besiegt, aber die Liste enthält auch MegaDarknessBagramon und Huanglongmon, den Schöpfer der digitalen Welt, wie wir sie kennen.

Die Liste der in diesem DigiXros enthaltenen Digimon umfasst, ist aber nicht beschränkt auf Ballistamon, Dorulumon, ZekeGreymon, Bombmon, Kamemon, Jijimon, Olegmon, Apollomon, Grademon, PawnChessmon (Weiß), Dondokomon, PaunGaossmon, Beelzemon, Hi-VisionMonitamon, Golemon, Mervamon, Lillymon, Dracomon, Sparrowmon, Knightmon, Beastmon, Darkdramon, Leviamon, MetalGarurumon, MagnaAngemon, Patamon, Gatomon, Impmon, Veemon, Examon, Garurumon, Omnimon, Agumon, WarGreymon, MarineAngemon, Guilmon, Searchmon, Guardromon, Gotsumon Lopmon, Pumpkinmon , Mantaraymon, Palmon, Floramon, Gabumon, Pururumon, Bucchiemon, Kokatorimon, Pagumon, Thundermon, YukimiBotamon, Otamamon, Tanemon, Pandamon, Clockmon, Jyarimon, Bukamon, Kyupimon, Terriermon, Betamon, Biyomon, Lynxmon Kabuterimon, Stingmon, Lilamon, Shakkoumon, Bearmon, Mekanorimon, Datamon, Puwamon, Kunemon, Tsunomon, Monodramon, Prairiemon, Upamon, Mushroomon, Seahomon, Doggymon, Gryphonmon, Deramon, Mokumon, Trailmon (Kessel), Ignitemon, Puppetmon, Leomon, Kongoumon, Lunamon, Spadamon, Puttimon, Mercurymon, ToyAgumon, Grizzlymon, LadyDevimon, Garbagemon, Honeybeemon, Pichimon, Kotemon, Coronamon, Chuumon, Sunflowmon, Whamon, Syakomon, Mermaimon, SkullMeramon, Salam Ponchomon, WaruMonzaemon, Shurimon , Woodmon, Archelomon, Pegasusmon, Etemon, Mammothmon, Growlmon, Monzaemon, Stingmon, Gotsumon, Halsemon, Pumpkinmon, Jijimon, Harpymon, Candlemon, Spadamon, Lunamon, Frigimon, Lilamon und viele andere.

Wir haben Ihnen absichtlich eine vollständige Liste bekannter Digimon gegeben, die den Shoutmon X7 Superior Mode bilden, damit Sie einen Einblick in seine enormen Kräfte bekommen können, aber auch, damit Sie wissen, dass dies nur ein kleiner Ausschnitt seiner Kräfte ist. Es gibt nichts, was wir der Gleichung hinzufügen möchten.

1. ZeedMillenniummon

EbenAttributTypHauptangriff
MegaVirusBöser Gott DigimonZeitzerstörer

ZeedMillenniummon ist ein Mega-Level-Digimon des bösen Gottes, das als Feind in der Digimon-Abenteuer und Digimon Xros Wars Einbindematerialien. Er ist die Endform von Moon=Millenniummon. Frei zwischen Raum und Zeit fliegend, ist er ein Wesen des Bösen, das immer noch versucht, alle Epochen und Welten zu zerstören, wobei die Zerstörung sein einziges wirkliches Ziel ist. Obwohl ein Digimon zu einem Digi-Ei wird, wenn es im Kampf besiegt wird, gibt es sehr seltene Fälle, in denen es stattdessen aus dem Leichnam seiner Daten wiedergeboren wurde.

Einer Theorie zufolge wurde, als Millenniummon in einem wütenden Kampf starb, die dunkle Seele, die er besaß, als ZeedMillenniummon, das ultimative Übel der digitalen Welt, wiedergeboren. Auch die Bänder, die sich um ZeedMillenniummon wickeln, sollen wie Ketten sein, die seine Fähigkeiten unterdrücken, aber es ist nicht bekannt, wer einen solchen Zauber auf ZeedMillenniummon werfen könnte, da es kein bekanntes Digimon gibt, das stärker ist als er. Es wird jedoch vorausgesagt, dass es, wenn es von diesem Zauber befreit wird, eine unergründliche Zerstörung auf die digitale Welt und jede bekannte Realität regnen wird.

Interessanterweise ist das stärkste Digimon aller Zeiten sowohl ein böses Digimon als auch ein Digimon, das noch in keinem Anime erschienen ist, obwohl es eine zentrale Rolle in den Mythologien zweier Anime-Serien spielt – Digimon-Abenteuer und Digimon Xros Wars . ZeedMillenniummon kann am besten als Greuel beschrieben werden. Es ist eine digitale Monstrosität, die nur zum Leben erweckt wurde, weil seine Seele nicht starb, sondern auf höchst unnatürliche Weise als Digimon wiedergeboren wurde. Auf diese Weise wird ziemlich klar, warum seine Natur so destruktiv ist und warum ein solches Monster alles zerstören möchte. Wir gehen davon aus, dass das Maß an Hass, das ZeedMillenniummon hat, weit über dem aller anderen Digimon liegt, einschließlich Apocalymon und MaloMyotismon, aber ZeedMillenniummons Hass scheint sich auf das Leben und die Existenz selbst zu richten. Deshalb ist es das Ziel von ZeedMillenniummon, alles zu zerstören. Die Macht dieses Digimon ist wirklich unergründlich … es gibt keine genaue Möglichkeit, auszudrücken, was er tun kann, zumal er kein Gott ist. Er kann die Realität zerstören und jeder seiner Angriffe endet mit der vollständigen Auslöschung seiner Gegner. Glücklicherweise ist er durch die magischen Bänder gebunden, die seine Kräfte einschränken, aber es heißt, dass ZeedMillenniummons volle Kraft entfesselt würde, wenn die Grenzen brechen würden und alles einfach enden würde. Ja, dieser Typ ist so mächtig, dass seine bloße ungebundene Existenz die totale Zerstörung über die Welt bringen würde; er muss nichts tun, nur existieren und er würde absolut alles zerstören. Kein anderes Digimon besitzt diese Art von Kraft und deshalb ist ZeedMillenniummon das stärkste Digimon aller Zeiten.

Obwohl er durch keine Art von Angriff verletzt werden kann – er ist sogar immun gegen das Omni-Schwert und das Graue Schwert – kann ZeedMillenniummon besiegt werden und wurde besiegt. Der legendäre Zähmer Ryo hat es geschafft, ihn zu besiegen, weil seine eigene Anwesenheit ZeedMillenniummon schwächt, aber ein geeigneterer Weg ist der in gezeigt Xros-Kriege Manga, als der DigiDestined in seinen Körper eindrang und seinen Code umschrieb. Ja, die einzige Möglichkeit, ZeedMillenniummon tatsächlich zu besiegen, besteht nicht darin, ihn anzugreifen, sondern seinen Quellcode vollständig zu verändern und damit seine gesamte Existenz zu verändern.

***

Und damit ist unsere Liste abgeschlossen. Wir haben Ihnen die 20 mächtigsten Digimon in der Anime-Serie und die dazugehörigen Materialien vorgestellt, mit Ausnahme der mächtigen Wesen, die in Mangas und Videospielen erschienen, die nicht mit Anime zu tun haben. Wir haben dies getan, um die Liste transparenter und vergleichbarer zu machen, und wir hoffen, Sie fanden sie informativ und unterhaltsam.

Und das war es für heute. Wir hoffen, Sie hatten Spaß beim Lesen und dass wir Ihnen geholfen haben, dieses Dilemma zu lösen. Bis zum nächsten Mal und vergessen Sie nicht, uns zu folgen!

Über Uns

Cinema News, Serie, Comics, Anime, Spiele