Location-Opening in Wien: Haus der Ingenieure lädt zu Weihnachtsfeiern all inclusive

Den ganzen Sommer über wurde auf die Folter gespannt – rechtzeitig zum Beginn des Eventherbstes setzt man unserer Neugier jetzt ein Ende: Mit der Eröffnung des Haus der Ingenieure feiert Wien eines der wohl spannendsten Location-Openings der letzten Zeit. Drei Jahre wurde in dem prunkvollen Ringstraßenpalais umgebaut, restauriert und – in Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt – generalsaniert. So ist in zentraler Citylage ein Veranstaltungsort der Extraklasse entstanden, der nunmehr durch modernste Standards auch technisch alle Stücke spielt. Nicht weniger interessant für Veranstalter dürfte der Umstand sein, dass sich das Haus der Ingenieure in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer weiteren Topadresse der Wiener Location-Szene befindet, dem Palais Eschenbach.

Haus der Ingenieure Wien

Ende des Dornröschenschlafs: Nach rund dreijähriger Generalsanierung erhält das Vereinshaus des ÖIAV (Österreichischer Ingenieur- und Architektenverein) seine neue Bestimmung als hochkarätige Eventlocation.

„Mit dem Haus der Ingenieure haben unsere Kunden nun eine geschichtsträchtige Location, die mit technisch modernsten Standards ausgestattet ist, für ihre Veranstaltung zur Verfügung“ freut sich Gerhard Podbrany, Geschäftsführer der *any.act event & gastro GmbH, die ab sofort die Vermietung des Prunkbaus für Events übernimmt. Das etablierte Veranstaltungsunternehmen führt in Wien Veranstaltungsorganisation und Catering-Dienstleistungen durch. Neben dem Betrieb des Palais Eschenbach im ersten Wiener Gemeindebezirk betreibt *any.act das Schutzhaus am Schafberg und leitet unter anderem seit 2008 die gastronomische Gesamtverantwortung des Life Ball.

Weihnachtsfeier im Haus der Ingenieure Wien

Geschichtsträchtige Location: Mit State-of-the-Art Technik und in fußläufiger Nähe zu MuseumsQuartier und Burggarten lässt es sich im Haus der Ingenieure unvergesslich feiern.

Das Haus der Ingenieure ist im Besitz des 1848 gegründeten Österreichischen Ingenieur- und Architekten-Vereins (ÖIAV). Es wurde in den Jahren 1870-1872 nach Vorbild englischer Clubhäuser in der Formensprache der italienischen Renaissance errichtet. Die revitalisierte Gesamtfläche des Repräsentationsgeschoßes beträgt circa 485 m².

Weihnachtsfeier all inclusive

Die eindrucksvollen Räume im Zwischenspiel moderner Kühle und historischen Prunks lassen Events – ob klassisches Konzert oder Konferenz – zum Erfolg werden. Speziell für Firmenweihnachtsfeiern 2014 hat *any.act ein Rundum-sorglos-Paket geschnürt, mit allem was zu einer gelungenen Weihnachtsfeier dazu gehört.

Weihnachtpauschale 2014

Das Weihnachtsfeier-Package – gültig für das Haus der Ingenieure sowie das Palais Eschenbach – inkludiert folgende Leistungen:

    • Aperitif & weihnachtliches Fingerfood
    • weihnachtliches Buffet
    • Getränke
    • Mobiliar & Tischwäsche
    • Weihnachtsdekoration
    • Personal

Kosten: ab 50 Personen 69 Euro pro Person für 6 Stunden (z. B. 18:00 – 24:00 Uhr) zuzügl. € 1.600,- Miete exkl. MwSt. inkl. Reinigungskosten. Getränke & Personal werden nach Ablauf der sechs Stunden zu den im Weihnachtsfeier-Folder angegebenen Preisen weiter verrechnet.

Location Info & Buchung

• Haus der Ingenieure

Eschenbachgasse 9, 1010 Wien

• Palais Eschenbach

Eschenbachgasse 11, 1010 Wien

Tel. +43 (0) 699 19 68 17 02, E-Mail: location@anyact.at

www.hdi-wien.at

Close Comments

Comments (2)

  1. Pingback

  2. Pingback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  Newsletter kostenlos abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)