Törggelen, wandern & Co: Den Herbst feiern im Alpenhotel Speckbacher Hof

Was wäre der Wein-Herbst ohne Törggelen? Nach dem Jahrhunderte alten Südtiroler Brauch in den Weingebieten (von Lateinisch torquere = pressen) zog man nach der Weintraubenernte zu Fuß von einem Weinbauern zum nächsten, um den jungen Wein zu verkosten. Etwas bequemer hat man’s da schon heutzutage: So manche Location in Tirol setzt im Herbst die typischen Spezialitäten auf die Karte, an denen sich nicht nur Weinarbeiter erfreuen können. Zunehmend entdecken auch Unternehmen das Törggelen immer öfter als Incentive-Idee oder als kulinarisches Rahmenprogramm bei einem Firmenfest oder Betriebsausflug. In Kombination mit einer Herbstwanderung vor der Tiroler Bergkulisse allemal ein beeindruckendes Erlebnis.

Besonders stimmungsvoll zelebrieren lässt sich das Törggelen im Tiroler Speckbacher Hof: Im 4-Sterne-Haus am Gnadenwalder Sonnenplateau hat sich die auch sonst erfreulich regional ausgerichtete Küche ganz der traditionellen Schmankerlkunst verschrieben. Und in den alten, urigen Stuben des Alpenhotels mit seinen 38 Zimmern lässt sich so ein Törggele-Menü gemeinsam mit Kollegen, Geschäftsfreunden und natürlich auch mit der Familie aufs Feinste genießen.

40er_stube-800x804

Speckbacher’s Törggelen

Für den kleinen Vorgeschmack können Sie hier schon mal im Törggele-Menü gustieren:

  • Gerstelsuppe
  • hausgemachte Schlutzkrapfen mit Spinat-Kartoffelfülle
  • Speckbacher’s Törggeleplatten – ofenfrische Brat’ln mit Sauerkraut, Petersilien-Kartoffeln und herbstlichem Gemüse
  • Kastanien
  • zur späteren Stunde: Speckjause mit Schüttelbrot

 

Preis pro Person € 29,00

Törggelen mit Übernachtung inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet:

  • im Doppelzimmer „Residenz Inntalblick“: € 92,00 pro Person
  • im Einzelzimmer „Residenz Inntalblick“: € 102,00 pro Person

 

Winter_Panorama-8913x3026-(1024x348)

Die gemütlichen Stuben und ebenso die großzügig und funktionell ausgestatteten Festsäle im Alpenhotel Speckbacher Hof sind übrigens auch ein idealer Rahmen für eine gelungene Weihnachtsfeier. An weihnachtlich dekorierten Tischen können Sie Ihre Mitarbeiter und Geschäftspartner mit vorzüglichen Speisen und einer guten Flasche Wein stimmungsvoll verwöhnen lassen. Gerne übernimmt das Team im Speckbacher Hof auch die Planung und Organisation Ihrer individuellen Feier – von Menüvorschlägen, Menükarten bis hin zur weihnachtlichen Dekoration und der passenden Musik. 

Tipp:

Ein Besuch im Alpenhotel Speckbacher Hof lässt sich auch gut mit einem Ausflug zum Haller Adventmarkt kombinieren. Lassen Sie sich auf dem romantischen Weihnachtsmarkt vom Duft nach Punsch, heißen Maroni
Speckbacher_Hofund Lebkuchen verzaubern. Tiroler Weihnachtsbräuche können Sie ebenso in den umliegenden Ortschaften erleben, bevor Sie die besinnlichste Zeit des Jahres mit einer 
Weihnachtsfeier im Speckbacher Hof traditionell begehen.

Location Info & Reservierung:

Alpenhotel Speckbacher Hof

St. Martin 2

6069 Gnadenwald

Link-Tipp: Mehr Location News aus Tirol…

Close Comments

Comment (1)

  1. Pingback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  Newsletter kostenlos abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)