3 Fragen an: Alexander Buchinger, Sponsoring-Experte

Sponsoring für Events ist ein Thema, das jeden Veranstalter früher oder später beschäftigt. Wir haben den Sponsoring-Experten Mag. (FH) Alexander Buchinger dazu befragt.

Alex Buchinger ist Geschäftsführer der fundraising competence group, welche NPOs in Österreich, Tschechien und der Slowakei im Bereich Direkt Mailing betreut. Er hat Fundraising-Projekte in NPOs, als selbständiger Berater und in Fundraising-Agenturen durchgeführt. Als Leiter des Fundraising Colleges des FVA ist Alex Buchinger seit 2008 für die Ausbildung angehender FundraiserInnen in Österreich verantwortlich. Von 2005 – 2012 war er im Vorstand des Fundraising Verbands tätig. Er teilt sein Wissen und seine Erfahrung seit vielen Jahren als Trainer, Berater und Coach mit TeilnehmerInnen nationaler und internationaler Fundraising-Kongresse, -Workshops, -Tagungen und -Trainings.

platzpirsch: Herr Buchinger, eine Frage, die jeden Veranstaltungsplaner beschäftigt: Wie finde ich die „richtigen“ Sponsoren? Für welche Arten von Events ist Sponsoring überhaupt geeignet?

Alex Buchinger: Durch die Erledigung der „Hausaufgaben“: Welche Zielgruppen spreche ich, welche „Kommunikationsmöglichkeiten“ biete ich an, passt das „Image“ der Veranstaltung zum potenziellen Sponsor, bin ich eine lokale, regionale oder nationale Veranstaltung? Welchen Bedarf habe ich als Event (finanziell, Sachwerte etc.)? Nur durch gute Vorbereitung und Recherche finde ich die richtigen Sponsoren. Wichtig ist vor allem, folgende Frage im Vorfeld zu beantworten: Welchen Nutzen kann ich dem Sponsor bieten, um seine Geschäftsziele zu erreichen? Grundsätzlich ist jeder Event für Sponsoring geeignet, aber die Hausaufgaben müssen erledigt werden!

platzpirsch: Was genau soll ein professionelles Sponsoring-Konzept beinhalten?

Alex Buchinger: In erster Linie Klarheit über den Nutzen für den Sponsor! Weiters wichtig ist natürlich Klarheit über die Zielgruppe sowie Klarheit über die erwarteten Leistungen und Gegenleistungen. Detaillierte Tipps dazu gebe ich im Rahmen meines Workshops.

platzpirsch: Durch Ihre langjährige Erfahrung in Sachen Sponsoringpraxis haben Sie sicher noch den einen oder anderen Ratschlag, wie man Sponsoring-Partner auf Dauer an die Veranstaltung binden kann?

Alex Buchinger: Eine gute Betreuung beziehungsweise ein gutes Beziehungsmanagement vor, während und nach dem Event ist das A und O. Denn nach dem Event ist sofort wieder vor dem Event!

Am 6. März 2015 stellt Alexander Buchinger sein Wissen und seine langjährige Erfahrung aus der Sponsoringpraxis im Rahmen des Workshops Events professionell organisieren und finanzieren interessierten TeilnehmerInnen im Europahaus Mayrhofen zur Verfügung.

Close Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  Newsletter kostenlos abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)