Strand-Location für Events: Chaya Fuera Beach House

An der neu gestalteten Copa Cagrana hat soeben Wiens neueste Pop-up-Location eröffnet – das Chaya Fuera Beach House. Bespielt wird der jüngste Hotspot am Copa Beach von den Betreibern des Chaya Fuera, der renommierten High-Tech Event Location im siebten Bezirk. Während die urbane Club-Location gerne für hochkarätige Business Events gemietet wird, steht mit dem neuen Chaya Fuera Beach House am Donauufer nun auch eine ungezwungene Open-air-Alternative zur Verfügung.

Chaya Fuera Beach HouseWas das Beach House – eigentlich ein hipper Bar-Container – etwa für Sommerfeste so interessant macht, ist sein Strandbereich. Dieser wurde künstlich angelegt und bietet zu Abkühlungszwecken direkten Zugang zum Wasser. Umringt von Zypressen, Feigen- und Olivenbäumen verbreitet die Location entsprechend mediterranes Flair und echtes Strandfeeling. Und das bei direktem U-Bahn-Anschluss!

Chaya Fuera Beach HouseEine eigene Terrasse sowie gut 100 Liegestühle und 30 Sitzplätze unterm Sonnensegel lassen sich bei einer sommerlichen Veranstaltung oder Feier kreativ nutzen, um Gäste in den Genuss frisch zubereiteter Cocktails und cooler Sounds zu bringen, während die Füße im feinkörnigen Sand stecken …

Die Location ist bis Ende September täglich ab 10 bis 23 Uhr geöffnet.

Location Info & Buchung

Chaya Fuera Beach HouseBeach House Copa Cagrana

Ansprechpartner für Firmen- und Gruppen-Reservierungen: Nicolaus Helletzgruber
Tel. +43 1 544 00 36 250
beachhouse@chayafuera.com

Am Ufer 1, Neue Copa Cagrana, Donauinsel/Reichsbrücke
1220 Wien

Fotos beigestellt von (c) Chaya Fuera Event GmbH

Close Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  Newsletter kostenlos abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)