Bye-bye Flugangst, hello Erlebnis: Vienna Flight erweitert Angebot

Sommerzeit ist Reisezeit. Die exklusivsten Orte der Welt von oben entdecken, das geht aber auch anders. Bei einem verblüffend echten Simulatorflug nach Nizza zum Beispiel: Sie selbst sitzen dabei als Pilot(in) im Cockpit, die schönsten Destinationen zu Ihren Füßen … Immer mehr Firmen entdecken das Flugsimulatorzentrum außerdem als Trainingsort für Coachings und Teambuilding-Events – turbulente Situationen im Joballtag etwa finden in der Eventlocation Vienna Flight ein adäquates Spielfeld, ganz nah an der Wirklichkeit.

Angst beflügelt … Incentives bei Vienna Flight

Was für viele Mitarbeiter genauso wie für Führungspersonen leider ebensolche (traurige) Realität ist: Sie leiden an Flugangst. Fast jeder zweite Flugpassagier kennt sie – sei es die konkrete Angst vor einem Absturz, das Leiden unter Platz- oder Höhenangst oder schlicht die irrationale Angst vor der Angst: Genau dafür bietet Vienna Flight die Antiflugangst-Seminare Flugangst goodbye. Technisches sowie psychologisches Know-how, Pausengetränke und nicht zuletzt ein eigenhändiger Simulatorflug lassen die Teilnehmenden erfahren, wie sich die Angst verwandeln lässt – vom alles beherrschenden zum „freundschaftlichen“ Ratgeber.

Erweiterte Attraktionen für Seminare & Firmenevents

Ängste besiegen, Ruhe bewahren, (eigene) Grenzen überwinden … Viele der großen und kleinen Herausforderungen im Joballtag lassen sich im Flugsimulator trainieren. Seit Mai kann Vienna Flight durch die Übernahme von Flightdecksystems Wien noch mehr moderne Technik und realitätsnahe Simulation speziell für Firmenveranstaltungen anbieten:

Neben einem Airbus A320 umfasste das Simulatorangebot schon bisher eine Boeing 737 sowie einen Bell JetRanger-Helikopter. In den letzten Monaten wurde der Airbus A320-Simulator um einen rund sechsstelligen Euro-Betrag technisch adaptiert und komplett mit Originalteilen aus echten Cockpits aufgerüstet. Moderne Navigations- und Dokumentensysteme (Electronic Flight Bags), die auf iPads basieren, wurden implementiert, um ein möglichst realitätsnahes Fluggefühl zu schaffen – auch für angehende Berufspiloten ein professionelles Trainingsumfeld.

Neu am Standort nahe dem Wiener Prater ist ein Cockpit mit Simulationsmöglichkeit für 24.000 Flughäfen auf der ganzen Welt sowie eine Original-Kabine für bis zu 30 Passagiere.

Tipp: Eine ebenfalls aus einem echten Flugzeug stammende Küche (Galley) steht für Firmenveranstaltungen und Seminare bereit! Darüber hinaus wird weiteres attraktives Inventar für Höhenflüge bei Firmenveranstaltungen, Pressekonferenzen, Incentives und Seminaren sorgen.

Location Info & Buchung

Vienna FLIGHT

1020 Wien, Schönngasse 15-17/2/3

Tel. +43-1-9072711

E-Mail: g.lueck@viennaflight.at www.viennaflight.at

Link-Tipp:  Da hebst du ab: Weihnachtsfeier bei Vienna Flight…

Beitragsbild (c) Vienna Flight

Close Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  Newsletter kostenlos abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)