Links der Woche: Wiens höchster Christkindlmarkt - Allergenverordnung - BOE - Steirische Tafelrunde - Fugu

Der höchste Christkindlmarkt in Wien …

…am Dach des The Ritz-Carlton, Vienna bietet die exklusive Möglichkeit für Weihnachtsfeiern mit Blick über Wien. Im „Ritz-Stüberl“ können dort, wo sonst die stylishe Atmosphere Rooftop Bar & Lounge zu Drinks und Cocktails lädt, Firmen mit bis zu 24 Personen bei duftendem Glühwein und deftigen Leckerbissen Weihnachten feiern (Tipp: Fondue probieren!) Stimmungsvoll arrangierte Holzhütten und die Aussicht auf die weihnachtlich geschmückte Hauptstadt sorgen für zauberhafte Stimmung:

http://www.ritzcarlton.com/de/Properties/Wien/Information/Wiens_hochstem_Christkindlmarkt.htm


„Allergen? Na dankeschön …“

Mit 13. Dezember 2014 wird die heiß diskutierte Kennzeichnung allergener Stoffe auf den Speisekarten von Restaurants und Hotels schlagend. Durch das Inkrafttreten der EU-Lebensmittelinformationsverordnung müssen dann bei allen Gerichten jene Zutaten dokumentiert werden, die Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten auslösen können. Eine kleine Erleichterung für Gastronomen konnte nun nach Verhandlungen der WKÖ mit dem Bundesministerium für Gesundheit erreicht werden: Gastronomen dürfen auch mündlich – und nicht, wie ursprünglich von der EU vorgesehen, nur schriftlich – ihre Gäste über mögliche Allergene informieren. Eine peppige Broschüre für Gastronomen zum Umgang mit den „Quälgeistern“ Allergene und über die Informationsmöglichkeiten der Gäste hat Berndt Querfeld, Obmann der Fachgruppe Kaffeehäuser, erstellt:

https://www.wko.at/Content.Node/branchen/w/Kaffeehaeuser/Allergene-Folder-RZ.pdf


BEST OF EVENTS International 2015

Ein vielseitiger Mix aus Messe und Rahmenprogramm steht von 21. bis 22. Jänner in der Messe Westfalenhallen Dortmund auf dem Programm. Auf der Best of Events, die 2011 auch in Österreich Fuß zu fassen versuchte, präsentieren sich mehr als 400 Aussteller mit spannenden Angeboten und Trends für die Eventbranche:

http://www.boe-messe.de/


TV-Tipp: „Steirische Tafelrunde“

Gerhard Fuchs, über Jahre der höchst dekorierte Koch in der Steiermark, will mit seinem Projekt Steirische Tafelrunde die kulinarischen Schätze der Speisekammer Oststeiermark in den Mittelpunkt rücken. Vom Dorfwirt bis zum Haubenkoch bringt der engagierte Küchenchef Gastronomen mit Lebensmittelproduzenten aus der Region zusammen. Wie raffiniert bei diesem kulinarischen Netzwerkevent gekocht wird und was dabei herausrauskommt, ist am 8. Dezember auf ORF 2 (18:05 Uhr) zu sehen:

http://tv.orf.at/program/orf2/20141208/694087601


Mit „Fugu“ zum Meeting

So einen Begleiter auf Geschäftsreisen wünscht sich wohl jede(r). Umso verwunderlicher, dass er erst jetzt erfunden wurde: Fugu, so der Name eines neuen Wunderkoffers, lässt sich von 40 auf 120 Liter Fassungsvermögen aufblasen. Mit Mini-Handgepäck hin, voll geshoppt zurück. Für circa 240 Euro soll der Koffer in Kürze auf den Markt kommen. Finanziert wird das Projekt Fugu übrigens derzeit via Crowdfunding:

http://youtu.be/KVlv_OzZCIs


Mehr News zum Thema Locations und Events im platzpirsch-Blog…

Close Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  Newsletter kostenlos abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)