3 Fragen an: Hannah Neunteufel - VIENNABALLHAUS

Ihr Ruf als Revoluzzerin der Event- und Catering-Szene eilt ihr voraus. Und dieser Ruf ist Programm. Eben bündelt Hannah Neunteufel ihre ganze Kreativkraft, um demnächst ihr neuestes Projekt zu launchen: VIENNABOLD, ein „Meshwork Super-Space“ mit einer der extravagantesten Eventlocations in der Wiener City. Mehr über das denkmalgeschützte VIENNABALLHAUS und seine – nach behutsamer Renovierung – spannenden Möglichkeiten für Events verrät Hannah Neunteufel im Interview.

Martin Benkovics: Frau Neunteufel, als Catering-Vollprofi hatten Sie es in Sachen Eventlocations bisher von der Auftragnehmer-Seite her zu tun. Nun stehen Sie kurz vor dem Opening Ihres eigenen Babys, dem VIENNABALLHAUS. Worin liegt für Sie die größte Herausforderung in Ihrer künftigen Rolle als Betreiberin dieser traditionsreichen Location?

Hannah Neunteufel

Hannah Neunteufel, Foto: Robin Peller

Hannah Neunteufel: Ich habe mit meiner Agentur, was Locations und Catering betrifft, in den 15 Jahren viel erlebt – Gutes und Schlechtes. Diese Erfahrung fließt hier zusammen. Das VIENNABALLHAUS soll eine Lücke füllen, neue, andere Standards etablieren: Eine Location, die Überschrift und Stil hat, und dabei für unsere Kunden ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis liefert. Alle, die zu uns kommen, sollen von unserer Expertise und unserer berühmten „feinen Klinge“ profitieren. Und oft sind es Kleinigkeiten, die das Glas voll machen. Das alles infrastrukturell umzusetzen und so wenig Kompromisse wie möglich einzugehen – das ist die derzeitige Herausforderung. Darein stecken mein Team und ich seit der ersten Skizze unsere Energie!

Benkovics: Mit Ihrer Event- und Catering-Agentur Hannah’s Plan haben Sie sich über die Jahre eine Art „Rock ’n‘ Roll“-Image aufgebaut. Wie unterscheidet sich Ihre Herangehensweise von jener der Branchenkollegen?

Neunteufel: Empathie, genaues Hinterfragen der Ziele, immer Lust auf Neues, Mut zu frischen Kombinationen, Geschmack. Und dann ein Süppchen kochen, aus stimmigen Geschichten und Umsetzungen. Von der Einladung bis zur Verabschiedung und darüber hinaus die Gäste amüsieren, berühren, verzaubern, berauschen. Wobei das nicht zwingend große Effekte sein müssen, eher tiefe, mehrschichtige. Für meine Geschichten kämpfe ich oft, lasse bei manchem Inhaltlichen nicht mit mir verhandeln – fast undiplomatisch könnte man sagen, ohne wirklich undiplomatisch zu sein. Das ist sicherlich nicht üblich. Aber, wie es scheint, auch gut so.

Benkovics: Die Berggasse 5, der Standort des VIENNABALLHAUS im neunten Wiener Bezirk, beherbergt neben dem historischen Ballsaal auch andere Units, wie etwa einen neuartigen Workspace oder ein Inhouse-Fotostudio. Welche Vision verfolgen Sie mit diesem Konzept der kreativen Allianz?

Neunteufel: Das VIENNABALLHAUS ist Bestandteil von VIENNABOLD. Dieser MESHWORK SUPER-SPACE für Kreative schmiegt sich um die historische Location herum. VIENNABOLD ist ein kuratierter und moderierter Coworking Space und fungiert als Plattform für Start-ups. Es handelt sich um eine lebendige, bunte, eifrige Creative Alliance. Ein Competence Center für Zeitgeist und Entwicklung. Ein Meeting Point & Melting Pot im Servitenviertel.
Ganz nach dem Vorbild einer Schwarmintelligenz arbeitet jeder an seinen eigenen Projekten, wir treten aber als VIENNABOLD gemeinsam nach außen auf und können quasi jedes Projekt booten.
Somit hat die Creativagentur VIENNABOLD ihre eigene Eventlocation und das VIENNABALLHAUS ihre denkbar beste Agentur.
Ebenso wie das VIENNABALLHAUS ist das inhouse Fotostudio VIENNAFRAME (Herbst 2016) Teil von VIENNABOLD. Dieses steht nicht nur den Mietern inklusive Fitting- & Make-up-Raum für rasche professionelle Visualisierungen ihrer Projekte zur Verfügung. Es kann auch für eingemietete Fotoproduktionen genutzt werden.

Location Info

VIENNABALLHAUS

1090 Wien, Berggasse 5
booking@viennaballhaus.com
www.viennaballhaus.com

Close Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  Newsletter kostenlos abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)