3 Fragen an: Edmund Gollubits

Edmund Gollubits ist Direktor im Casino Baden. Foto-Dir.-GollubitsEr kam 1976 zu Casinos Austria und war seither in sechs der zwölf österreichischen Betriebe tätig. 1989 bis 1995 bildete er als Kurslehrer neue Croupiers aus. Ab 1997 war er in leitenden Funktionen tätig: zunächst als stellvertretender Direktor des Casino Kitzbühel und ab 2001 des Casino Baden. Ab 2003 bekleidete Edmund Gollubits die Position des Direktors, zunächst im Casino Innsbruck und ab 2006 im Casino Wien. Seit Anfang 2012 setzt Gollubits seine Managementqualitäten und das breite Spektrum an Casino Know-how als Geschäftsführer des Congress Casino Baden ein.

Martin Benkovics: Herr Gollubits, neben dem Spielbetrieb ist das Casino Baden – und speziell jetzt in der Open-air-Saison auch die Summerlounge – eine gefragte Eventlocation. Was macht das Casino Baden so speziell?

Edmund Gollubits: Das Casino Baden befindet sich inmitten der Kurstadt in einem architektonisch beeindruckenden -und mittlerweile- denkmalgeschützten Gebäude aus der Biedermeierzeit. Wir bieten unseren Gästen auf einer Gesamtfläche von 12.658 m² eine einzigartige Kombination aus Spiel, Event und Gastronomie auf höchstem Niveau.

Benkovics: Im Congress Casino Baden finden hochkarätige Kongresse und Tagungen, Gala-Abende und Produktpräsentationen statt. Zu den Event-Highlights im Casino zählen auch Veranstaltungen wie das Clubbing „Cinderella tanzt“ oder die alljährliche Casino Redoute zum Abschluss der Ballsaison. Warum ist der Standort für Events so beliebt?

Gollubits: Ein großer Pluspunkt des Casino Baden ist die unmittelbare Anbindung an die Eventlocation Congress Casino Baden. Mit dem Congress Casino Baden (CCB) haben wir seit 1995 eine beliebte Kongress- und Eventlocation, die das ganze Jahr über Saison hat. Und: Hier kann jeder Gast nach der Veranstaltung problemlos in den Spielbereich des Casinos wechseln. Wir vereinen somit Spiel, Gastronomie und Events unter einem Dach!

Für Veranstaltungen stehen drei verschiedenen Ebenen zur Verfügung. Vier unterschiedlich große Säle von 40 m² bis 450 m² bieten Platz für bis zu 1.100 Personen. Die Auswahl ist demnach groß. Die Kombination aus Raumkonzept, technischer Ausstattung, Organisation und individueller Betreuung durch das Eventteam machen jede Veranstaltung zu einem Erlebnis. Höchste Qualität sowie professionelle und flexible Umsetzung sind selbstverständlich.

Unser Raumangebot ist so vielfältig wie die Veranstaltungen, die darin stattfinden. Für Großveranstaltungen sind der Festsaal, der Badener Saal und das Casineum der perfekte Schauplatz. Für Anlässe im kleinen Rahmen sind die vier Salons, aber auch das Festsaal Foyer bestens geeignet.

Benkovics: Das Casino Baden ist mit rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch ein wichtiger Arbeitgeber, ein Leitbetrieb in der Region. Welche Rolle spielen die Veranstaltungen im Casino Baden für die Region?

Gollubits: Kongresse sind wichtige Impulsgeber im Tourismus, insofern ist es wichtig, viele auch nach Baden zu holen. Unser Casino bietet mit dem Congress Casino Baden (CCB) die räumlichen und technischen Voraussetzungen dafür. Und die nationalen und internationalen Gäste schätzen es, wenn sie nach einem Kongresstag am Abend exzellente Kulinarik und internationales Spielangebot genießen können. Im Oktober findet zum Beispiel schon traditionell die Poker Europameisterschaft im Casino Baden statt, bei der wir insgesamt etwa 1.500 Turnierteilnahmen verzeichnen können. Jedes Jahr kommen rund 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 24 Nationen und machen Baden für über eine Woche zu einer internationalen Stadt.

Close Comments

Comment (1)

  1. Pingback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  Newsletter kostenlos abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)