Links der Woche: Außergewöhnliches Station Branding - neue Eventphänomene - Destinationsforum - Eventtipps

gewista

Wie wird eine Location zum Talk of Town? Wie startet eine Marke die größte POS-Inszenierung, die man sich vorstellen kann? Zum Beispiel mit einem außergewöhnlichen Station Branding. Zu bestaunen derzeit am Wiener Stephansplatz, wo Gewista für H&M die neue Alexander-Wang-Kampagne digital-analog in Szene setzt. Das ganzheitliche Station Branding erfolgte unter Einbeziehung aller 190 digitalen Screens sowie großflächiger Folierung in der U-Bahnstation. H&M ist „First Mover“ seit dem Launch der Digital Media-Screens am Stephansplatz, der den gesamten U-Bahnhof, sowohl digital als auch analog ganzheitlich erscheinen lässt:

http://www.gewista.at/DE/Presse/Pressemeldungen/2014/141105/HM+First+Mover+mit+digital-analogem+Station+Brand.aspx


Zwei-Klassen-Eventbesucher?

Als Experte in Sachen Locations ist platzpirsch-GF Martin Benkovics naturgemäß viel auf Events unterwegs. In jüngster Zeit ist er von einem neuen Phänomen leicht beunruhigt, das sich auf immer mehr Veranstaltungen einzuschleichen scheint. Welches das ist, schildert er im OTS-Blog:

http://www.ots-blog.at/events/die-2-klassen-veranstaltungs-besucher/


Neue Plattform für Veranstaltungsprofis: Destinationsforum

Am 13. November trifft Alpin auf Urban: Mit dem Destinationsforum im MuseumsQuartier Wien wollen das Salzburg Convention Bureau und das Convention Bureau Tirol erstmals gemeinsam ihre Vorzüge als Top-Destinationen für Kongresse, Meetings, Seminare und Events in Szene setzen:

http://destinationsforum.at/


Messe für naturnahen Erlebnis-Tourismus

Heute startet in Linz die Photo+Adventure, Messe+Event für Fotografie, Reise und Outdoor. Von 7. bis 9. November präsentieren sich 66 Reise-Aussteller im Design Center Linz. Darüber hinaus warten Fotoworkshops, Seminare und Vorträge auf die Besucher. Im Fokus der Fotomesse stehen in diesem Jahr Naturregionen und Reiseveranstalter, deren Angebote auf intensives Naturerleben und einzigartige Kulturmomente setzen:

http://www.photoadventure.at/


Wiener Innenstadt wird zum riesigen Open-Air-Tanzsaal

Am 11.11. um 11:11 Uhr ist es wieder soweit: Wien begrüßt den Fasching und somit den Start der neuen Ballsaison. Mitten am Wiener Graben laden die Wiener Tanzschulen dazu ein, an der größten Quadrille der Welt teilzunehmen. Zum öffentlichen Tanzereignis und Mitmachen ist jeder eingeladen, der gerne tanzt – egal ob Anfänger, Tanzprofi oder Tourist:

http://www.die-wiener-tanzschulen.at/


Mehr News zum Thema Locations und Events im platzpirsch-Blog…

Close Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  Newsletter kostenlos abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)